Wie man ein Thema für Ihr Weißbuch zur Entwicklung

Über die beste Art der weißen Papier Kommissionierung Ihr Ziel zu erreichen und Ihre Zielgruppe zu erreichen, müssen Sie ein Eingriffs Thema. Wahrscheinlich haben Sie schon eine Ahnung von einem guten Thema oder vielleicht eine Reihe von Themen, die Sie in White Papers entwickeln können. Identifizieren Sie Ihren Zweck, Ihr Publikum, ihre Branche, und beginnen von dort.

Whitepaper Ideen

Eine Sache, die aufpassen, für eine Idee Kommissionierung, die entweder zu groß oder zu klein ist. Sie wollen sich auf etwas zu konzentrieren, die Sie in etwa 5 bis 12 Seiten, je nach Art von weißem Papier Sie schreiben abdecken kann.

Zum Beispiel, eine Idee, die wirklich zu groß für ein weißes Papier ist, ist # 147-How Städte können ihr Budget Krisen zu lösen, # 148-, die wahrscheinlich für Anhörungen im Kongress fordert und einen Bericht tausende Seiten dick.

Die Kehrseite dieses Thema ist eines, das für ein weißes Papier einfach zu klein ist, wie # 147-Wie Automatische Park Meter auf Straßen der Stadt zu positionieren. # 148- Dieses Thema klingt eher wie ein Ausschnitt aus einem Installationsanleitung oder vielleicht einem Blog-Post, wahrscheinlich nicht eine Idee, die einen zusammen sechs- bis achtseitigen weißen Papier zu bringen, rechtfertigt .

Geben Sie weißes Papier Leser etwas Neues


Eine wirklich effektive Whitepaper hilft dem Leser einen besseren Überblick über ein Thema zu gewinnen, bietet hilfreiche Einblicke, wie ein Problem zu lösen, oder gibt nützliche Hinweise, wie man eine wichtige Entscheidung zu treffen. Sie wollen alle Ideen zu vermeiden, die bereits zum Tode getan wurden, wiederholt von Quellen wie Fachzeitschriften, Fachverbänden gedeckt, und anderen Anbietern.

Sie wollen nicht das gleiche müde Material wie alle anderen wieder aufwärmen. Niemand wird über ein Weißbuch zum gleichen Thema erregt wie ein vor zwei Jahren gelesen. Auch wenn die Aussichten Ihr Papier zu lesen beginnen, wenn Sie sie nicht ein frisch auf ein Thema oder etwas Neues, nützliche geben, und lehrreich, sind sie verpflichtet, enttäuscht zu werden.

Der sicherste Zeichen eines Zappeln Marketing-Team ist ein # 147-Me Too! # 148- weißes Papier auf das gleiche Thema alle anderen über schreibt, ein Dokument, das nichts an der Literatur ergänzt und wirft kein neues Licht auf die Fragen. Einige Anbieter sind so uninspiriert, dass sie weißes Papier Ideen von der Konkurrenz zu stehlen. Für Menschen, die eine solche faulen Ansatz nehmen, all ihre Bemühungen werden zunichte wahrscheinlich kommen.

Sie können schnell überprüfen, wie viel bereits in der gleichen Gegend veröffentlicht durch ein paar Sätze der Nähe Ihres Arbeits Thema googeln. In der Tat ist dabei eine gute Möglichkeit, einige vorläufige Forschung und finden Sie einige erste Quellen zu erhalten, die Sie in der Lage sein kann, in Ihrem Weißbuch zu zitieren. Warten Sie nicht, bis Sie in der formalen Forschung sind Bühnen- früh auf einige Web-Suche zu tun.

Holen Sie Whitepaper Ideen von Interessenten und Kunden

Wenn Sie Ideen stecken, können Sie immer auf eine bereite Quelle schalten: Wer in Ihrem Unternehmen, die direkt an Interessenten oder Kunden spricht. Für die meisten Unternehmen, das schließt den Vertrieb, Vertriebspartner, Kundendienst, technische Unterstützung und möglicherweise Marketing.

Setzen Sie sich mit ein paar dieser Menschen nach unten und sie bitten, ein paar einfache Fragen: Was sind die Interessenten und Kunden Sie fragen zu umgehen? Was sind sie neugierig? Was große Probleme ringen sie mit? Was brauchen sie Hilfe? Hören Sie genau auf die Antworten, und Sie werden einige reiche Themen für mögliche White Papers zu hören.

Was mehr ist, hat dieses Gespräch keine Einbahnstraße sein müssen. Wenn Sie einen Kundenbeirat, Benutzergruppe haben, Fokusgruppentafel, oder jede andere Art und Weise halten, einige typische Interessenten oder Kunden zu bekommen, versuchen einige mögliche White Paper Themen auf sie aus.

» » » » Wie man ein Thema für Ihr Weißbuch zur Entwicklung