Platzieren Wie man effektiv Ihre Handelsaufträge

Devisenhändler setzen auf Bestellungen Vorteil der Preisbewegungen zu nehmen, wenn sie nicht in der Lage sind, sich persönlich auf den Markt zu überwachen und auch selbst von negativen Preisbewegungen zu schützen. Wenn Sie vorhaben, Währungen zu handeln, stehen die Chancen, dass Sie auf Bestellungen im Rahmen Ihrer gesamten Handelsstrategie werde zu verlassen.

Die beiden wichtigsten Arten von Aufträgen sind Limit-Orders, zu kaufen oder zu verkaufen, zu Preisen günstiger als die aktuellen Marktpreise verwendet, und Stop-Loss-Aufträge, die verwendet werden, bei schlechter Raten zu kaufen oder zu verkaufen, als vorherrschenden Ebenen. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Typen ist, dass Sie in der Regel Ihre Limit-Orders gefüllt werden wollen, aber Sie wollen nicht Ihre Stop-Loss-Orders ausgelöst werden.

Das liegt daran, Limit-Orders verwendet werden, Gewinn zu nehmen und geben Positionen (die Sie möchten), und Stop-Loss-Aufträge verwendet werden, vor allem zu verlieren Positionen zu verlassen (die niemand mag). (Die Ausnahme ist Stop-Loss-Aufträge Eintrag, in dem Sie eine Stop-Loss-Order verwenden, um eine Position zu gelangen -. Auf einen Ausbruch, zum Beispiel)

Das Risiko, mit dem Befehl, ist, dass Sie Ihre Take-Profit Limit oder Eintragungsaufträge gefüllt vermisse oder dass Ihre Stop-Loss-Orders sind bei extremen Preispunkten ausgelöst. Der Haken dabei ist, dass die Märkte für den Gang nach dem Stop-Loss-Orders eine Vorliebe haben und scheut Limit-Orders in der Routine Lärm von täglichen Schwankungen.

Das macht, wo Sie Ihre Aufträge ein kritischer Faktor in Ihrer gesamten Handelsstrategie setzen. Die Entscheidung, wo zu ordern ist auf jeden Fall mehr Kunst als Wissenschaft, und selbst die erfahrensten Devisenhändler immer wieder mit der Frage auseinandersetzen, wo ihre Bestellungen aufgeben.

Factoring im Umgang mit Bestellungen verteilt

Online Devisenhändler stehen zwei weitere erschwerende Faktoren: die Handelsspanne der Währungspaare und die Auftragsausführungsrichtlinien von Online-Devisenhandel-Plattformen.

Die meisten Online-Plattformen ausgeführt werden auf der Grundlage, dass eine Limit-Order gefüllt zu verkaufen, wenn der Angebotspreis die Rate erreicht, um und eine Limit-Order gefüllt ist zu kaufen, wenn der Angebotspreis die Rate erreicht, um.

Im Falle von Stop-Losses, ein Stop-Loss-Order wird ausgelöst, zu verkaufen, wenn der Angebotspreis den Auftrag Rate erreicht, und eine Stop-Order ausgeführt, um zu kaufen, wenn der Angebotspreis den Auftrag Rate erreicht. In beiden Fällen arbeitet der Handelsspread gegen die Ordnung, und die Händler müssen das berücksichtigen.

Zum Beispiel können Sie lange USD / CHF bei 1,0250 mit einem Limit, Take-Profit-Order sein, bei 1,0330 und einem Stop-Loss-Order bei 1,0200 zu verkaufen, zu verkaufen. Für Ihre Take-Profit ausgeführt werden, muss der Handelspreis 1.0330 / 33 drucken. Wenn der höchste angegebene Preis ist 1,2329 / 32, keine Zigarre.


Ihr Stop-Loss würde ausgelöst werden, wenn der Handelspreis je bei 1,0200 / 03- handelt, wenn der niedrigste Angebotspreis ist 1,0201 / 04, wird Ihre Bestellung noch am Leben ist. Wie Sie sehen können, ist es häufig ein Spiel der Zoll in Millisekunden ausgespielt.

Factoring in technischer Hinsicht bei der Bestellung

Viele Händler konzentrieren sich auf technischer Ebene zu entscheiden, wo ihre Aufträge zu platzieren. die Reihenfolge Beispiel aus dem letzten Abschnitt fort: wenn es Widerstand von einer Trendlinie oder stündlich Höhen an der 1,0330 Ebene ist, könnten viele andere Verkaufsaufträge dort gruppiert werden. Wenn das Verkaufsinteresse stark genug ist, kann der Markt noch nie so hoch, weil der Verkäufer vor dem Widerstandsniveau Schritt, dem Verkauf beginnen und stoppen Preise zu stark ansteigt.

Im Falle der Ebene Stop-Loss, es kann auf Fibonacci-Retracement-Unterstützung oder den letzten Tagestiefs platziert werden, die auch andere technisch begabte Händler gewinnen können ihre Anschläge auf dem gleichen Niveau zu platzieren.

Wenn der Markt niedriger zu bewegen beginnt, wird der Verkäufer häufig versuchen, wichtige technische Unterstützung Ebenen zu testen, um zu sehen, ob sie halten, in den Prozess auslösende Aufträge Stop-Loss auf diesen Ebenen links. Die Anschläge können ausgelöst werden, und der Pegel überschritten kurz, nur die Preise sich erholen und die Unterstützung letztlich halten, um zu sehen.

Immer auf einem Markt oben gestoppt oder unten ist eine sehr frustrierende Erfahrung, aber es ist zu jeder an einem Punkt oder einem anderen passiert ist. Jemand hat auf dem niedrigen und kaufen bei der hohen zu verkaufen.

Fehlermargen und Markt Extremen

Eine Möglichkeit, zu verhindern, dass immer von den Marktextremen ausgestoppt ist in einer Fehlermarge zu Faktor, wenn Sie Ihre Aufträge vergeben. eine Fehlermarge zu verwenden ist eine ziemlich anspruchsvolle Übung, aber die Idee ist, auf der Seite des Erhaltens Ihr Limit gefüllt, um zu irren - lasse es ein Verkaufs um ein paar Punkte unter Schlüsselwiderstandsniveaus oder eine Kauforder ein paar Punkte über Unterstützungsniveaus.

Zumindest sollte die Fehlerspanne machen den Handelsspread des Währungspaares Sie traden.

Für Stop-Losses, ist das Konzept auf der Seite zu irren, nicht so dass Sie Ihren Stopp ausgelöst werden - ein Stop-Loss-Verkaufsauftrag mehrere Punkte unter wichtige Unterstützung Ebenen und eine Stop-Loss-Kaufauftrag über technische Widerstandsstufen zu verlassen.

Sie traden sowie allgemeine Marktvolatilität zu der Zeit in beiden Fällen hängt die Fehlerquote auf die relative Volatilität des Währungspaares. Generell gilt: Je größer die Flüchtigkeit, desto größer ist die Fehlergrenze, und umgekehrt.

eine Fehlerspanne bei Erteilen von Aufträgen auch mit der gesamten Handelsstrategie, insbesondere in Bezug auf die Positionsgröße erfordert, dass Sie zu überdenken. Wenn Sie vorhaben, stoppt mit einer Fehlermarge zu platzieren, und der Anschlag endet sowieso ausgelöst bekommen, wird Ihre Verluste größer sein. So müssen Sie die Positionsgröße zu reduzieren, um die Auswirkungen auf Ihre Marge zu mildern.

Platzieren von Stop-Loss-Aufträge auf der Grundlage technischer oder finanzieller Ebene

Generell gibt es zwei Denkschulen, wenn es um die Basis kommt für die Entscheidung, wo Stop-Loss-Orders zu platzieren:

  • Technische Stationen: Platzieren einer Stop-Loss-Order nach Preisniveaus durch technische Analyse identifiziert. Was auch immer technische Ansatz, den Sie wählen, zu folgen, werden Sie sein, die wichtige technische Punkte zu identifizieren, die, wenn sie überschritten wird ungültig machen den Handel Setup und signalisieren, dass es Zeit ist, aus dem Handel zu bekommen.

  • Finanz Anschläge: Bezogen auf die Menge an Geld sind Sie bereit, auf einem bestimmten Handel zu riskieren. Sie können den Handel auf einem fundamentalen Blick auf künftige Entwicklungen stützen, aber Sie sind bereit oder in der Lage, auf den Handel nur eine bestimmte Menge an Geld zu riskieren.

Finanz Anschläge sehr konservative Trader attraktiv sein können, die nicht wollen mehr als eine festgelegte Menge an einem einzigen Trade zu riskieren. Wenn das Ihre Art und Weise den Handel Disziplin aufrechtzuerhalten, mit allen Mitteln mit ihm zu gehen. Beachten Sie, dass Finanz-Anschläge im Wesentlichen willkürlich sind und haben keinen Bezug auf den Markt. Sie sind viel mehr eine Funktion der Positionsgröße und Eintrittspreis - Elemente, die Sie steuern - als jede objektive Marktmaßnahme.

Technische Stationen, auf der anderen Seite, basieren auf historischen Preis-Aktion basiert, die etwa ist die einzige konkret Händler haben zukünftiger Kursbewegungen Messung. Wenn GBP / USD wiederholt fehlgeschlagen ist über 1,6215 in den letzten Wochen für den Handel, einen zufälligen Preis als Beispiel zu wählen, eine Bewegung über diesem Niveau lässt vermuten, dass sich etwas geändert hat.

Und der Markt, in seiner unendlichen Weisheit hat entschieden, dass GBP / USD höher bewegen sollte. Sie haben keine Möglichkeit, sicher zu wissen, ob die Pause werden Sie nur mit der besten Analyse gehen kann anhaltender werden.

Die Basisaufträge auf technischer Ebene statt finanzielle Überlegungen, aber das entscheidende limitierende Faktor ist die Menge des Geldes in Gefahr.

» » » » Platzieren Wie man effektiv Ihre Handelsaufträge