Wie um die IRS Wash-Sale-Regel Get

Bei einem Extremfall kann die Wasch-Sale-Regel, die Day-Trader, wer in die und aus den gleichen Wertpapiere sind immer und immer wieder auf allen ihren Gewinn-Trades besteuert werden, ohne ihre Verlust-Trades für steuerliche Zwecke zu subtrahieren. Wenn Ihr Gewinn-Trades $ 300.000 gewonnen, und Ihre Verlust-Trades kostet $ 200.000 gelöscht Sie $ 100.000 - aber die IRS können Sie auf die $ 300.000 besteuern. Autsch!

Es gibt Möglichkeiten, um die Wasch Verkauf Regel. Die offensichtliche Lösung ist als Händler für IRS Zwecke zu qualifizieren und dann die Bilanzierung Wahl mark-to-market nehmen.

Andere Methoden zur Vermeidung der Wasch Verkauf Regel umfassen den Handel eine bestimmte Sicherheit nur einmal alle 60 Kalendertagen und innerhalb eines qualifizierten Rentenkonto wie ein IRA alle Ihre Handel zu tun. Einige Wertpapiere werden anders behandelt. Futures-Kontrakte werden als Kapitalerträge und Verluste zu generieren, nicht Kapitalerträge. Die Gewinne aus Optionskontrakten sind 60 Prozent langfristigen Kapitalzuwachs und 40 Prozent kurzfristige Kapitalgewinne, die die Wasch Verkauf Regel Effekt zu reduzieren.

Wenn Sie mehr clevere Ideen, wie man Geld ohne Einnahme einer Steuer-Hit machen kann, sicher sein, sie durch einen erfahrenen Steuer pro laufen zuerst.

» » » » Wie um die IRS Wash-Sale-Regel Get