Anleihe zum Nominalwert ausgegeben

Anleihen zum Nennwert ausgegeben werden, sind eine der einfachsten Art der Bindung Transaktion entfallen. Der Journaleintrag aufzuzeichnen Anleihen, die ein Unternehmen Probleme mit dem Nennwert ist Bargeld und Kreditanleihen zu zahlen zu belasten.

Wenn also die Korporation Fragen Anleihen für $ 100.000 mit einer fünfjährigen Laufzeit um 10 Prozent, der Journaleintrag die Anleihen aufzunehmen ist Geld abzubuchen für $ 100.000 und Kreditanleihen zu zahlen für $ 100.000.

Nennwert (Oder Nennbetrags) bezieht sich auf die Höhe der Schulden auf dem Gesicht der Anleihe Zertifikat angegeben. Er stellt den Betrag, der bei Fälligkeit zurückgezahlt werden müssen. Für Anleihen, Nennwert hat die gleiche Bedeutung wie Nennwert. In diesem Abschnitt wird der Nennwert Begriff, weil dieser Begriff auf den Betrag für die Anleihe-Zertifikat angegeben bezieht.

Bond Preis


Die Anleihenkurse werden als Prozentsatz des Nennwertes (Nominalwert) ausgedrückt. Eine Anleihe mit einem Nominalbetrag von $ 1.000 kann eine Anleihe Preis von 100 haben, oder 100 Prozent des Nennwertes ($ 1.000). Anleihen mit einer Prämie ausgegeben haben eine Anleihe Preis von mehr als 100.

Zum Beispiel bedeutet ein Preis von 102 102 Prozent des Nennwertes. In diesem Fall wird ein Preis von $ 1.000 Bindung wäre 1.020 $. Eine Anleihe bei 98 (Ermäßigung) preislich würde einen Preis von 980 $ haben pro Anleihe $ 1.000.

Die Berechnung der Zinszahlungen

Die Zinszahlungen nicht ändern, unabhängig davon, ob die Anleihe zum Nennwert ausgepreist, eine Prämie oder einem Abschlag. Um die Zinszahlungen für eine Anleihe berechnen, multiplizieren Sie den Kapitalbetrag der Zinssatz auf dem Gesicht des Zertifikats angegeben (angegeben Rate).

Angenommen, die angegebene Rate einer Anleihe von 10 Prozent ist das Interesse ist halbjährlich gezahlt werden (alle sechs Monate) werden die Anleihen am 1. Juli und die erste Zinszahlung ist nicht fällig bis zum 31. Dezember.

Die Zinszahlung erfolgt hauptsächlich durch Zins durch zeit in diesem Fall multipliziert, $ 100.000 x 0,10 @@ ts @@ bf1 / 2 = $ 5.000. Also Ihr Journaleintrag am 31. Dezember ist auf Anleihezinsaufwand für $ 5.000 und Kredit-Cash für 5.000 $ belasten.

Die Interesse Ausgabe kann sich ändern, je nachdem, ob die Anleihe mit einer Prämie oder einem Abschlag festgesetzt wird. Jedoch die Barzahlung für Zinsen festgelegt ist.

» » » » Anleihe zum Nominalwert ausgegeben