Medicare Advantage Pläne: Medical Savings Accounts (MSA) Pläne

Copyright # 169- 2014 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Medicare Medical Savings Accounts (MSAs) arbeiten sehr unterschiedlich von anderen Medicare Advantage Pläne. Medicare gibt ein MSA eine bestimmte Menge an Geld für jeden seiner Eingetragenen planen. Der Plan legt dann einen Teil dieses Geldes in ein spezielles Gesundheits-Sparkonto für Sie. Sie zeichnen auf das Geld auf dem Konto für die medizinische Versorgung zu zahlen. Wenn Sie die gesamte Menge verbrauchen, zahlen Sie dann 100 Prozent Ihrer Kosten für medizinische Versorgung, bis Sie den Plan der abzugsfähigen Limit erreicht haben. (Der Selbstbehalt kann sehr hoch sein - bis zu $ ​​10.000 oder mehr.)

Jenseits dieser Grenze zahlt der Plan alle Ihre Kosten für Medicare-erfassten Dienstleistungen für den Rest des Jahres. MSAs waren in nur wenigen Landkreisen im Jahr 2013 zur Verfügung, aber nur, wenn Sie den Zugriff auf eine haben, das sind ihre wichtigsten Merkmale:


  • Teilnahmeberechtigung: Sie müssen die Teile A haben und B. Sie müssen für mindestens 183 Tage im Jahr in den Vereinigten Staaten leben und haben keine andere Krankenversicherung (wie ein Pensionär Plan), die die MSA Selbstbehalt abdecken würde. Sie können nicht anmelden, wenn Sie an einer Nierenversagen (ESRD) haben oder wenn Sie Hospizversorgung für eine unheilbare Krankheit sind zu empfangen.

  • Wahl der Ärzte und Krankenhäuser: Sie können zu jedem Arzt oder Krankenhaus zu gehen, aber die Kosten können niedriger sein, wenn Sie einen Anbieter wählen, die einen Vertrag mit dem MSA-Plan seiner Eingetragenen zu behandeln hat. Wenn die MSA diese Option bietet (und nicht alle tun), können Sie den Plan für eine Liste der Anbieter fragen.

  • Zusätzliche Vorteile: Du bist frei, das Geld in Ihrem Konto zu verwenden, für medizinische Leistungen zu zahlen, nicht von den traditionellen Medicare abgedeckt, aber diese Zahlungen zählen nicht zu Ihrem absetzbar.

  • Steuern: MSA-Konten werden nicht erfasst, solange man sie für das, was die IRS Anrufe verwenden # 147 qualifizierte medizinische Kosten. # 148- Jedes Jahr Sie Ihr Konto Auszahlungen an die IRS melden müssen, mit Form 1040 und Formular 8853, auch wenn Sie nicht anders erforderlich, um eine Steuererklärung einzureichen.

  • Verschreibungspflichtige Medikamente: MSAs decken nicht verschreibungspflichtige Medikamente. Sie können in einem eigenständigen Teil D Plan einschreiben, um Drogen-Abdeckung erhalten. Sie können Ihre MSA-Konto zu bezahlen für Ihren Teil D Prämien und Co, aber diese Kosten zählen nicht zu Ihrem MSA absetzbar verwenden.

Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Veröffentlichung # 147-Ihr Leitfaden für Medicare Medical Savings Account (MSA) Pläne # 148.

» » » » Medicare Advantage Pläne: Medical Savings Accounts (MSA) Pläne