Verschiedene Verwendungen von & # 147-Margin & # 148- in Abschluss

Sie können über mehrere verschiedene Verwendungen des Begriffs kommen Marge in Abschluss und anderswo: Es auf die Bruttomarge beziehen, auf true Marge oder auf das operative Ergebnis. Die Bruttomarge, auch genannt Bruttoertrag, entspricht die Umsatzerlöse abzüglich der Kosten der verkauften Waren Kosten.

Die Bruttomarge spiegelt nicht andere variable Betriebskosten, die von Umsatzerlösen abgezogen werden. Im Gegensatz dazu ist der Begriff Marge bezieht sich auf einen Umsatz weniger alle variablen Kosten.

Einige Leute benutzen den Begriff Deckungsbeitrag statt nur Marge dass Marge trägt zur Rückgewinnung von festen Kosten zu betonen (und nach Fixkosten profitieren werden abgedeckt). Jedoch die Vorsilbe Beitrag ist nicht wirklich notwendig. Warum zwei Wörter verwenden, wenn man tun?

Unternehmen, die Produkte berichten, die Bruttomarge in ihrer äußeren Gewinn- und Verlustrechnung zu verkaufen. Allerdings werden sie nicht ihre variablen und fixen Betriebskosten offen zu legen. Sie berichten, die Aufwendungen nach einem Objekt der Ausgabenbasis, wie zum Beispiel # 147-Marketing, Verwaltungs- und allgemeinen Aufwendungen # 148.

Die breiten Aufwandskategorien in externen Erfolgsrechnung berichtet wurden, gehören variablen und fixen Kostenelemente. Daher ist die Marge eines Unternehmens (Umsatzerlöse, nachdem alle variablen Kosten, aber vor Fixkosten) nicht in seiner äußeren Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesen. Manager sorgfältig schützen Informationen über Margen. Sie wollen keine Konkurrenz die Ränder ihres Unternehmens kennen zu lernen.

Ferner das Problem zu komplizieren, ist leider, dass Zeitungsreporter häufig den Begriff Marge wenn es um das operative Ergebnis. Streng genommen ist diese Nutzung ist nicht korrekt. Margin gleich Gewinn, nachdem alle variablen Kosten von Umsatz abgezogen werden und vor Fixkosten abgezogen werden.

» » » » Verschiedene Verwendungen von & # 147-Margin & # 148- in Abschluss