Bond Investing For Dummies

Bevor Sie eine Anleihe kaufen, bekommen eine Vorstellung davon, wie viel Finanzkraft der Emittent. Bond Ratings sind über jeden Broker-Haus zur Verfügung. Drei der beliebtesten Rating-Dienstleistungen sind Moodys, Standard Poor 's und Fitch. Die folgende Tabelle zeigt das System jeweils verwendet Anleihen zu bewerten:

Bond Bonität Bewertungen
KreditrisikoeinstufungMoodysStandard PoorsFitch
Investment-Grade
Tip-Top-QualitätaaaAAAAAA
Premium QualitätaaAAAA
Near-Premium-QualitätEINEINEIN
Take-Home-to-Mom QualitätmähBBBBBB
Nicht Investment Grade
Borderline hässlichBaBBBB
HässlichBBB
Auf jeden Fall dont-take-home-to-Mom QualitätCaaCCCCCC
Sie werden sehr glücklich sein, Ihr Geld zurück zu bekommenCaCCCC
Die Zinszahlungen wurden gestoppt oder Konkurs ist in ProzessCDC
Bereits in VerzugCDD

Bond Ratings sind über jeden Broker-Haus zur Verfügung.

Fragen an ein Bond Broker über einen Bond zu fragen

Wie Sie in die Welt der Anleihe investieren eingeben, können wählen Sie mit einem Makler zu arbeiten. Aber eine gewisse Vorsicht walten lassen. Stellen Sie die Fragen in der folgenden Liste - und akzeptable Antworten zu bekommen - bevor Sie mit Ihrem Geld trennen.

  • Wer ist der Emittent von Anleihen?

    Ist es die US-Treasury? General Electric? Dade County, Florida? Die Russische Föderation? Moes Hardware Store? Eine Anleihe ist ein IOU, und ein IOU ist nur so gut wie die Einheit, die U. Darüber hinaus verschiedene Arten von Anleihen haben unterschiedliche Eigenschaften, wie Steuerbarkeit, Kündbarkeit, und die Volatilität zu verdanken hat.

  • Wie wird die Bindung bewertet?

    Vor allem bei Unternehmensanleihen (eher als kommunale oder Agency Bonds zu Standard), möchten Sie wissen, ob das Unternehmen der Begebung der Anleihe finanziell stabil ist. Bewertungen sind leicht zugänglich über jeden Broker-Haus.

  • Was ist das Fälligkeitsdatum?

    Die langfristigen Anleihen tendenziell höhere Zinsen zu zahlen, aber Ihr Geld länger und der Preis der Anleihe gebunden, sollten Sie wollen es vor Fälligkeit zu verkaufen, neigt dazu, volatiler zu sein.

  • Was ist die Ausbeute bis zur Endfälligkeit?

    Es gibt viele Möglichkeiten einer Anleihe Rückkehr zu messen. Yield to Maturity ist vielleicht die wichtigste Maßnahme. (Bond-Fonds, die keine Laufzeit haben, kann schwieriger sein zu vergleichen.)

  • Ist die Bindung aufrufbar?

    der Emittent der Anleihe Hand können Sie Ihr Geld jederzeit zurück? Alle Dinge gleich sind, eine aufrufbare Bindung ist nicht wünschenswert, und Sie sollten mehr Interesse als Ausgleich für die Call-Funktion bekommen.

  • Was ist das Worst-Case-Ausbeute?


    Angenommen, die Bindung genannt bekommt. Was wäre an dieser Stelle Ihre Rendite der Anleihe sein? Wenn kündbare Anleihen Vergleich ist diese Zahl sehr wichtig.

  • Darf ich die CUSIP haben, bitte?

    Die CUSIP (Ausschuss für Uniform Security Identification Procedures) Identifizierung ermöglicht es Ihnen, um zu gehen investinginbonds.com oder finra.org sehen, was den letzten Trades auf einer bestimmten Anleihe gemacht worden. Dadurch gibt Ihnen so eine sehr gute Vorstellung davon, was ein fairer Preis für die Anleihe würden Sie angeboten sind zu werden.

Wichtige Webseiten für Bondanleger

Erfolgreiche Anleihe zu investieren ist nicht über das Glück, es geht um Märkte Forschung, zu vergleichen Angebote. . . und Glück. Diese sieben Websites dienen als Navigationsführung durch die unendlichen Weiten des Universums von Anleihen und Rentenfonds.

  • Die Investition in Bonds.com

    Führen Sie von der Securities Industry und Financial Markets Association, ist dies der Ort zu gehen, Rentenmarkt insgesamt Erträge, um herauszufinden, und, vielleicht noch wichtiger ist, was einzelne Anleihen (die Sie durch ihre CUSIP-Nummer oder der Emittent nachschlagen können) sind für den Verkauf.

  • Financial Industry Regulatory Authority

    Diese unabhängige Wertpapierregulierungsbehörde wurde im Juni 2007 gebildet, wenn die National Association of Securities Dealers mit der New York Stock Exchange Mitglied Verordnung verschmolzen. Finden Noten von Informationen über die Anleiherenditen, die Preise und Trends.

  • Treasury

    Finden Sie heraus, was Ihre Ersparnisse Bindung wert sind. Kaufen und US-Schatzwechsel und Anleihen ohne Kosten zu verkaufen.

  • Bloomberg

    Zum Marktdaten-Preise und Anleihen für up-to-date Informationen über mehrere Rentenmärkten.

  • Yahoo! Finanzen

    Finden scads von Informationen über die einzelnen Anleihen und Rentenfonds. Zum Bond Screener für eine vollständige Bindung Shopping-Guide.

  • MoneyChimp

    In diesem einfachen Rechner, setzen Sie in den Preis der Anleihe, der Kupon und dem Fälligkeitsdatum, und heraus kommt die wichtige Rendite bis zur Fälligkeit.

  • Morgen Stern

    Klicken Sie auf die Fonds-Symbol auf der Leiste am oberen Rand des Bildschirms viele Informationen über alle Rentenfonds zu finden, die Sie sich vorstellen können, einschließlich der Morningstar exklusiver Rating-System. (Vermeiden Sie ein-Sterne-Fonds- für fünf Sterne schießen.)

Wie zwischen einem zu versteuernden und einem Tax-Free Municipal Bond zu wählen

Als Bond Investor, sind Sie wahrscheinlich am meisten interessiert die Anleihen, die Sie mit mehr Geld am Ende des Tages verlassen wird. Wenn es zu einer Wahl zwischen steuerpflichtigen und steuerfreien Kommunalanleihen kommt, packen Sie Ihren Rechner und installieren Sie das folgende recht einfache Formel, um die potenziell profitabler Bindung zu bestimmen:

  1. Beginnen Sie mit 100.

  2. Ziehen Sie Ihre Steuerklasse Ihre gegenseitige zu finden.

    Wenn Sie in der 28 Prozent-Halterung, zum Beispiel sind, subtrahieren 28 von 100. Diese Zahl - 72 - heißt die reziprok Ihrer Steuerklasse.

  3. Teilen Sie die kommunalen Ausbeute durch die gegenseitige.

    Das Ergebnis sagt Ihnen, was Sie auf dem steuerbaren Bindung zu verdienen müsste dem Betrag Sie auf der steuerfreien Kommunalanleihen bekommen würde.

Mit diesen Zahlen, sollten Sie einen Muni (eine kurze und eher liebenswerte, Abkürzung von Kommunalanleihen) Zahlen 5 Prozent:

5/72 = 6,94 Prozent

Diese Zahl, 6,94, stellt Ihre Steuer-Equivalent Yield, oder Ihre Break-even zwischen steuerpflichtigen und steuerfreien Anleihe investieren. Wenn Sie 5 Prozent auf einem Muni im Vergleich zu 6,94 Prozent auf einem steuerpflichtigen Anleihe bekommen kann, wird es keine Rolle, welche Sie sich entscheiden, so weit nach Hause nehmen zu zahlen. (Natürlich können auch andere Faktoren wichtig wie die Qualität oder die Laufzeit der Anleihe.) Wenn der Steuerpflichtige Bindung von mehr als 6,94 Prozent ergibt, wird es wahrscheinlich die beste Wahl sein. Wenn der Steuerpflichtige Bindung zeitigt weniger als 6,94 Prozent, sind Sie wahrscheinlich besser dran mit der steuerfreien Bindung.

» » » » Bond Investing For Dummies