Soziale Sicherheit für Dummies

Copyright © 2015 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Für viele Amerikaner, wenn sie beginnen Vorteile Ruhestand soziale Sicherheit zu sammeln, die Frage $ 64.000 - nur diese Zahl stark die Menge des Geldes unterschätzen, die auf Ihre Entscheidung reitet. Je nachdem, wie lange Sie leben, Unterschiede in der, wenn Sie Leistungen beginnen kann bis zu sechs Zahlen im Laufe der Zeit leicht hinzufügen.

Also, was macht Sinn für Sie? Hier sind einige Fragen, die Sie berücksichtigen sollten, um zu entscheiden, wenn es am besten ist, die soziale Sicherheit zu behaupten:

  • Wie viel Einkommen brauchen Sie in den Ruhestand? Planer oft sagen, dass Sie zwischen 70 Prozent und 85 Prozent des Einkommens vor Renteneintritt müssen Ihren Lebensstandard zu halten, wenn Ihre Arbeitstage sind vorbei. Manche Menschen können kommen mit weniger, und einige brauchen mehr für den Lebensstil zu zahlen, die sie sich wünschen. Sie können auch einen Hinweis erhalten, indem einige Zahlen in Online-Rechner anschließen und sehen, was herausspringt. (Ein solches Werkzeug IsAvailable anaarp.org/work/retirement-planning/retirement_calculator.) Wie nah Ihr Einkommen im Ruhestand, einschließlich der sozialen Sicherheit wird, bringen Sie auf die Ebene, die Sie benötigen? Merken: Ihre Leistung der sozialen Sicherheit wird höher sein, je länger Sie warten, um es zu erreichen, bis zum Alter von 70. Denken Sie über Ihre Bedürfnisse sorgfältig durch, bevor Sie zu sammeln beginnen.

  • Können Sie sich leisten, zu warten? Die meisten Leute behaupten, Vorteile in den ersten Jahren der Förderfähigkeit. Aber dabei, sperren sie in einer kleineren monatliche Zahlung für den Rest ihres Lebens. Claiming früher auch in einer kleineren monatliche Zahlung für Ihren Ehepartner sperren kann, wenn Sie sterben. Da Erhöhungen der Langlebigkeit - was bedeuten könnte, Sie und Ihr Ehepartner sind abhängig von der sozialen Sicherheit seit vielen Jahren - sollten Sie den Kopf des Wartens auf einen größeren Nutzen berücksichtigen, wenn Sie es sich leisten können.

  • Können Sie eine Familienstrategie verwenden, um Lebensdauer Vorteile für Ihren Haushalt zu maximieren? Verheiratete Paare haben Optionen, die Singles nicht. Zum Beispiel, wenn der Ernährer erreicht 66 (oder 67, wenn im Jahr 1960 oder später geboren), kann er oder sie für Leistungen einreichen, aber behauptet, sie auszusetzen. Dies ermöglicht einen Ehepartner, die 62 oder älter ist, eine eheliche Vorteil Anspruch, während die nicht beanspruchten Nutzen des Ernährers wächst deutlich.

  • Wie lange werden Sie leben? Das ist ein Geheimnis für die meisten Menschen, aber Sie können Hinweise haben - und die Chancen sind, könnte es eine sehr lange Zeit sein. Wenn Sie in Ihren 80er Jahre überleben und darüber hinaus, kann es Sinn machen, zu vermeiden Vorteile früh beginnen. (Wenn Sie eine kürzere Lebensdauer antizipieren, kann es sinnvoll sein, sie früher zu beginnen.) Wie Sie Ihre Gesundheit ist? Was ist die Erfahrung in Ihrer Familie? Online Langlebigkeit Rechner wie livingto100.com und bluezones.com (Für bluezones.com, klicken Sie auf "länger leben" und dann "Vitalität Compass") kann Ihnen eine allgemeine Schätzung, wie lange können Sie erwarten zu leben.

  • Weil man nicht sicher sein kann, wie lange werden Sie leben, was macht Sie sicherer fühlen: ein kleiner Vorteil früher oder einen größeren Nutzen später? Wenn Sie Anspruch warten aber sterben früh, am Ende mit weniger insgesamt, als wenn Sie früher beansprucht. Wenn Sie früh und leben länger behaupten (in der Regel in die 80er Jahre und darüber hinaus), am Ende mit weniger insgesamt, als wenn Sie später behauptete.

  • Wie wichtig ist das Nutzen der Überlebende Sie hinter sich zu lassen? Ein überlebenden Ehegatten, der volle Rentenalter erreicht hat, kann 100 Prozent der Altersleistung erhalten. Der Unterschied in der, wenn man (wie auch das Alter, wenn Ihr Ehepartner behauptet) beginnen kann kommen, um viele Tausende von Dollar in die gesamte Lebensdauer Ihrer Witwe oder Witwer.

Es gibt keine perfekte Antwort auf die Frage, wann sollten Sie beginnen, Rentenleistungen zu sammeln, sondern durch diese Fragen unter Berücksichtigung, stehen Sie eine bessere Chance, eine Entscheidung zu treffen Sie mit zufrieden sein werden.

Wie viel werde ich dir von der sozialen Sicherheit?


Copyright © 2015 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Die durchschnittliche soziale Sicherheit Altersversorgung ist über $ 1.300 pro Monat ($ 1.328 im Jahr 2015), und das Maximum bei voller Rentenalter mehr als 2.600 $ pro Monat (2.663 $ im Jahr 2015), aber die genaue Betrag, den Sie jeden Monat bekommen hängt davon ab, wie viel Sie verdienten im Laufe Ihres Lebens und wie alt Sie sind, wenn Sie die soziale Sicherheit zu sammeln beginnen. Sie haben mehrere Möglichkeiten, um ein sinnvoller Griff, wie viel werden kommen, um Sie zu erhalten, wenn Sie Leistungen beginnen zu sammeln:

  • Verwenden Sie einen Rechner. Sie können soziale Sicherheit des Online-Tools finden Sie unterssa.gov/planners/benefitcalculators.htm. Zu diesen Tools gehören die Schnelle Rechner, die eine sofortige aber grobe Schätzung liefert, und die Retirement Estimator, die auf Ihrem tatsächlichen Ergebnisrekord auf Datei mit der sozialen Sicherheit beruht. Andere Rechner, einschließlich AARP Rechner (aarp.org/work/social-security/social-security-benefits-calculator) Bieten zusätzliche Optionen, wie zum Beispiel klären, wie Einkommen Ihrem Vorteil auswirken können, bevor Sie Ihren vollen Rentenalter und das Angebot Führung für Ehepaare erreichen.

  • Schauen Sie sich Ihre persönliche Aussage, wenn Sie eine haben. Für Personen, die nicht festgelegt haben ein Online-Konto mit der sozialen Sicherheit auf, die Agentur Mails geschrieben Aussagen alle fünf Jahre, beginnend im Alter von 25 und jährlich bei 60. (Um ein Online-Konto einzurichten, gehen Sie zu ssa.gov/myaccount.Ihre Aussage) formuliert, wie viel Sie erwarten können in Ihrem aktuellen Kurs des Ergebnisses immer, wenn Sie vorzeitig in den Ruhestand, in Ihrem vollen Rentenalter oder im Alter von 70.

  • Faktor in Abschläge bei Frühverrentung und Kredite für das Halten Sie Ihren Anspruch. Sie erhalten weniger, wenn Sie früh beginnen zu sammeln, und mehr, wenn Sie auf collect.Social Sicherheit reducesyour Nutzen im Bereich von 5 Prozent auf 6,7 Prozent pro Jahr warten, wenn Sie in Rente gehen früh (und Ihre volle Rentenalter 66). Es steigert die Leistungshöhe von 8 Prozent pro Jahr bis zum Alter von 70, wenn Sie Ihre Vergangenheit volle Rentenalter warten Sammeln zu beginnen (und wurden im Jahr 1943 oder später geboren). Weitere Informationen zu früh oder verzögert Ruhestand Faktoren und einem Online-Rechner, Check-outssa.gov/OACT/quickcalc/early_late.html.

  • Überlegen Sie, ob Sie weiterhin Geld zu verdienen, wenn Sie Vorteile sammeln. Soziale Sicherheit vorenthält 1 $ je 2 $ aus Sie über einem bestimmten Betrag verdienen (jährlich überarbeitet), wenn Sie Altersleistungen sind zu sammeln, aber Sie haben Ihre volle Rentenalter noch nicht erreicht. Ein anderes Ergebnis Test gilt im Laufe des Jahres Sie vollen Rentenalter erreichen. Sie erhalten die einbehaltenen Zahlungen zurück, nachdem Sie Ihren vollen Rentenalter erreichen. Für up-to-date Informationen, gehen Sie zu ssa.gov/oact/cola/rtea.html.

Wie eine Sozialversicherungs Entscheidung Berufung einlegen

Copyright © 2015 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Wenn Sie sich für die soziale Sicherheit Invaliditätsleistungen angewendet haben und Sie haben verweigert wurde, geben Sie nicht auf. Sie können einen Nutzen Entscheidung durch die soziale Sicherheit in Frage stellen - Sie müssen nur bestimmte Schritte in einer bestimmten Reihenfolge zu nehmen.

Beachten Sie, dass die Zeit Uhr beginnt zu klicken, sobald Sie eine negative Entscheidung über Ihre Bewerbung. An diesem Punkt haben Sie 60 Tage, um die Attraktivität zu beginnen. (Die 60-Tage-Frist gilt in der Regel für jeden Schritt des Beschwerdeverfahrens.)

Sie können Ihre Beschwerde Online starten (gehen Sie zu socialsecurity.gov/disabilityssi/appeal.html oder ssa.gov und klicken Sie auf "Online-Dienste" und dann "eine Entscheidung Beschwerde"). Sie können auch über das Telefon beginnen (durch 800-772-1213 oder TTY 800-325-0778 anrufen), oder eine Ihrer lokalen Sozialversicherungsstelle (gehen Sie zu ssa.gov und klicken Sie auf "Kontakt" und dann auf "Finden Sie ein Büro").

Die meisten Herausforderungen für soziale Sicherheit Entscheidungen beinhalten Invaliditätsleistungen. Aber das Berufungsverfahren existiert andere Vorteile zur Beilegung von Streitigkeiten, wie gut. Eine Beschwerde kann durch vier Stufen gehen, wenn es nicht auf dem Weg gelöst ist:

  1. Antrag auf Überprüfung: In diesem Stadium Sie zeigen nicht wirklich bis überall in Person. Sie haben soeben einen Antrag auf erneute Überprüfung einreichen (das Formular finden Sie unter ssa.gov/online/ssa-561.pdf), Wenn Ihre erste Anwendung nach unten gedreht wird.

    Solche Anfragen haben nicht eine sehr gute Chance auf Erfolg, aber sie sind in den meisten Orten erforderlich, wenn Sie in die nächste Phase fortfahren möchten, wo Sie bessere Chancen der vorherrschenden haben.

    Hinweis: Die Bewohner der folgenden Orte auf erneute Überprüfung überspringen können und gehen Sie direkt zu Schritt 2: Alaska, Alabama, Colorado, Louisiana, Michigan, Missouri, New Hampshire, New York, Pennsylvania, und Teile der Los Angeles Metro-Bereich. (Fragen Sie bei Ihrem lokalen Außenstelle sicher zu sein.)

  2. Verwaltungsrecht Richter im Verfahren: Dieses Stadium ist, wenn Sie Ihren Fall vor dem Verwaltungs offiziell zu machen, die die Macht zu Ihren Gunsten zu entscheiden hat. Dies ist der beste Weg in das Berufungsverfahren zu gewinnen. Der Richter schaut auf Ihrem Fall ohne Berücksichtigung der vorherige Entscheidung, und es kann das erste Mal sein, das Sie Gesicht mit dem Entscheider konfrontiert sein werden.

    Sie können einen Anwalt oder ein anderer Vertreter zu beauftragen, die die soziale Sicherheit Appelle Prozess versteht und Ihren Fall zu machen.

    So fordern Sie eine Anhörung vor einem Richter, drucken Sie das Formular an ssa.gov/online/ha-501.pdf, schreiben und es zu Ihrem lokalen Social Security Büro Mail.

  3. Berufungsrat: Diese Gruppe von Einsprüchen Richter ist die oberste Ebene der Überprüfung innerhalb der Social Security Administration. Sie können wählen Sie Ihre Herausforderung zu überprüfen, nicht zu überprüfen es, oder es zurück zu senden an ein Verwaltungsrichter, vielleicht mit einer Empfehlung, die Ihren Fall hilft. An diesem Punkt, obwohl, sind den meisten Fällen verworfen. Dennoch müssen Sie durch diesen administrativen Schritt gehen, wenn Sie Ihren Fall vor dem Bundesgericht ansprechen wollen.

    So fordern Sie eine Überprüfung durch den Berufungsrat, drucken Sie das Formular an ssa.gov/online/ha-520.pdf und folgen Sie den Anweisungen auf ssa.gov/online/ha-520.html.

  4. Bundesgericht Test: Wenn Sie Ihre Optionen innerhalb der Social Security Administration ausgeschöpft haben, ist der nächste Schritt beim Bundesgericht zu verklagen. Dieser Prozess kann mehrere Monate dauern. Sie werden nicht aussagen, aber Ihr Anwalt kann mit seiner Regierung Gegner vor dem Richter argumentieren. Wenn Sie in Bundesgericht verlieren, können Sie auf den entsprechenden US-Berufungsgericht wenden.