Die Wahl der richtigen Rechtsform für die Einkommensteuer

Während der Entscheidung, welche Art von Rechtsgeschäftsstruktur am besten ist, Kapital für die Sicherung und Verwaltung ihrer Geschäfts, sollten die Besitzer beachten Sie auch die Einkommensteuer-Faktor. Sie sollten die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Arten von Geschäftseinheiten von der Einkommensteuer Sicht wissen:

  • Steuerpflichtig-Einheit, C Kapitalgesellschaften: Diese Unternehmen unterliegen der Einkommensteuer auf ihre jährliche zu versteuernde Einkommen. Außerdem zahlen ihre Aktionäre eine zweite Einkommenssteuer auf Bardividenden, die das Geschäft von Gewinn zu ihnen verteilt, C Unternehmen und deren Eigentümer unterliegen Doppelbesteuerung zu machen. Die Eigentümer (Aktionäre) einer C-Corporation sind in ihrer individuellen Einkommensteuer die Barausschüttungen aus dem Gewinn nach Steuern, die ihnen vom Unternehmen bezahlt zurückgibt.


  • Pass-Through-Einheiten - Partnerschaften, S Unternehmen und Gesellschaften mit beschränkter Haftung: Diese Unternehmen keine Einkommensteuer auf ihre steuerpflichtigen Jahres einkommens- zahlen statt, sie durch ihre zu versteuernden Einkommen zu ihren Besitzern, die ihre Aktien des steuerbaren Einkommens auf ihre individuellen Steuererklärungen abholen.

    Pass-Through-Einheiten noch Steuererklärungen mit dem IRS-Datei müssen, auch wenn sie nicht der Einkommensteuer auf ihrem zu versteuernden Einkommen zu zahlen. In der Steuererklärung, informieren sie die IRS, wie viel zu versteuerndes Einkommen für jeden Eigentümer zugeordnet ist, und sie jeder Besitzer eine Kopie dieser Informationen senden mit seinen individuellen Einkommensteuererklärung aufzunehmen.

Die meisten GmbHs entscheiden, wie Pass-Through-Einheiten für Zwecke der Einkommensteuer behandelt werden. Aber ein LCC können wählen stattdessen als C-Corporation besteuert werden und Einkommensteuer auf ihre zu versteuernden Einkommens für das Jahr zahlen, mit seinen einzelnen Aktionären von der LLC eine zweite Steuer auf Kapitalgewinnausschüttungen zu zahlen.

» » » » Die Wahl der richtigen Rechtsform für die Einkommensteuer