Warum ein Bond Rating des Unternehmens ist wichtig

Eine Anleihe-Rating des Unternehmens bietet einen Einblick in die Finanzkraft des Unternehmens. Bonds erhalten für Qualität aus den gleichen Gründen bewertet, dass die Verbraucher Agenturen Rate-Produkte wie Autos oder Toastern - zu messen und Qualität zu kommunizieren.

Standard Poors (SP) ist der bedeutendste unabhängige Rating-Agentur, die in Anleiheemittenten aussieht. Es befasst sich mit der Emittent einer Anleihe und stellt die Frage, # 147-Hat der Anleihe-Emittent die finanzielle Stärke der Bindung und das Interesse wie vereinbart in der Bindung indenture zurück zu zahlen # 148?;

Wenn die Anleihe-Rating gut ist, ist das Unternehmen stark genug, um seine Verpflichtungen zu bezahlen, die Kosten, Zahlungen auf Schulden enthalten, und Dividenden. Wenn eine Anleihe Rating-Agentur gibt dem Unternehmen ein hohes Rating (oder wenn es das Rating erhöht), das ist ein großes Zeichen für alle, die Verschuldung des Unternehmens oder die Ausschüttung von Dividenden zu halten. Umgekehrt zeigt eine abgesenkte Bewertung der finanziellen Gesundheit des Unternehmens verschlechtert, während eine schlechte Anleihe-Rating bedeutet, dass das Unternehmen Schwierigkeiten zahlt seine Pflichten mit.

Die höchste Bewertung von SP ausgegeben ist AAA. Die Noten AAA, AA, A und werden als # 147-Investment-Grade # 148- oder von hoher Qualität. Bs und Cs eine schlechte Note an, während etwas niedriger als die sehr riskant angesehen wird (die Anleihen werden als Junk Bonds).

» » » » Warum ein Bond Rating des Unternehmens ist wichtig