Übersicht über Medicare: Teil C

Copyright # 169- 2014 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Medicare Teil A und Teil B zusammen bilden das, was als bekannt traditionell oder Original Medicare - so genannt, weil, dass der Umfang der Berichterstattung des Programms war, als es im Jahr 1966 begann, zurück Es ist auch genannt Fee-for-Service Medicare weil jeder Anbieter - ob es ein Arzt, Krankenhaus, Labor, medizinische Ausrüstung Lieferanten, oder was auch immer - wird eine Gebühr für jeden Dienst bezahlt.


Aber in diesen Tagen Medicare bietet auch eine Alternative zum traditionellen Programm: eine Reihe von Gesundheits-Pläne, die vor allem durch Managed-Care-Organisationen Wartung Gesundheit bieten (HMOs) oder bevorzugte Anbieter Organisationen (PPO). Diese Pläne werden von privaten Versicherungsgesellschaften führen, die jedes Jahr entscheiden, ob im Programm zu bleiben.

Medicare zahlt jeder eine feste Gebühr für jeden Plan, der diesen Plan, unabhängig davon, wie viel oder wenig Gesundheitswesen eine Person tatsächlich verwendet verbindet. Das Gesundheits-Plan-Programm wird aufgerufen, Medicare Advantage oder Medicare Part C

Medicare Advantage Pläne müssen nach dem Gesetz decken genau die gleichen Leistungen unter Teil A und Teil B als traditionelle Medicare tut. (Also, wenn Sie Knieersatz benötigen, beispielsweise wird das Verfahren fallen - unabhängig davon, ob Sie in einer Medicare Advantage Plan oder im traditionellen Programm eingeschrieben sind.)

Aber die Pläne können bieten auch zusätzliche Vorteile, die traditionelle Medicare deckt nicht - wie Routine Sehen, Hören, und Zahnpflege. Die meisten Pläne sind Teil D verschreibungspflichtige Arzneimittel Abdeckung als Teil ihres Leistungspaket.

Dennoch ist in einer dieser Pläne eingeschrieben ist eine ganz andere Erfahrung, die traditionelle Medicare-Programm verwenden. Ihre out-of-pocket Kosten sind unterschiedlich, und so sind Ihre Entscheidungen von Ärzten und anderen Anbietern.

» » » » Übersicht über Medicare: Teil C