Wie ein Profit Analysevorlage präsentiert

Sehr kleine Detail für die Umsatzerlöse und Aufwendungen sind enthalten, wenn ein Profit-Modell zu präsentieren, um die Vorlage so kurz wie möglich zu halten. Nach einer längeren Diskussion für die Trennung von festen und variablen Kosten, sollten Sie nicht überrascht sein, eine Vorlage Dividieren betrieblichen Aufwendungen um zu sehen, je nachdem, wie sie zu Verkaufsaktivitäten relativ verhalten.

Es gibt nur vier Linien für die Kosten - Kosten der verkauften Waren, zwei variablen Betriebskosten und fixen Betriebskosten.

bild0.jpg

Vorstellbar ist eine solche Vorlage könnte die erste Top-Level-Seite sein für die formale PL-Manager berichtet. Auf den folgenden Seiten würden detailliertere Informationen für jede Zeile in der Gewinn- Vorlage. Die zusätzlichen Informationen für die einzelnen variablen und fixen Kosten würden nach dem Objekt der Ausgabenbasis vorgestellt.

Zum Beispiel Abschreibungen auf das Anlagevermögen des Profit-Center wäre eine von vielen Posten der Fixkosten Kategorie aufgeführt. Die Höhe der Provisionen an Verkäufer bezahlt würden in der umsatzabhängigen Aufwendungen Kategorie aufgelistet.

Profit-Berichte werden so häufig hergestellt, wie es von den Managern benötigt, monatlich in den meisten Fällen. Zwischen PL Berichte können Versionen des Jahresberichts abgekürzt werden. Beachten Sie, dass dieses Beispiel für nur eine Scheibe des gesamten Unternehmens ist, die anderen Profit-Center mit jeweils eigenen Gewinnprofil aufweist.

Der Gewinn Vorlage enthält Umsatzvolumen, das die Gesamtzahl der Einheiten des Produkts während des Zeitraums verkauft wird. Natürlich hat das Abrechnungssystem eines Unternehmens entwickelt werden Umsatzvolumen Informationen für den PL-Bericht jedes Profit Center zu akkumulieren.

Generell ist die Verfolgung des Umsatzvolumens für Produkte möglich, es sei denn, das Unternehmen eine große Auswahl an verschiedenen Produkten verkauft. Wenn ein Unternehmen nicht mit einem sinnvollen Maß an Umsatzvolumen kommen, es kann immer noch die Betriebskosten zwischen variablen und festen klassifizieren, obwohl es die Fähigkeit verliert bei der Analyse Gewinn pro Einheit Werte zu verwenden und auf andere Techniken angewiesen ist.

» » » » Wie ein Profit Analysevorlage präsentiert