Was ist das AICPA?

Obwohl die SEC öffentlich gehandelten Unternehmen regelt, hat das American Institute of Certified Public Accountants (AICPA) die Verantwortung dafür, dass privat Zeh gehandelten Unternehmen die Linie.

Durch die leitenden technischen Ausschusses AICPA, die Revision Standards Board (ASB) ist die Organisation für die Einrichtung von Überwachungs- und Bescheinigungsstandards für nicht-öffentliche Unternehmen in den Vereinigten Staaten. Der Zweck einer Jahresrechnung Prüfung eine Stellungnahme zu der Lage sein, zu erteilen, ob der Abschluss frei von wesentlichen falschen Angaben ist genügend Beweise, um eines Unternehmens Dokumente zu sammeln.

Der ASB hat 19 Mitglieder, von denen die meisten entweder Arbeit für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften wie KPMG LLP oder sind Universitätsprofessoren, Regierungsberater, oder andere Arbeitnehmer auf dem Gebiet der Rechnungslegung. Mitglieder dienen ein- bis dreijährige Amtszeit und werden gemeinsam von dem Direktor des AICPA Audit und Attest Standards Stab und dem ASB Stuhl nominiert. Die Zuständigkeiten der Nominierungen Genehmigung fallen auf den AICPA Board of Directors.

Ein Finanzbuchhalter stellt ein Bescheinigung Service bei der Ausgabe eines Berichts über ein Thema, das in der Verantwortung einer anderen Person oder ein Unternehmen ist. Zum Beispiel kann eine Firma, die Sie mieten zu berechnen Netto-Forderungen, Das ist, was die Kunden des Unternehmens zu verdanken, abzüglich Wertberichtigungen für uneinbringliche Forderungen, so dass Sie sicher, dass Ihre Zahlen des Unternehmens Betrag in der Bilanz zeigt, entsprechen.

Das AICPA hat auch einen Code of Professional Conduct, durch die seine Mitglieder halten müssen.