Was Sie wissen sollten über Momentum Indikatoren kennen und Penny Stocks

Zur Bestimmung einer Aktie Schwung, den aktuellen Preis eines Penny Stock, um seinen Wert zu einem früheren Zeitpunkt zu vergleichen. Zum Beispiel, wenn Sie den Momentum-Indikator auf 12 Tage gesetzt ist, wird an Dynamik zeigen, als die Differenz zwischen der letzten 12 Tage, um den Aktienkurs im Vergleich Aktienkurs des aktuellen Tages.

Momentum wird in der Regel über den Boden des Handels Chart als Linie angezeigt, die steigt und fällt. Diese Anzeige kann Investoren dazu beitragen, dass Kauf- und Verkaufsentscheidungen in Penny Stocks mit größerer Klarheit bei der Verwendung zu identifizieren

  • Neue Preistrends: Wenn der Momentum-Indikator höher von einem Boden dreht, kann der Trend eine gute Kaufgelegenheit bedeuten. Wenn die Anzeige von einem Spitzenwert beginnt zu fallen, schlägt es die zugrunde liegenden Aktien zu verkaufen.

  • Trend Änderungen oder Umkehrungen: Wenn der Momentum-Indikator stark ab, aber dann beginnt Klettern (bevor die Preise tun), könnte es einen Boden in Aktien Preis bedeuten und den Beginn einer brandneuen Aufwärtstrend. Wenn die Spitzen-Anzeige, aber dann beginnt sinkende (bevor die Preise sinken), ist es eine Spitze in der zugrunde liegenden Aktienkurs bedeuten kann.

Jede technische Analyse Investor muss entscheiden, welche Zeitrahmen funktioniert am besten für sie. Während keineswegs ein Indikator mit perfekter Genauigkeit bedeutet, kann es für ihre Handelsentscheidungen mit viel Klarheit Investoren in Penny Stocks bieten.

» » » » Was Sie wissen sollten über Momentum Indikatoren kennen und Penny Stocks