Erforschung der Bedeutung der Spiritualität

Einer der großen Gaben der geistigen Erkenntnis ist, dass es Ihr Selbstwertgefühl zu etwas ausrichtet Sie nicht einmal jemals in dir war vorstellen kann. Spiritualität sagt, dass, auch wenn Sie denken, Sie sind begrenzt und klein, es ist einfach nicht so. Sie sind größer und mächtiger als Sie sich jemals vorstellen können. Eine große und göttliche Licht existiert in dir. Das gleiche Licht ist auch in jeder wissen und in jeder wird Sie jemals in der Zukunft kennen. Sie können denken, dass Sie nur Ihre physischen Körper und Stand der Dinge beschränkt sind - einschließlich Geschlecht, Rasse, Familie, Beruf und Status im Leben - aber Spiritualität kommt herein und sagt, dass "es mehr als das ist."

Beachte das Geist klingt ähnlich wie Wörter wie inspirieren und verfallen. Dies ist besonders geeignet, denn wenn man mit spiritueller Energie gefüllt sind, werden Sie große Inspiration fühlen, und wenn die geistige Lebenskraft Ihren Körper verlässt, Ihre Zeit auf dieser Erde abläuft. Dies sind zwei der Hauptthemen der spirituellen Reise:

  • Erlauben Sie sich mit Inspiration gefüllt zu werden, die sich in Liebe, Freude, Weisheit, Ruhe übersetzt auch, und Service.
  • Daran erinnernd, dass eine unvermeidliche Ablauf Sie weg von den Umständen zu nehmen erwartet Sie vielleicht denken gerade jetzt so sehr wichtig sind.

Das Studium der Spiritualität geht tief in das Herz eines jeden Sache und geht weit über die physische Welt der Materie. Spiritualität verbindet Sie mit dem zutiefst leistungsfähige und göttliche Kraft, die in diesem Universum vorhanden ist. Egal, ob Sie für weltlichen Erfolg, den inneren Frieden, oder höchste Erleuchtung suchen, kann kein Wissen treiben Sie Ihre Ziele zu erreichen und so effektiv einen Plan für das Leben ebenso wie spirituelles Wissen zur Verfügung stellen.

Jenseits der physischen Welt

Vielleicht ist der beste Weg, um eine spirituelle Annäherung an die Welt zu denken, ist es mit einem gemeinsamen materialistischen Ansatz zu kontrastieren.

  • Die materialistische Ansatz: Die materialistische Ansatz stützt sich in erster Linie auf empirische Daten von den fünf Sinnen zur Verfügung gestellt - was wörtlich gesehen, gehört, geschmeckt, berührt werden, oder roch. Dieser Ansatz ist abhängig von den äußeren Erscheinungen der Dinge zu entscheiden, wie und was sie zu denken und zu fühlen. Eine materialistische Person fixiert, was falsch sein kann oder fehl am Platz in seiner Welt durch Dinge um und bewirken äußere Veränderungen zu bewegen.
  • Der spirituelle Ansatz: Im Gegensatz dazu ist der geistige Weg über die bloße äußere Erscheinung und die fünf Sinne auf eine intuitive Wahrnehmung der Ursachen hinter äußeren Bedingungen zu sehen. Jemand mit einem spirituellen Ansatz können ihre Welt zu verändern und zu erheben, indem man zuerst die Umwandlung und seine eigene Vision zu verbessern.

Eine der wichtigsten Lehren der Spiritualität ist nach innen zu schauen und das finden, was Sie in sich selbst zu suchen. Die Außenwelt ist vergänglich, vorübergehend und immer Umkleide- in der Tat, wird Ihr Körper eines Tages sterben, kehren alle diese weltlichen Requisiten weg wie ein bloßer Haufen Staub. Ihre innere Bereich, auf der anderen Seite, ist zeitlos, ewig und tiefgründig.

Zu wissen, wie Spiritualität unterscheidet sich von der Religion


Obwohl Religion und Spiritualität manchmal synonym verwendet werden, zeigen sie wirklich zwei verschiedene Aspekte der menschlichen Erfahrung. Man könnte sagen, dass Spiritualität die mystische Gesicht der Religion ist.

  • Spiritualität ist die Quelle der Gottheit, die pulsiert, tanzt und fließt als Quelle und das Wesen einer jeden Seele. Spiritualität bezieht sich mehr auf Ihre persönliche Suche, zu der Suche nach größeren Sinn und Zweck in Ihrer Existenz. Einige Elemente der Spiritualität gehören die folgenden:

# 8226; Der Blick über die äußere Erscheinung auf die tiefere Bedeutung und die Seele von allem

# 8226; Liebe und Respekt für Gott

# 8226; Liebe und Respekt für sich selbst

# 8226; Liebe und Respekt für alle

  • Religion wird am häufigsten verwendet, um eine organisierte Gruppe oder Kultur zu beschreiben, die im Allgemeinen durch das Feuer eines geistigen oder göttlichen Seele ausgelöst hat. Religionen wirken in der Regel mit einer Mission, und die Absicht, die spezielle Lehren und Lehren, während die Pflege und eine bestimmte Art und Weise des Lebens zu verbreiten.

Religion und Spiritualität kann schön mischen

Verschiedene Religionen kann durchaus aussehen Gegensatz zueinander. Einige Teilnehmer beugen bunte Götterstatuen, hören andere inspirierte Predigten während sie in ihrem Sonntagsstaat gekleidet, und wieder andere setzen, um ihre Gebetsteppiche fünf Mal am Tag den Kopf auf den Boden zu beugen. Unabhängig von diesen unterschiedlichen äußeren Manifestationen des Gottesdienstes, der Kern der Religion ist Spiritualität und das Wesen der Spiritualität ist Gott oder das Höchste Wesen.

Spiritualität ist:

  • Jenseits aller Religionen enthält noch alle Religionen
  • Jenseits aller Wissenschaft enthält noch alle Wissenschaft
  • Jenseits aller Philosophie enthält noch alle Philosophie

Als ein geistiger, animalisch Aggressionen des Kampfes wird und zu versuchen, den Glauben anderer Menschen zu kontrollieren, dass passt nicht mehr wie ein alter Satz von Kleidung abgeworfen werden. In der Tat, beginnen viele Sucher das Gefühl, dass jedes Bild der Gottheit ist nur ein weiteres Gesicht der eigenen, ewig allgegenwärtigen Gott.

Lieben und respektieren alle Religionen und Gottesbilder bedeutet nicht, dass Sie mit all ihren Lehren zustimmen. In der Tat, müssen Sie nicht einmal mit jedem Element und Lehre der eigenen Religion glauben und bin damit einverstanden! Dies gilt für alle Lehren Sie auf Ihrem Weg begegnen können. Jeder denkt, dass das, was sie tun, richtig ist. Das ist, was die Welt so Spaß macht. Jeder tut etwas anders, und jeder glaubt, in seiner Seele tief, dass, was er glaubt, richtig - einige mit mehr Kontemplation und Überzeugung als andere.

» » » Erforschung der Bedeutung der Spiritualität