So identifizieren Handels Trends

ein Trading-Trend zu erkennen, ist relativ einfach. Instinktiv, werden Sie es wissen, wenn Sie es sehen. Visuelle Techniken und berechneten Indikatoren können beide verwendet werden, um den Handel Trendsignale zu identifizieren.

Eine stetig steigende oder fallende Aktie ist ein Trending Lager. Aber wenn Sie Aktien für einen beliebigen Zeitraum beobachten, wissen Sie, dass sie nur selten gehen gerade nach oben oder nach unten. Stattdessen sehen Sie einen Treppenstufen-Effekt, bei dem ein Lager mehrere Stufen steigt und fällt dann zurück. Im Gespräch über einen Trend als eine Reihe von intermittierenden Höhen von intermittierenden Tiefs unterbrochen ist sehr sinnvoll.


so ein Aufwärtstrend, dann, ist eine Reihe von höheren Hochs und höheren intermittierenden intermittierenden Tiefen. Umgekehrt kann ein Abwärtstrends ist eine Reihe von unteren intermittierenden Höhen durch niedrigere intermittierenden Tiefen gefolgt.

Die Preisdiagramm von Polycom, Inc., Lager (PLCM) eine Reihe von höheren Hochs und höheren intermittierenden intermittierenden Tiefen.

Das PLCM Beispiel zeigt die Art der Trends, die Sie hoffen, dass die Breakout-Muster folgen. Solange das Muster von höheren Hochs und höheren Tiefs weitergeht, können Sie in einem profitablen Handel teilnehmen.

Hier ist ein downtrending Preisdiagramm der American International Group-Aktie (AIG), der seine Serie von niedrigeren Hochs und Tiefs identifiziert. Sie können während der Kreditkrise Anhörung über die Rettung durch die Regierung von AIG erinnern. Sie können auch feststellen, dass die Performance von Aktien des Unternehmens Probleme signalisiert, lange bevor die Kreditkrise begann.

» » » » So identifizieren Handels Trends