Wie zu widerstehen Retracements in Handel

EIN Retracement tritt auf, wenn ein Trending Lager jüngsten Handelspreise erneut besucht. Wenn eine Aktie einen höheren Zwischenhoch macht und dann einen höheren Zwischen niedrig ist, ist es ein Retracement. Eine Handelsspanne kann auch ein Retracement berücksichtigt werden. Sie können eine Retracement eine Preiskonsolidierung oder ein Pullback genannt hören, aber das Konzept ist das gleiche.

Flaggen und Wimpel sind relativ einfache Formen der Retracement Muster. Komplexere retracements kann innerhalb der Grenzen eines Trends auftreten und ihre einfachere Pendants mögen, sie das Signal nicht tatsächlich das Ende des Trends. Leider verursachen komplexe Retracements Verwirrung und Bestürzung für Händler, wenn sie auftreten. Abgesehen davon, dass schwer zu antizipieren, senden sie widersprüchliche Signale an die Händler aus versuchen, Sinn zu machen, von denen Handel-Plan Anpassungen erforderlich sind.

Drei-Schritt-und Fünf-Stufen-Retracements

In einem Aufwärtstrend sehen Sie manchmal bricht in das Muster von höheren Hochs und höheren Tiefs, wenn der Aktienkurs ein neues Hoch oder macht eine niedrigere intermittierenden niedrig zu erreichen ausfällt. Sie können mehrere Vorkommen dieser Besorgnis erregend tiefere Tiefs sehen und tiefere Hochs passieren ein Recht nach dem anderen durch eine Wiederaufnahme eines starken Aufwärtstrend folgte.

Sie werden ein paar dieser gutartigen vielstufige Muster treten häufig in der Mitte einer starken Trend zu sehen, so ist es sinnvoll, für sie zu beobachten. EIN dreistufiges retracement macht zumindest eine untere intermittierend hohen und einem unteren intermittierenden gering. EIN Fünf-Stufen-Retracement macht zwei tiefere Hochs und zwei Tiefs. Mehrstufige Retracements auch auftreten, wenn ein downtrending Lager höhere Hochs und höhere Tiefs macht.


Das Fünf-Stufen-Retracement löst schließlich in Richtung des vorherrschenden Trends. Die fünf Schritte werden identifiziert, zusammen mit den entsprechenden intermittierenden Höhen und Tiefen.

Situationen wie diese sind beunruhigend, wenn Sie eine Position der Hand halten. Sie sind jedoch nicht absolut signalisiert, dass ein Trend hat sein Ende erreicht. Zu wissen, wann ein Trend jedoch beendet ist, fast unmöglich ist, so dass Sie einen Plan für den Umgang mit ihm brauchen, wenn es passiert.

Wo die vielstufige Retracement innerhalb eines Trends auftritt hat einen gewissen Einfluss auf welchen Plan Sie wählen. Wenn der Aktienkurs hat sich aus einer langen Handelsspanne nur gebrochen und stockt dann können Sie für einen späteren Versuch warten wollen aus dem Trading-Range zu brechen, aber die Position zu schließen ist wahrscheinlich am besten. Suchen Sie nach Handelsmöglichkeiten an anderer Stelle.

Wenn ein Aktienkurs beginnt, was ein dreistufiges sein kann oder ein fünfstufiges Retracement nach einer langen Periode von Trending und Ihre Position ist profitabel, können Sie sehen, wie das Retracement heraus spielt. Wenn es keine offensichtlichen Verkaufssignale, wie zum Beispiel einer Insel Umkehr bzw. ein Ausbruch nach unten von einem Flag, Wimpel oder Handelsbereich Bildung können Sie warten, um zu sehen, wie die Retracement selbst auflöst.

Auschecken ein Diagramm, das einen längeren Zeitrahmen widerspiegelt, ist hilfreich. Sie können ein Wochenchart untersuchen, wenn das Retracement auf der Tages-Chart auftritt. Wenn der Trend keine Anzeichen für eine ins Stocken geraten auf dem Wochen-Chart zeigt, halten Sie Ihre Position. Wenn die Aktie erholt sich und leitet höher, um so besser, aber wenn es eine andere untere hoch und handelt unter seinem nächstniedrigeren niedrig stellt, ist es Zeit zu beenden.

Schließlich grundlegende Faktoren berücksichtigt, bevor Sie Ihre Entscheidung macht Sinn. Wenn eine Verschlechterung der finanziellen Lage des Unternehmens eine zugrunde liegende Ursache des Retracement ist, dann möchten Sie Ihre Position zu verlassen. Sie müssen sich auch bewusst von den Zyklus zu sein die Wirtschaft in ist, wenn Sie Ihre Entscheidung treffen. Wenn die Wirtschaft einen Wendepunkt nähert, wie Ihre Aktien technische Situation verschlechtert sich, aus der Position bekommen ist eine gute Idee.

Wie mit folgenden Handelsbereiche zu behandeln

Ein Handelsbereich oder eine Tasse und Griff Bildung sind auch komplexe Konsolidierungsmuster. Ein Trend, der durch eine Periode des Bereichs gebundenen Handel unterbrochen ist entweder eine Pause angeben, bevor der Trend oder das Ende der Trend wieder. Der einzige Weg, zu wissen, in welche Richtung der Trend gehen wird, ist für den Ausbruch zu beobachten. Leider können Sie in für eine lange warten.

Im Retracement Muster können Sie ein gültiges Argument machen die Fünf-Stufen-Retracement wie eine Tasse zu interpretieren und Bildung behandeln. Die technische Analyse ist eine ungenaue Disziplin, so dass Sie mehrdeutigen Situationen wie diese auftreten können. Die Ergebnisse in diesem Fall waren die gleichen, unabhängig von Ihrer Auslegung. Die Aktie brach aus seiner neunwöchigen komplexen Konsolidierungsmuster und setzte seinen Trend.

Ausbrüche, die in der Richtung der vorherrschenden Trend auftreten kann anzeigen, dass der Trend weiter zu laufen, aber sie können auch ein Vorspiel zu einem ausgefallenen Ausbruchsignal sein. Handels-Bereich Ausbrüche liefern die stärksten Signale, wenn sie in einem Richtungswechsel aus dem vorherigen Trend zur Folge haben.

» » » » Wie zu widerstehen Retracements in Handel