Regeln für die Wirtschaftsprüfung Privatunternehmen

Wirtschaftsprüfer von Privatunternehmen müssen einen Verhaltenskodex folgen. Als Wirtschaftsprüfer halten Sie von Ihrem staatlichen Verhaltenskodex, aber Sie folgen auch den Verhaltenskodex vom American Institute of Certified Public Accountants (AICPA) gegründet - die nationale Berufsorganisation für alle Wirtschaftsprüfer (CPA). Sie müssen nicht Mitglied des AICPA sein ein CPA zu sein. Allerdings, wenn Sie an Ihrem Beruf ernst sind, die Mitgliedschaft hat viele Belohnungen, wie Sie automatisch über neue Rechnungslegungs- und Prüfungsstandards zu informieren.

Das AICPA ist für die Einrichtung von Überwachungs- und Bescheinigungsstandards für private Unternehmen in den Vereinigten Staaten und für seinen Mitgliedern einen Berufskodex durchzusetzen. Sie bieten eine Bescheinigung Service, wenn Sie einen Bericht über ein Thema geben, die die Verantwortlichkeit eines anderen Person oder ein Unternehmen ist.

Das AICPA-Code enthält sechs Prinzipien: Verantwortung, das öffentliche Interesse, Integrität, Unabhängigkeit und Objektivität, Sorgfalt und der Umfang und die Art der Dienstleistungen.

  • Ihre Aufgaben: Als Wirtschaftsprüfer haben Sie folgende Aufgaben:

  • mit anderen Prüfern und Aufsichtsbehörden zusammenzuarbeiten, um den Bereich der Rechnungslegung zu verbessern.

  • Trainingsseminare oder aktiv nach den dort bereitgestellten Informationen zu besuchen.


  • Zur Teilnahme an der Selbstverwaltung.

  • Das öffentliche Interesse: Das öffentliche Interesse Teil des AICPA Code bedeutet, dass Ihre Arbeit viele Unternehmen zusätzlich zu Ihrem Client auswirkt. Sie sind verantwortlich für eine Prüfung zu schaffen, die Gutschrift auf Ihrem Mandanten, Regierungsbehörden wie dem Internal Revenue Service, und die Anleger und andere Mitglieder der Geschäfts- und Finanzwelt, die sich auf die Objektivität verlassen Berücksichtigung von Banken und anderen Unternehmen verwendet werden Gewährung und die Integrität von CPAs.

  • Integrität: In der Welt der Rechnungslegung und Rechnungsprüfung, bedeutet Integrität, dass Sie Ihren Kunden zu den besten Ihrer Fähigkeit dienen, wenn man bedenkt, dass dies nicht das Gleiche sein, wie vollständig mit Ihren Kunden Abschluss Darstellungen zu vereinbaren. Sie können nicht besorgt zu sein, dass der Kunde sauer auf dich sein wird, oder Sie feuern, wenn Sie mit den Informationen in ihren Jahresabschluss nicht zustimmen.

  • Accountants müssen bestimmte Regeln, Normen oder Leitlinien folgen. Sie müssen sowohl die Form und den Geist der technischen und ethischen Standards folgen.

  • Unabhängigkeit und Objektivität: Das Konzept der Unabhängigkeit / Objektivität unterscheidet sich je etwas ab, ob Sie in die öffentlichen Haushalte oder private Buchhaltung arbeiten. Obwohl die öffentliche Durchführung von Audits Prüfer sowohl unabhängig und objektiv sein muss, ist der Standard für die private Wirtschaftsprüfer nur Objektivität.

  • Egal, ob Sie eine öffentliche oder private Buchhalter sind, müssen Sie auch sein Objektiv, was bedeutet, unparteiisch, intellektuell ehrlich und frei von Interessenkonflikten. Hier ist eine Skizze der drei Qualifikationen:

  • Unparteiisch: You'reneutral und unvoreingenommen in allen Entscheidungsprozessen. Sie stützen Ihre Meinung und Bericht nur auf die Fakten, nicht auf irgendwelchen vorgefassten Meinungen oder Vorurteile.

  • Verbleibende intellektuell ehrlich: Sie interpretieren Regeln und Richtlinien in einer wahrheitsgemäßen und aufrichtigen Art und Weise, treu bleiben, sowohl auf die Form und Geist.

  • Vermeidung von Interessenkonflikten: Sie führen keine Dienste für jeden Kunden, mit denen Sie entweder eine persönliche oder nicht prüfungsbezogenen Geschäftsbeziehung haben. Zum Beispiel, wenn Sie ein erhebliches wirtschaftliches Interesse mit einem großen Wettbewerber Ihres Kunden haben, kann Ihr Kunde in Frage, deren Interessen die Sie im Auge haben, während die Buchhaltung durchführen.

  • Durch Pflege: Bei Dienstleistungen an Ihren Kunden bieten können, müssen Sie kompetent und Sorgfalt üben sein. Darüber hinaus bedeutet der gebotenen Sorgfalt planen und überwachen angemessen jede berufliche Tätigkeit, für die Sie verantwortlich sind.

  • Umfang und Art der Dienstleistungen:Scope definiert die Art und Menge der Verfahren, die Sie auf jeder Prüfung zu tun. Zum Beispiel sucht nach einem Jahr im Wert von Aufzeichnungen im Vergleich zu zwei. Natur definiert, welche Art von Arbeit, die Sie für den Kunden durchführen.

  • Wenn Ihre Firma glaubt, dass es nicht ihre Verantwortung erfüllen kann und die das Vertrauen der Öffentlichkeit dienen, während die mit Integrität, Unabhängigkeit und Sorgfalt, sollte es nicht einen Prüfungsauftrag übernehmen.

    » » » » Regeln für die Wirtschaftsprüfung Privatunternehmen