Warum sind die Emerging Markets Große Chancen Investitions

Investoren auf der weltweit aufstrebenden Märkten aussehen sollte. Warum? Denn jetzt, sich entwickelnden Märkten sind, wo die Wachstumschancen sind. Eine volle 43 Prozent des Reichtums der Welt wird in diesen Ländern, und die meisten Menschen auf der Welt - 5,5 Milliarden, in der Tat - sind in diesen Ländern auch. Die Entwicklungsländer der Welt wachsen schneller als die entwickelten diejenigen.

Das schnellere Wachstum kann zu höheren Gewinnen führen, als Sie von ähnlichen Anlagen in den etablierten Märkten in Nordamerika, Westeuropa, Australien, und Japan erhalten kann.


Fazit: Die Bedürfnisse in den Schwellenländern schaffen spannende Möglichkeiten für Investoren. Die Erfüllung der Anforderungen der neuen Mittelklasse der Welt ist genug Arbeit viele Unternehmen profitabel für die nächsten Jahrzehnte halten zu kommen.

Hier ist, warum diese Märkte sollten Sie als Anleger interessieren:

  • Unkorrelierte kehrt: Eine der vielen Attraktionen der Schwellenländer ist, dass die Risiken, die aus den in den entwickelten Ländern sehr unterschiedlich sind. Die Vereinigten Staaten und Westeuropa haben ähnliche Wirtschaftszyklen, zum Beispiel, aber die Vereinigten Staaten und Südafrika sind in verschiedenen Zyklen. Ein Land ist voll ausgebaut und zuletzt hatte eine Revolution mehr als 230 Jahren. Die andere entwickelt sich schnell nach einer friedlichen Revolution vor knapp 20 Jahren.

  • Neue Technologien: Ein Grund, warum Unternehmen in Schwellenländern haben neue Technologien verfolgt, weil viele dieser Länder die schlechte Infrastruktur haben. Das schlechte Infrastruktur hat sich in einem fremden Vorteil geworden, weil Innovatoren nicht zu einer bestehenden Art und Weise verbunden sind, Dinge zu tun. Das Ergebnis ist, dass einige der besten Technologien für Mobiltelefone und Solarenergie von Schwellenländern kommen, die einige Überlandleitungen oder elektrischen Erzeugungsanlagen haben.

  • Neue Märkte: Die Welt folgt nicht mehr den alten merkantilen Modell, in dem die reichen Länder gekauft Materialien in den armen Ländern, nahm sie mit nach Hause, um ihre Fabriken zurück und brachte dann die hergestellten Waren zurück zu den armen Ländern den Handel. Stattdessen tauscht alle miteinander. Ein Unternehmen in China arbeiten an Low-Cost-Solarstrom hat einen Markt in Nigeria. Eine indische Firma, die ein $ 2.000 Auto für die neue Mittelklasse entwickelt dort kann es in Indonesien und Malaysia, zu verkaufen. Eine mexikanische Zementhersteller können die Kunden in den Vereinigten Staaten und in El Salvador.

» » » » Warum sind die Emerging Markets Große Chancen Investitions