Derivate und Standard-Bond Produkte

Wenn Sie von Schuldtiteln als sicher und langweilig denken, sehen einige dieser Investitionen an, die auf Derivaten und notleidenden Anleihen gebaut werden. Sie könnten über Nacht Ihr Geld verdoppeln oder verdreifachen. . . oder sehen sie schrumpfen und verblassen schneller als die Geldmittel von einem betrunkenen Spieler in Las Vegas auf einer nicht-so-heiße Nacht.

Daring in Derivate zu vertiefen

Im allgemeinen ist ein Derivat ist ein Finanz etwas-oder-andere, deren Wert auf den Preis von einem anderen Finanz etwas-oder-andere basiert.

Beispiele für Derivate sind Futures und Optionen. Ganze Spaß Bücher werden auf Futures und Optionen geschrieben. Es genügt zu sagen, dass sie ermöglichen es Ihnen, Ihr Geld zu nutzen und große Spiele machen auf so ziemlich alles, einschließlich der Preise für Schweinebäuche, Orangensaft, die meisten Bestände, und - ja - auch # 147-konservativ-Investment # 148- Anleihen, zu.

Futures und Optionen ermöglichen es Anlegern, einen Vertrag zu kaufen, die auf dem und solchen Zeitpunkt sagt, Sie (im Falle eines zukünftigen) oder Sie haben die Möglichkeit, den Kauf (im Fall einer Option) kaufen werden solche -and-eine solche Bindung. Der Preis wird heute festgelegt, nicht zu wissen, was der Preis der Anleihe zu diesem Zeitpunkt in der Zukunft sein wird (die Verfallsdatum).

Wenn an diesem Tag, der Preis der Anleihe 110 ist und haben Sie einen Vertrag, es zu kaufen bei 100, BINGO - Sie gewinnen! Wenn jedoch der Preis der Anleihe auf 95 gesunken, ZINGO - Sie verlieren! Futures und Optionen können Sie relativ wenig Geld (den Preis des Vertrages) zu setzen und möglicherweise viel profitieren. . . oder jeden Cent verlieren.

Warren Buffett hat Derivate (wie Futures und Optionen) genannt # 147-Waffen der finanziellen Massenvernichtungs. # 148- Und sie können sicher sein.

Lehman Sturz

Ein Derivat Produkt, speziell für Anleihen, heißt das Collateralized Debt Obligations (CDO), von denen die häufigste die ist hypothekarisch besicherte Verpflichtung (CMO). Sprechen Sie über die Waffen der finanziellen Massenvernichtungs. . .


Eine GMO ist ein kompliziertes Tier von einem Brokerhaus erstellt. Es ist ein Zertifikat, das Teileigentum an einem riesigen Pool von Hypothekenanleihen, wie Ginnie Maes, Fannie Maes und Freddie Macs darstellt. Verschiedene Besitzer in den Pool gehen zu unterschiedlichen Zeiten bezahlt, und die Zahlungen sind abhängig von der Leistung des Pools und der Auszahlung von anderen Teil Eigentümer.

Vor der Kreditkrise, die Institutionen wie Lehman Brothers gebracht, viele CMOs wurden mit Pools von Subprime-Hypothekenanleihen angelegt. Die Subprime-Hypothekenanleihen, die wiederum waren auf den Hypotheken von großen Häusern für Menschen mit kleinen paychecks verkauft Anleihen. Wenn die Leute mit kleinen paychecks erkannt, dass sie nicht die großen Häuser leisten konnten, geknackt die Pools. Und Sie wissen, was dann passiert ist.

Sollten Sie in Derivate investieren?

Alle Derivate sind riskante Investitionen. Das ist nicht der Zweck, dass Anleihen in diesem Universum dienen. Es ist keine gute Idee, entweder in CMOS- oder Bond-Futures auf plätschern. Professionelle Händler, die Live-atmen-und-die dieses Zeug, wird sehr wahrscheinlich reinigen Sie Ihre Uhr.

Banking auf Verluste im Zusammenhang mit notleidenden Anleihen

Sie wissen von Junk Bonds: Anleihen, die hohe Erträge bieten, aber ein hohes Risiko tragen. Einige Anleihen - Anleihen normalerweise - sind sogar junkier als Junk.

Was sind notleidenden Anleihen?

in Standard-Bonds sind fast immer Unternehmensanleihen (sehr, sehr selten kommunale Anleihen). Normalerweise in der Regel bedeutet, dass das Unternehmen sein bankrott bankrott oder ganz in der Nähe ist, Zinszahlungen auf die Anleihen aufgehört haben, und es gibt eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Anleger Haupt - oder ein guter Teil des Kapitals - wird nie zurückgegeben werden.

Aber Wunder geschehen. Unternehmen, die scheinen zu gehen unter oder werden in Reorganisation gezwungen manchmal überraschenden Comebacks machen. Und wenn sie es tun, oder auch wenn es so aussieht, sie könnten, große Gewinne erfolgen kann. Notleidenden Anleihen zu verkaufen, wie Sie es sich vorstellen, bei sehr tiefen Rabatte.

Sollten Sie in notleidenden Anleihen investieren?

Martin Fridson, CEO von FridsonVision LLC (eine unabhängige Investment-Research Firma in New York City) und etwas von einem Experten auf notleidenden Anleihen, sagt:

eine Anleihe in Verzug zu kaufen, ist das genaue Gegenteil der gewöhnlichen Anleihe investieren. Sie erhalten kein eigenes Einkommen. Keine Sicherheit. Sie spekulieren rein, dass der Preis in die Höhe schießen wird, und Sie werden einen Kapitalgewinn haben. Die meisten Menschen, die diese kaufen nie einen Gewinn zu sehen.
Sie [die Menschen, die notleidenden Anleihen kaufen] gesprochen wurde möglicherweise durch einen schnell sprechenden Broker die notleidenden Anleihe in Kauf, und dass Makler wird einen schönen Gewinn machen. Aber die Person, die die Bindung gekauft werden in der Regel nichts zu sehen.

Ah, aber was, wenn Sie bereits Halte eine Anleihe, die in Verzug geht? Sollten Sie es behalten oder verkaufen? Das hängt davon ab, sagt Richard Lehmann, Herausgeber der Forbes / Lehmann Income Securities Investor Newsletter. Wenn Sie eine kommunale Bindung der Hand halten, sie zu halten, sagt er.

Die Wiederfindungsrate auf Munis ist sehr hoch, teilweise, weil Obligationäre in der Regel die Gläubiger mit den meisten Einfluss sind - mehr als, sagen wir, im Ruhestand Lehrer und Bibliothekare für ihre Rentenleistungen Schlange.

Wenn Sie eine Unternehmensanleihe der Hand halten, die sich in Standard geht, das ist eine andere Geschichte. Leistungsstarke Banken und andere Gläubiger dazu neigen, ihr Geld zu bekommen, bevor Sie tun. Defaults beginnen in der Regel mit einer Mitteilung von einem Unternehmen, das es Couponzahlungen auf ihre Anleihen aufhören.

Meistens solche Ankündigungen kommen im November oder Dezember aus steuerlichen Gründen, sagt Lehmann. Sobald die Ankündigung gemacht wird, wird der Preis der Anleihe im Trockner, da der Markt in Panik beginnt.

Nach der anfänglichen Panik, Preise ausgefallener Unternehmensanleihen in der Regel, aber nicht immer, kriechen. Wenn Sie Ihre Hände auf eine Unternehmensbilanz zu bekommen, beachten Sie, wie viel Prozent der Vermögenswerte des Unternehmens ist immaterielle Vermögenswerte wie Goodwill und Markennamen, sagt Lehmann.

Ein höherer Prozentsatz der immateriellen Vermögenswerte verringert Ihre Chancen wieder eines Ihrer Haupt bekommen. Ein höherer Prozentsatz von harten Vermögenswerte wie Grundstücke und Immobilien, erhöht die Heilungschancen.

» » » » Derivate und Standard-Bond Produkte