Revision für Dummies

Jeder Beruf hat seine eigene Lexikon. Für die Kommunikation mit dem Audit Kollegen und Vorgesetzten, müssen Sie Schlüssel Auditierung Sätze kennen. diese buzzwords zu kennen, ist auch hilfreich, wenn Sie ein Unternehmer sind, weil Wirtschaftsprüfer manchmal von Audit-Geek sprechen Sie regelmäßig die Sprache zu wechseln vergessen, wenn sie mit Ihnen zu sprechen.

  • Prüfungsnachweise: Fakten während der Prüfungshandlungen gesammelt, die zur Bildung einer Stellungnahme in Bezug auf den Jahresabschluss unter Prüfung eine hinreichend sichere Grundlage.

  • Prüfungsrisiko: Das Risiko für eine unangemessene Beurteilung über den Jahresabschluss unter Prüfung bilden.

  • Kontrollieren Sie das Risiko: Das Risiko, dass eine interne Kontrollen des Unternehmens werden Fehler nicht erkennen oder zu verhindern.

  • Durch professionelle Pflege: Sich die Zeit angemessene Prüfungsnachweise zu sammeln, um die Tatsache, dass der Jahresabschluss frei von wesentlichen falschen Angaben zu unterstützen.

  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GAAP): Standard-US-Bilanzierungsrichtlinien für Transaktionen Abschluss berichten.

  • Allgemein anerkannte Prüfungsstandards (GAAS): Standard-US-Wirtschaftsprüfungsrichtlinien für die Planung, Durchführung und Berichterstattung über die Audits.

  • Going-Concern: Die Erwartung, dass ein Geschäft wird für mindestens weitere 12 Monate bleiben arbeitet.

  • Unabhängigkeit: eine Armlänge Beziehung zu haben - kein besonderes oder enge Beziehung bedeutet - mit dem Kunden unter Prüfung.

  • Inhärentes Risiko: Die Wahrscheinlichkeit, bei einer ungenauen Prüfung Abschluss der Ankunft auf der Grundlage der Art der Geschäftstätigkeit des Kunden.

  • Interne Kontrollen: Die Betriebsstandards verwendet ein Client zu verhindern oder Fehler aufzudecken.

  • Management-Behauptungen: Vertretungen die Manager eines Unternehmens machen auf den Jahresabschluss.

  • Wesentlichkeit: Die Bedeutung, die einem Bereich der Finanzberichterstattung auf seine Gesamtbedeutung basierend gelegt.

  • Objektivität: Die Fähigkeit, Kundendaten ohne Vorurteile oder Vorurteile zu bewerten.

  • Professionelle Skepsis: Annäherung an eine Prüfung mit einer Befragung Mind-Set.


  • Probenahme: eine kleine, aber einschlägige und repräsentative Anzahl von Aufzeichnungen Auswählen der gesamten Bevölkerung von Datensätzen zu repräsentieren.

Allgemein anerkannten Prüfungsnormen

Die allgemein anerkannten Prüfungsstandards (GAAS) sind die Standards, die Sie für die Prüfung privaten Unternehmen nutzen. GAAS kommen in drei Kategorien: allgemeine Normen, Standards der Feldarbeit, und Standards der Berichterstattung.

Beachten Sie, dass die GAAS das sind Minimum Standards, die Sie verwenden für private Unternehmen die Prüfung. Darüber hinaus hat das Public Company Accounting Oversight Board (PCAOB), um diese Standards für die Öffentlichkeit verabschiedet Unternehmen (auf dem freien Markt gehandelt werden). Jeder Prüfungsauftrag Sie arbeiten können benötigen Sie Prüftätigkeit darüber hinaus zu führen, was in der GAAS um angegeben ist, um in geeigneter Weise eine Stellungnahme abgeben, dass eine Reihe von Abschlüssen gerecht dargeboten wird. Sie benötigen ein professionelles Urteil zu verwenden, und die gebotene Sorgfalt in folgenden alle Standards ausüben.

  • Allgemeine Standards: Die ersten drei GAAS sind die allgemeinen Standards, die Ihre Qualifikationen adressieren einen Prüfer und die Mindeststandards für Ihre Arbeit ein Produkt zu sein:

  • Als Wirtschaftsprüfer, müssen Sie sowohl eine angemessene Ausbildung und Erfahrung haben.

  • Sie sind unabhängig sowohl in der Tat und Aussehen.

  • Sie üben aufgrund professionelle Betreuung Ihrer Prüfungsaufgaben bei der Durchführung.

  • Standards der Feldarbeit: Die nächsten drei GAAS regeln, wie Sie Ihren Job tatsächlich tun:

  • Ihre Arbeit ist angemessen geplant, und alle Assistenten ordnungsgemäß überwacht.

  • Sie gewinnen ein Verständnis des Kunden und seiner Umgebung, einschließlich der internen Kontrollen, um das Risiko von wesentlichen falschen Angaben im Jahresabschluss zu bewerten und Ihre Prüfung so zu planen.

  • Die Beweise, die Sie während der Prüfung zu sammeln ist angemessen und ausreichend Management Behauptungen über den Jahresabschluss zu bewerten.

  • Standards der Berichterstattung: Die letzten vier GAAS betreffen Informationen müssen Sie vor, Ihre Prüfungsbericht Ausgabe:

  • Sie müssen angeben, ob der Jahresabschluss erstellt werden allgemein anerkannten Grundsätzen der Rechnungslegung (GAAP) erstellt.

  • Ebenso wichtig ist zu berichten, ob GAAP sind einheitlich für alle Finanzbuchhaltung angewendet. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen Sie etwaige Abweichungen berichten.

  • Sie müssen auch sicherstellen, dass Angaben - alle zusätzlichen Informationen benötigt, um die Zahlen auf den Jahresabschluss zu erklären - vorgesehen sind.

  • Schließlich müssen Sie Ihre Meinung zu enthalten, ob der Jahresabschluss ziemlich in allen wesentlichen Belangen die finanzielle Lage des Unternehmens unter Prüfung.

  • Die vier Konzepte der Prüfungsnachweise

    Prüfungsdokumentierung besteht aus den Dokumenten, die Sie bei einer Prüfung verwenden, um Ihre Bestätigungsvermerk zu untermauern. Während auf einem Audit arbeiten, treffen Sie auf viele verschiedene Arten von Beweismitteln (schriftlich, mündlich, und so weiter). Dokumente können durch Mitarbeiter des Kunden oder durch Dritte hergestellt werden. Um richtig die Stärke der Beweise bewerten Sie sammeln, haben Sie die vier Konzepte von Beweismitteln zu verstehen:

    • Natur: Die Form der Beweise - zum Beispiel, mündlicher, visueller oder geschrieben.

    • Angemessenheit: Die Qualität, Relevanz und Zuverlässigkeit der Nachweise.

    • Ausreichende: Die Menge der Prüfungsnachweise - genügend Beweise, die Prüfung des Kunden-Management-Behauptungen zu bewerten.

    • Auswertung: Eine Entscheidung darüber, ob die Beweise überzeugend genug, um Ihnen zu ermöglichen, eine Meinung zu bilden.

    Das Sammeln von Prüfungsdokumentierung

    Während Sie sich auf Ihre Kunden Prüftätigkeit, sammeln Sie ausreichend geeignete Nachweise dafür auf eine Bestimmung zu kommen, was auch immer es ist, den Sie Prüfung. Die Methoden, die Sie Prüfung Beweise zu sammeln verwenden, sind nicht one-size-fits-all. Ein Teil Ihrer Verpflichtung, die gebotene professionelle Sorgfalt walten zu lassen ist die am besten geeignete Methode (n) für die Art von Kunden und Prüfungs Aufgabe zu wählen.

    • Analytische Verfahren: Vergleicht man, was auf der Client-Bücher zu dem, was auf die Bücher zu sein, erwartet wird.

    • Bestätigungen: Die Bitte um eine unabhängige Überprüfung Unterstützung des Managements Behauptungen.

    • Akteneinsicht: Fragen an den Unternehmen für relevante Dokumente zur Unterstützung von Management-Behauptungen.

    • Überwachung: des Kunden beobachten die Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze haben ein Verständnis dafür, wie jede Arbeit erledigt ist zu erhalten.

    • Nachrechnung: Überprüfen der mathematischen Genauigkeit Ihrer Kunden Berechnungen.

    • Wiederaufführung: Dadurch könnte die Buchhaltung oder interne Kontrollverfahren des Kunden sicherstellen, dass das Unternehmen seine eigenen Regeln folgt.

    • Scannen: Mit Blick auf Client-Transaktionen auf dem Hauptbuch oder andere Abrechnungsberichte.

    • Client-Tour: Überprüfen Sie, ob alle in der Bilanz des Kunden gezeigt Vermögenswerte vorhanden sind.