Swing Trading For Dummies

eine erfolgreiche Swing-Trader zu sein, erfordert viele Fähigkeiten, einschließlich der Fähigkeit, die relativen Stärken der verschiedenen Marktsektoren zu bewerten. Wenn Sie die die Wirtschaft der Bühne bestimmen, in und dann diese Informationen verwenden, wie Sie die folgende Tabelle zu überprüfen, dann werden Sie eine gute Idee haben, die Wirtschaftssektoren werden den Markt in naher Zukunft zu führen.

bild0.jpg

Zeichen Sie haben einen guten Kandidaten für eine Swing-Trade gefunden

Um mit Swing-Trading erfolgreich zu sein, müssen Sie wissen, wie Marktindikatoren zu lesen. Machen Sie einen Swing-Trade, die wahrscheinlicher ist, um gute Ergebnisse zu erzielen, indem man die folgenden Zeichen von günstigen Bedingungen zu kennen. (Denken Sie daran, dass kein Handel ist eine sichere Geldmacher.)

  • Der Markt ist auf Ihrer Seite. Sie haben festgestellt, dass der Markt in der gleichen Richtung tendiert Sie Handel schwingen wollen. (Falls nicht, können Sie eine ganz andere Trending Markt finden müssen.)

  • Die Industrie-Gruppe ist auf Ihrer Seite. Aktien neigen dazu, ihre Industriegruppen nach oben oder unten zu folgen. Wenn die Industriegruppe Sicherheit wird stark in die gleiche Richtung tendieren Sie Handel zu schwingen wollen, stehen die Chancen sind Ihre Handel profitabel sein wird.

  • Wenn Sie Trend-Handel sind, dann ist der Kandidat aus einer Basis bewegt. Der Kandidat sollte in einem bestehenden Aufwärtstrend oder Abwärtstrends sein, die auf kurze Sicht hat zurückgezogen. Verwenden Sie den ADX-Indikator, um zu bestimmen, ob ein Trend vorliegt.

  • Wenn Sie Bereiche sind Handel, hat der Kandidat nur prallte von Unterstützung / Widerstand mit einem technischen Indikator Bestätigung. Achten Sie auf die technischen Indikator (ein Oszillator), um eine Kauf- oder Verkaufssignal zu generieren. Divergenzen zwischen dem Oszillator und dem Preis-Aktion signalisieren höher Vertrauen Trades.

  • Die Grundlagen sichern die technicals. Passen Sie Ihre große Karten-Setup mit starken Fundamentaldaten. Und nein, Sie brauchen nicht mehr als 25 Stunden zu verbringen eines Unternehmens Abschluss zu lesen. überprüfen Sie einfach die wichtigen Elemente, wie zum Beispiel finanzielle Gesundheit, Eigenkapitalrendite, P / E-Verhältnis und Gewinnwachstumsraten erwartet.


  • Der Stop-Loss-Niveau ist in der Nähe Ihres gewünschten Ausführungspreis. Die besten Swing-Trading-Kandidaten sind diejenigen, in denen Ihre Notausgang in der Nähe ist. Je näher zum gewünschten Eintrag Preis ist zu Ihren Stop-Loss-Niveau, Sie desto weniger stehen zu verlieren, wenn Dinge hässlich machen.

  • Sie ordnen die richtige Menge für den Handel. Der Verlust ist immer möglich, auch mit den besten Swing-Trading-Kandidaten. Stellen Sie Ihre Positionsgröße entsprechend Ihrem Trading-Plan, der eine absolute Obergrenze für Ihre Positionsgröße schieben und einen maximalen Prozentsatz des Kapitals Sie bereit sind zu verlieren.

So verwalten Sie Ihr Risiko, wenn Swing Trading

Der wichtigste Faktor dafür, ob Sie zu einem erfolgreichen Swing-Trader sein müssen, ist, wie gut Sie das Risikomanagement. Fragen Sie sich diese Fragen, bevor Sie einen Handel platzieren Sie, um sicherzustellen, keine Ecken schneiden:

  • Ist die Sicherheit Flüssigkeit?

  • Ist die Sicherheit ein Penny Stock (hoffentlich nicht)?

  • Sind Sie bereit, Verluste bei der Einzeltitelebene zu begrenzen? Bestimmen Sie, welche Vorsichtsmaßnahme Sie nehmen:

    Stellen Sie die Positionsgröße basierend auf dem Prozentsatz, den Sie bereit sind, zu verlieren (0,25 bis 2 Prozent der Bilanzsumme).

    Stellen Sie das Risikoniveau als gerade Prozentsatz des Vermögens und dieser Prozentsatz nicht mehr als 10 Prozent des gesamten Portfolios.

  • Ist Ihr Portfolio diversifiziert? Stellen Sie sicher, dass Ihre Positionen unter unterschiedlichen Marktkapitalisierungen verteilt sind (zum Beispiel große Kappe, Mid Cap und Small-Cap), verschiedene Sektoren und Anlageklassen (nicht zu erwähnen, in- und ausländische Wertpapiere).

  • Waren Sie schon in 7 Prozent Ihres gesamten Portfolios Verluste begrenzt? Decken Sie alle Ihre Basen, indem bestätigt wird, dass

    Jede Sicherheit im Portfolio hat einen Risikobetrag in Höhe der Differenz zwischen dem aktuellen Kurs und Stop-Loss-Niveau.

    Der Unterschied auf einer individuellen Sicherheitsstufe ist dicht - um 0,50 Prozent.

    Die Summe dieser Differenzen nicht mehr als 7 Prozent des gesamten Portfoliowerts.

    Die Stop-Loss-Niveaus sind auf einem Niveau, was einem Gewinn (abgesehen von einer Lücke in Preise, natürlich).

Schneiden Sie Verluste, wenn Ihr Stop-Loss getroffen wird - keine Fragen gestellt.

» » » » Swing Trading For Dummies