Ermutigen Creative Solutions durch Meditation

Sie können Visualisierungen neben Achtsamkeitsmeditationen und Übungen verwenden. Manche Menschen sind visuelle, dass andere, und sie genießen. Hier ist eine visuelle achtsam der Meditation, die Ihnen helfen können, um kreative Lösungen für eine Herausforderung finden Sie konfrontiert werden können. Und denken Sie daran: wenn Kreativität selbst glücklich macht, dann Probleme kreativ zu lösen wird doppelt so tun!

  1. Entfernen Sie alle möglichen Ablenkungen.

    Suchen Sie einen ruhigen, gemütlichen Platz zum Sitzen oder liegen.

  2. Dehnen Sie kurz, um Ihre Muskeln zu entspannen.

    Vielleicht angespannt alle Muskeln in Ihrem Körper für ein paar Sekunden und dann ließen sie gehen.

  3. Schließen Sie die Augen und nehmen drei langsame, tiefe Atemzüge aufmerksam.

    Spüren Sie den Atem kommen und wie Sie ausatmen, haben ein Gefühl des Loslassens.

  4. Lassen Sie Ihre Atmung natürlich, so gut Sie können.

    Spüren Sie die körperliche Empfindung der Atmung für ein paar Minuten.


  5. Stellen Sie sich in einem ruhigen Ort.

    Nehmen Sie sich Zeit, einen Ort zu wählen, wo Sie relativ ruhig fühlen und entspannt, und dann dort bleiben.

  6. Denken Sie in Ihrem ruhigen Ort.

    Beachten Sie, was Sie sehen, hören, riechen, schmecken, berühren, fühlen und so weiter.

  7. Visualisieren Sie treffen jemanden oder etwas, die Kreativität, Weisheit und Güte darstellt.

    Es kann ein weiser Freund, ein spiritueller Mensch sein, eine religiöse Figur, die Sie, ein Tier oder ein anderes Wesen bewundern. Nehmen Sie sich Zeit, um diese Person zu treffen und sagen, hallo.

  8. Teilen Sie Ihr Problem oder mit dieser Person in Frage stellen.

    Erklären Sie es so klar wie möglich und stellen für einige kreative Lösungen. Hören Sie achtsam zu den Lösungen, die diese Person oder Wesen mit aufkommt. Stellen Sie Follow-up-Fragen, wenn Sie bis Sie das Gefühl, dass Sie das Gespräch beendet haben.

  9. Verabschieden Sie sich diese kreativ, klug und freundlich zu sein, wenn Sie bereit sind.

    Denken Sie daran, können Sie immer die sein mehr Fragen zurückgehen und fragen. Bringen Sie Ihren Atem zu spüren, sanft öffnen Sie Ihre Augen und strecken Sie Ihren Körper.

Jetzt beantworte die folgenden Fragen:

  • Was hat vorschlagen, die kreative und kluge Wesen?

  • Was mögen Sie an diesen Ideen? Was gefällt Ihnen nicht über diese Ideen? Was ist die beste Idee?

  • Was denken Sie, die Hindernisse für diese Idee sind?

  • Wie kann man diese Hindernisse zu überwinden?

  • Was denken Sie, ist die beste Lösung für diese Herausforderung?

  • Wenn Sie denken, dass es eine gute Lösung ist, was ist der nächste Schritt, die Sie ergreifen müssen? Wann werden Sie diesen Schritt? Brauchen Sie Hilfe, es zu nehmen? Wenn ja, wer kann man fragen?

» » » » Ermutigen Creative Solutions durch Meditation