Unabhängige Quellen der Direkthilfe für Medicare

Copyright # 169- 2015 AARP

Die folgenden gemeinnützige Organisationen sind sehr ähnlich wie die staatliche Krankenversicherung Assistance Program (Schiffe) im freien direkte Hilfe für die Verbraucher auf Medicare Fragen anbieten, aber die Gruppen hier nationale und manchmal mehr spezialisierte Dienstleistungen. Sie wirken auch als Anwälte im Auftrag von Medicare-Empfänger im Kongress und staatliche Gesetzgebungen.

Die Medicare Rights Center

Das Medicare Rights Center (MRC) ist eine unabhängige, in New York ansässige Organisation, die Informationen und kostenlose Rechtshilfe zu Medicare-Ausgaben für die Empfänger im ganzen Land zur Verfügung stellt. Es fungiert auch als Verbraucher Watchdog und Anwalt für Medicare-Leistungen zu verbessern.

  • Consumer-Hotline: Rufen Sie 800-333-4114 (gebührenfrei), Montag bis Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr Eastern Time zu einem Berater über Medicare-Optionen, Rechte und den Schutz, Probleme mit der Abrechnung und Zahlung Dementis, Beschwerden und Einsprüche zu sprechen .


  • Medicare Interactive: Rufen Sie kostenlos Online-Primer dass liefert detaillierte Antworten auf fast jede Frage zu Medicare.

  • Online-Informationen: Die Vorschläge der Verbraucher Führer und Nachrichten über die Entwicklungen in Medicare, sowie die Möglichkeit, sich kostenlosen Newsletter per E-Mail oder Beitritt Online-Seminare zu Medicare-Themen.

Die Nationale Allianz für Hispanic Gesundheit

Das Nationale Allianz für Hispanic Gesundheit (Nahh) fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden von Hispanics durch Community-Programme, die mehr als 14 Millionen im ganzen Land erreichen. Es stellt Informationen in schriftlicher Form und kostenlose Beratung in Englisch und Spanisch auf Gesundheitsprogramme für Verbraucher aller Altersgruppen, einschließlich der direkten Hilfe für Teil D Drogen-Abdeckung. Mit Sitz in Washington, D. C., nahh ist auch führend in der Verteidigung und Forschung für Hispanic Gesundheit.

  • Die National Hispanic Family Health Hilfe Linie (Su Familia): Rufen Sie 866-783-2645 gebührenfrei, von Montag bis Freitag 9.00 bis 06.00 Uhr Eastern Time, kostenlos one-on-one Beratung zu allen Fragen der Gesundheit. Ein beliebter Teil dieses Dienstes ist die persönliche Hilfe bei Teil D, einschließlich eines Drogen-Plan zu finden und für zusätzliche Hilfe der Anwendung.

  • Online-Informationen: Das nahh Website hat eine Fülle von Gesundheitsinformationen und Publikationen in Englisch und Spanisch. Klicken Sie auf das "unterstützen Sie" Vorsprung auf der Startseite und wählen Sie dann "Ressourcen" auf das Drop-Down-Menü.

Die National Asian Pacific Center on Aging

Das Nationale Asian Pacific Center on Aging (NaPCA) fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden der älteren asiatischen Amerikaner und im Pazifischen Ozean Islanders in den Vereinigten Staaten durch Fürsprache, Bildung und direkte Hilfe. Er enthält Informationen über eine Reihe von Fragen und kostenlose Beratung zu Altern helfen Teil D Drogen-Abdeckung navigieren.

  • Hilfslinien: Die NaPCA Nationale Multilingual Help Line speziell mit Teil D Fragen zu allen Aspekten des Programms zweisprachigen Beratung anbieten: Auswahl eines Plans, der Einschreibung für zusätzliche Hilfe der Anwendung und Behebung von Problemen. Rufen Sie gebührenfrei 800-582-4218 (chinesisch), 800-582-4259 (Koreanisch), 800-582-4336 (Vietnamese) oder 800-336-2722 (Englisch).

  • Online-Informationen: Das NaPCA Website hat Informationen für asiatische Amerikaner und im Pazifischen Ozean Islanders auf Gesundheitsversorgung und Langzeitpflege, Beschäftigung, Bildung, Gesundheitsreform, und viele andere Fragen. Es bietet auch Führungen an Medicare in Chinesisch, Koreanisch, Samoaner, und Vietnamesisch.

» » » » Unabhängige Quellen der Direkthilfe für Medicare