Die Rolle der Laien in der katholischen Kirche

Die katholische Kirche arbeitet auf einer Hierarchie mit dem Papst an der Spitze und Laien an der Unterseite. Trotz der unteren Sprosse Status, komponieren die Laien die Mehrheit der Kirche.

Auch wenn nicht der Klerus, Laien in der katholischen Kirche sind noch zu erwarten bemühen uns, die Lehre der Kirche zu verkörpern, und das Geschenk der katholischen teilen Männer glaubens legen und Frauen sollten aktive Mitglieder ihrer eigenen Pfarreien und in der größere Welt. Laien können als alltägliche Minister des Glaubens, womit sich die Prinzipien des Christentums und der Katholizismus zur Arbeit, Schule und zu Hause handeln.

Laien auch an einigen der heiligen Rituale der Kirche von Altar sind Server, Lektoren und legte Minister, die helfen können, verteilen die Heilige Eucharistie während der Messe und bringen die heilige Kommunion zu schließen-ins und die im Krankenhaus zu nehmen.

Die Mitglieder der Laien gehören zu derselben Religion und ernten die gleichen Vorteile durch ein Leben des Glaubens leben und Hingabe als Mitglieder des Klerus zu tun, auch wenn sie eine niedrigere Stufe in der heiligen Hierarchie einnehmen.

Wie für Geistliche, ist ihre Aufgabe, zu führen, pflegen und schützen die Laien - die Geistlichkeit der Hirte der Herde ist, dass die Laien ist.

» » » » Die Rolle der Laien in der katholischen Kirche