Das Wissen um die Bundesagentur beantworten Ihre Medicare-Frage

Copyright © 2015 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Der bürokratische Trennung zwischen Sozialversicherung und Medicare, die die Verbraucher oft verwirrend finden, hat seine Wurzeln in der Geschichte. Wenn Medicare im Jahr 1966 begann, wurde das gesamte Programm von der Social Security Administration (SSA) laufen. Später schuf die Bundesregierung eine separate Agentur jetzt als die Centers for Medicare bekannt Medicaid Services (CMS). Heute SSA verwaltet noch einige Funktionen von Medicare, wie die Förderfähigkeit und Einschreibung, während CMS andere läuft, wie Abdeckung Politik.

Kontaktieren Sie die Social Security Administration für Hilfe und Informationen zu folgenden Themen:

  • Diskussion über die Förderfähigkeit für Medicare

  • Einschreibung in Medicare Part A (Krankenhaus-Versicherung) und Teil B (Arztbesuche und andere ambulante Dienste)

  • Disenrolling aus Teil B

  • Die Bewerbung für den Low-Cost-Extra-Hilfe Vorteil im Rahmen der Medicare Teil D verschreibungspflichtige Arzneimittel Programm, wenn Ihr Einkommen niedrig ist

  • Bezahlen einen höheren Teil B Prämie, wenn Sie Ihre modifizierte bereinigten Bruttoeinkommen über einem bestimmten Niveau

  • Beziehen einer Ersatz-Medicare-Karte

  • Melden eines Adressänderung

  • Fragen Fragen in Bezug auf die soziale Sicherheit Alters- und Hinterbliebenenleistungen, Invalidenversicherung (SSDI), und soziale Zusatzeinkommen (SSI)


Hier sind SSA Kontakte:

  • Telefon: 800-772-1213

  • TTY Telefon: 800-325-0778

  • Webseite: ssa.gov. Klicken Sie auf den "Nutzen" -Reiter am oberen Rand der Homepage und aus dem Drop-Down wählen Medicare. Die Website enthält allgemeine Informationen, häufig gestellte Fragen und Online-Antragsformulare für bestimmte Leistungen, wie zum Beispiel zusätzliche Hilfe für die Unterstützung für verschreibungspflichtige Arzneimittel Kosten zu bezahlen. Sie können die Website in 15 Sprachen sowie Englisch lesen. (Hinweis: Einige Web-Browser unterstützen diese Website nicht. Wenn Sie Schwierigkeiten haben es zu lesen, wechseln Sie zu einem gängigen Browser wie Internet Explorer, Firefox oder Safari).

Kontaktieren Sie die Centers for Medicare Medicaid Services für Hilfe und Informationen zu folgenden Themen:

  • Addressing medizinische Dienstleistungen, die Medicare deckt

  • Die Wahl eines Medicare Teil D Drogen-Plan

  • Die Wahl eines Medicare Advantage (Teil C) Gesundheits-Plan

  • Die Wahl privaten Medicare zusätzliche Versicherung (Medigap)

  • Die Suche nach einer Provider (Arzt, Krankenhaus, und so weiter), die akzeptiert Medicare-Patienten in Ihrer Nähe

  • Die Suche nach einer Medicare-zugelassenen medizinischen Geräten Lieferanten in Ihrer Nähe

  • Vergleicht man die Qualität von Krankenhäusern, Pflegeheimen und zu Hause Gesundheit Agenturen

  • Fragen zu stellen, um Teil D's Extra-Hilfe-Programm, wenn Sie es automatisch qualifiziert und musste nicht anwenden

  • Diskussion über Fragen zur Abrechnung für Medicare-Dienste

  • Ansprechende eine Abdeckung oder Zahlungsentscheidung Sie nicht einverstanden mit

  • Erste Hilfe Teil B Prämien durch eine Medicare-Sparprogramm zu zahlen, wenn Ihr Einkommen niedrig ist

  • Reporting-Betrug

Hier sind CMS Kontakte:

  • Telefon: 800-633-4227

  • TTY Telefon: 877-486-2048

  • Webseite: medicare.gov. Die Website bietet Informationen über alle Medicare-Angelegenheiten in Englisch und Spanisch. Es enthält auch nützliche Online-Tools für die Medicare privaten Gesundheits-und verschreibungspflichtige Arzneimittel Pläne zu vergleichen. Einzelheiten zu den vielen spezifischen Themen (zB häusliche Pflege, eine Medigap Politik entschieden, wie Medicare privaten Gesundheits-Pläne arbeiten, und so weiter), klicken Sie auf den "Formen, Hilfe, Ressourcen "auf der Startseite und wählen Sie dann" Free Medicare Publikationen "aus dem Drop-Down-Menü.

» » » » Das Wissen um die Bundesagentur beantworten Ihre Medicare-Frage