Wie Verwenden von verschiedenen Skalen in Handel

verschiedene Zeitintervalle von dem gleichen Markt Beratung bietet Ihnen eine andere Perspektive auf eine ähnliche Art und Weise, die Sie bei einem Objekt mit bloßem Auge oder mit einem Mikroskop betrachten kann. Die Vergrößerung Sie bei diesem Objekt in der Suche verwenden, ermöglicht es Ihnen, die Dinge zu sehen, mit bloßem Auge nicht sehen würde.

Jedes Zeitintervall-Chart sieht anders aus und liefert verschiedene Signale. Die folgende Abbildung zeigt ein Diagramm zeigt, dass die Google-Aktie an der Tages-Chart hinunter. hierauf # 147-Skala # 148- (wo jeder Balken einen Tag Handelstätigkeit darstellt), ist der Trend nach unten.


Wenn Sie sich zu diesem Zeitraum für die Google-Lager aussehen, aber das Diagramm fünfmal vergrößern und wöchentliche Bars verwenden, statt (wo jeder Balken eine Woche der Handelstätigkeit darstellt), sehen Sie ein ganz anderes Bild. Die nächste Abbildung zeigt, dass sich der Abwärtstrend auf dem Tages-Chart ist nur eine vorübergehende Rücklauf in einem großen Aufwärtstrend auf dem Wochen-Chart.

Sehen gegenläufige Entwicklungen aus dem gleichen Markt auf verschiedenen Zeitintervallen können Verwirrung für Händler erstellen. Stellt sich die Frage, # 147-Welches ist die "echte" Trend? # 148- Die Antwort ist, dass es nicht so etwas wie ein # 147-real Trend. # 148- Der Trend ist auf das Zeitintervall relativ. So im Fall in den beiden genannten Zahlen ist der Markt in einem Abwärtstrend auf dem Tageschart, aber in einem Aufwärtstrend auf dem Wochen-Chart.

Sie wenden diese Relativität in den Handel, indem einfach der Auswahl der Zeitintervall-Chart auf Ihrem Trading-Basis. Sie verwenden den Trend des Zeitintervalls für die Analyse des Marktes und Ihre Entscheidung, ob für den Handel und in welche Richtung zu handeln.

» » » » Wie Verwenden von verschiedenen Skalen in Handel