Können Sie Financial Statement Zahlen vertrauen?

Viele Unternehmen setzen nicht viel Mühe in ihre Verbuchungssysteme bis zur Geschwindigkeit zu halten und sie knausern zuständigen Wirtschaftsprüfer bei der Einstellung. Kurz gesagt, besteht das Risiko, dass die Abschlüsse eines Unternehmens falsch sein könnte und ernsthaft irreführend.

Ob der Jahresabschluss korrekt ist oder nicht, hängt von den Antworten auf zwei grundlegende Fragen:

  • Hat das Unternehmen ein zuverlässiges Abrechnungssystem eingerichtet haben und kompetente Accountants beschäftigen?


  • Haben die Manager das Geschäft der Bilanzierungsmethoden oder absichtlich verfälscht die Zahlen manipuliert?

Um die Glaubwürdigkeit ihrer Abschlüsse zu erhöhen, mieten viele Unternehmen Wirtschaftsprüfer unabhängig CPA ihre Verbuchungssysteme und Aufzeichnungen zu prüfen und Meinungen zu äußern, ob der Jahresabschluss entsprechen den etablierten Standards. In der Tat bestehen einige Geschäftsbanken auf einer jährlichen Prüfung durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als Bedingung für das Darlehen zu machen.

Die äußeren, nicht-Management-Investoren in einem privat geführten Unternehmen könnte stimmen jährlichen CPA Prüfungen der Abschlüsse haben wird. Öffentliche Unternehmen haben kein Wahl- unter Bundeswertpapiergesetze, eine Aktiengesellschaft erforderlich ist, jährlichen Audits durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft haben.

Zwei Punkte: CPA Prüfungen sind nicht billig, und diese Prüfungen sind nicht immer wirksam bei der Ausrottung der Finanzberichterstattung Betrug von Managern. Leider gibt es viele Fälle von CPA Wirtschaftsprüfer war nicht schwerwiegende finanzielle Aufdeckung von Betrug, die seit Jahren geht direkt unter ihre Prüfungs Nasen hatten.

Geschickt versteckt Betrug ist sehr schwer zu entdecken, es sei denn, Sie über ihn durch Zufall stolpern. CPAs sollen dabei ihre Prüfungen professionelle Skepsis bewerben, aber dies zur Aufdeckung des Betrugs nicht immer führen.

» » » » Können Sie Financial Statement Zahlen vertrauen?