Wie man feststellt, das Tempo der Marketing Automation E-Mails Nurture

Das Tempo einer Kampagne Marketing-Automation-Pflege hilft Ihnen, sehr effektiv, eine Beziehung über einen langen Zeitraum mit sehr wenig Aufwand zu verwalten. Hier sind die grundlegenden Regeln der Stimulation, sowie einige spezielle Taktik in jeder pflegende Kampagne zu verwenden, um sie effektiver zu machen.

  • Die allgemeinen Regeln Tempo. Die allgemeine Regel des Tempos ist 6-45 (das heißt, abgesehen von E-Mails mindestens sechs Tage senden, aber nicht mehr als 45 Tage). Viele Berater schlagen verschiedene Zeitrahmen, aber diese sind die Zeitrahmen einige vorschlagen.

    Der Grund dafür ist, dass eine Arbeitswoche 5 Tage hat, und nachdem Sie Ihre E-Mails auf ein Minimum von sechs Tagen Abstand ist ein ausfallsicheres Verfahren zur Verhinderung von zwei E-Mails in einer Woche gesendet. Auf der anderen Seite, wenn Sie eine E-Mail an jemand alle 45 Tage nicht fallen, sind Sie sehr wahrscheinlich, dass Person Radar zu fallen.

  • # 147-Set # 148- Dinge. Manche Menschen sind fest davon überzeugt, sin Sätze in Ihrer Pflege-Programme. EIN Set ist eine Gruppe von E-Mails, die in rascher Folge, gefolgt von einer langen Pause gesendet werden. Die folgende Abbildung zeigt eine Reihe von E-Mails in einem langen Pflege-Programm.

    Die Idee hinter einem Satz ist schwer zu gehen und dann nachlassen. Wenn gehen hart funktionierte nicht, und halten Sie es, werden Sie Ihren Vorsprung durchbrennen. So lernen hart in Sets zu arbeiten, durch lange Pausen gefolgt respektiert die Aussicht auf die Ebene von Interesse sein.

    bild0.jpg
  • Act natürlich. Das Hauptziel der Pflege ist die E-Mail zu haben scheinen von einer Person zu kommen. Menschen jede Woche keine E-Mails zur gleichen Zeit am selben Tag senden. So ist es mischen. eine zufällige Tempo zu halten, ist eine gute Praxis.

    Im Folgenden wird eine zufällige Zeit Tempo (6, 8 und 13 Tage) zwischen den einzelnen E-Mail in der Pflege-Programm gesendet. Diese zufällige Tempo ist sehr wichtig, wenn Sie Vertriebsunterstützung Pflege-Programme laufen.

    image1.jpg
  • Erkenne, dass eine lange Verkaufszyklus bedeutet lange Pausen. Wenn Sie einen langen Verkaufszyklus haben, dauerhafte viele Monate oder Jahre, haben Sie eine lange Zeit, die Führung in einen verkaufsfertigen Zustand zu erhalten. Der Versuch, die Führung zu diesem Zustand nur Schäden Ihre Chance, Rapport zu bauen zu erzwingen.

    So Pause für längere Zeiträume zwischen den einzelnen E-Mail, wenn Sie einen längeren Verkaufszyklus haben. Das gleiche Konzept gilt auch für kurze Vertriebszyklen. Wenn Sie einen kurzen Verkaufszyklus haben, haben Sie eine kürzere Zeit, die Führung zu konvertieren, so dass Sie kann eine aggressivere Tempo zu nehmen.

» » » » Wie man feststellt, das Tempo der Marketing Automation E-Mails Nurture