Schwangerschaft und Geburt Coverage unter Medicare

Copyright # 169- 2014 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Medicare ist in der Tat der Schwangerschaft und bei der Geburt ab. Sind Sie erstaunt? Das ist wahrscheinlich, weil Sie Medicare als ein Programm sehen nur für Leute Weg vorbei gebärfähigen Alter. Aber natürlich Medicare ist auch für viel jüngere Menschen, die durch Behinderung zu qualifizieren, und einige von ihnen schwanger werden.

Die entsprechende Regelung in den Medicare Benefit Richtlinien-Handbuch erklärt den Umfang der Berichterstattung: # 147-qualifizierte medizinische Management ist in den Ereignissen der Schwangerschaft geeignet, mit der Diagnose der Erkrankung beginnen, weiter bis zur Auslieferung und endet nach der notwendigen postnatale Versorgung # 148.

Medicare hilft auch, die Kosten der Behandlung von Fehlgeburten abdecken und für Abtreibungen in Fällen, in denen der Schwangerschaft ist das Ergebnis von Inzest oder Vergewaltigung oder würde Ihr Leben bedrohen, wenn Sie mit dem Suchbegriff ging. Sie gilt nicht für elektive Abtreibung, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Schwangerschaft zu beenden.

So empfangen Krankenhausleistungen, benötigen Sie ein Krankenhaus Versicherung teil. Für Ärzte Dienste und ambulante Verfahren (wie Labor-Tests), müssen Sie Teil B Abdeckung. Wenn Sie eingeschrieben in Medicaid sind, weil Ihr Einkommen niedrig ist, das Programm kann einige oder alle Ihre Out-of-Pocket-Medicare-Kosten, abhängig von Ihrem staatlichen Regeln für die Förderfähigkeit zu zahlen.

Medicaid kann auch für Ihr Kind die medizinische Versorgung zahlen. Aber nach der Geburt, Medicare erfasst nicht die Dienstleistungen für Ihr Baby überhaupt.

» » » » Schwangerschaft und Geburt Coverage unter Medicare