Was ist moderne Portfolio-Theorie?

Was die moderne Portfolio-Theorie spricht, ist die Diversifikation: die Kombination einer Investition (Aktien oder Anleihen), die mit einem anderen Zigs, die, und möglicherweise eine dritte dass Zogs zags. Im Investment Bereich Diversifikation ist Ihr bester Freund.

Die meisten Investitionen Profis sind vertraut mit etwas namens Moderne Portfoliotheorie. Sie sollten es auch sein. Moderne Portfoliotheorie ist der Schlüssel Rückkehr mit minimalem Risiko zu maximieren. Was die Theorie sagt, dass wenn man Anlageklassen kombinieren, die Zick und Zack (und möglicherweise ZOG) in einem Portfolio, obwohl jede Anlageklasse für sich recht volatil sein kann, kann die Volatilität des gesamten Portfolios recht gering sein.

In der Tat, in einigen Fällen können Sie volatilen Investitionen zu einem Portfolio und Adda, solange diese Investition eine geringe Korrelation zu alles zeigt anderes, Sie können tatsächlich verringern die Volatilität des gesamten Portfolios!

Übersetzen der Theorie in die Realität


Die Korrelation wird gemessen auf einer Skala von -1 bis 1. Zwei Anlagen mit einer Korrelation von 1 sind perfekt korreliert: Sie bewegen sich nach oben und unten synchron, wie zwei Rockettes. Zwei Anlagen mit einer Korrelation von -1 haben perfekte negative Korrelation: Wenn man nach oben geht, der andere geht nach unten, wie Kolben.

Eine Korrelation von Null bedeutet, dass es keine Korrelation zwischen zwei Anlagen: Wenn man nach oben geht, so kann die andere nach oben oder unten, es gibt einfach keine Vorhersage.

In der realen Welt, negative Korrelationen von zwei produktive Investitionen sind schwer zu finden, aber Sie kann finden Investitionen, die auf eine Nullkorrelation zu schließen haben. Das vielleicht beste Beispiel aus der Geschichte ist Aktien und Anleihen.

Anleihen als Ganzes bewegen im Allgemeinen nach oben und unten unabhängig von Aktienkursen. Einige Anleihen - wie langfristige Treasuries - neigen dazu, negative Korrelation zu Aktien zu haben, in der Regel in Zeiten der Rezession steigen (oft als Reaktion auf Abwurf Zinsen in Verbindung mit Aktien Investor Panik, die Nachfrage nach Sicherheit treibt).

Aber auch andere Bindungen, wie der US-High-Yield-Anleihen, neigen dazu, mehr im Einklang mit dem Aktienmarkt zu bewegen.

Wenn eine Bindung oder Rentenfonds wählen, möchten Sie immer die Korrelation zu berücksichtigen, die Ihre neue Investition in Ihre bestehenden Investitionen haben wird. High-Yield-Anleihen werfen deutlich mehr Interesse als Treasuries aus, aber sie sind nicht dabei, Sie fast die gleiche Diversifizierung Macht zu geben, wenn Ihr Portfolio aus besteht hauptsächlich aus US-Aktien.

sehen in der Abbildung können Sie, wie sich die Performance des gesamten Anleihemarkt (wie sie sich im Aktienkurs der Vanguard Gesamt Bond Market Index Fund) und die Wertentwicklung von Aktien (wie sie sich im Aktienkurs der Vanguard Gesamtaktienindex Fund) zeigen eine geringe Korrelation. Manchmal gehen sie zusammen und manchmal nach unten zusammen, aber oft bewegen sie sich in entgegengesetzte Richtungen.

» » » » Was ist moderne Portfolio-Theorie?