Wo Sie sollten Ihren Nonprofit Stellenangebote veröffentlichen

Nachdem Sie über die Qualifikationen und Fähigkeiten für den Job, den Sie in Ihre gemeinnützige Organisation zu füllen wollen benötigt entscheiden, werben ihre Verfügbarkeit. Hier ist eine Liste der Orte, Ihre Stellenangebote zu veröffentlichen:

  • Fachzeitschriften: Wenn Sie sich für eine berufliche Position Einstellung, sind Fachzeitschriften der Ort, um den Job bewerben. Web durchsuchen die Adressen der entsprechenden branchenspezifischen Zeitschriften aufzuspüren.

  • Schwarzes Brett: Veröffentlichung Stellenanzeigen auf Bulletin Boards an Hochschulen, Universitäten, anderen Agenturen und Jobcentern ist eine kostengünstige Lösung. Sie können so viele Details setzen, wie Sie auf einem kleinen Plakat möchten. Viele dieser Organisationen haben auch Online-Ressourcen für Stellenangebote.

  • Webseiten: Das Web hat sich zu einem wertvollen Markt für Arbeitssuchende werden. Viele Websites erheben eine Gebühr, um eine offene Stelle für die Buchung. Opportunity Knocks und Idealist sind beliebte Websites. Sehen Sie sich auch craigs~~POS=TRUNC, Monster, Careerbuilder, und LinkedIn.

  • Mundpropaganda: Verbreiten Sie das Wort an andere gemeinnützige Organisationen - vor allem in Ihrem Feld jenen - Kultstätten und anderswo Menschen zusammenkommen. Legen Sie eine Job-Beschreibung auf Ihrer Website und verkünden es auf Ihrer Facebook-Seite und Twitter-Feed. Vergessen Sie nicht, die Ankündigung zu Kollegen und entsprechende listservs zu E-Mail.

» » » » Wo Sie sollten Ihren Nonprofit Stellenangebote veröffentlichen