Warum private und öffentliche Unternehmen Treat Jahresberichte Unterschiedlich

Ein Corporate-Jahresbericht (der auch die genannt werden können, jährlicher Bericht oder der Jahresbericht an die Aktionärekann unterschiedlich) aussehen, je nachdem, ob das betreffende Unternehmen ist privat oder öffentlich.

Die Unternehmensjahresbericht für ein Privat- Unternehmen - ein, deren Aktien auf dem offenen Markt gehandelt - ist in der Regel eine nackte Knochen-Dokument, das den Benutzern nur die obligatorischen Informationen darüber, wie das Unternehmen durchgeführt im vergangenen Jahr gibt. Sie finden nicht viele Glocken und Trillerpfeifen in einem privaten Bericht des Unternehmens.

Das ist, weil die meisten privaten Unternehmen sind eng gehalten (Sie haben eine kleine Anzahl von Eigentümern), so dass sie nicht allzu besorgt darüber, wie ein größeres Publikum auf den Bericht reagiert. Auf der anderen Seite, einen öffentlichen Bericht des Unternehmens wird oft mit Schnickschnack, wie Marketing-Material geladen entwickelt, um die Unternehmen zu potenziellen Investoren und Gläubiger zu tout.


Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen den Jahresberichten von privaten und öffentlichen Unternehmen ist, dass private Unternehmen nicht immer ihre Abschlüsse haben geprüft, während die öffentlichen Unternehmen zu tun. Ein privates Unternehmen hat in der Regel seine Abschlüsse nur geprüft, so, wenn dadurch erforderlich, um einen Geschäftszweck zu erfüllen. (Vielleicht ein Gläubiger oder ein Versicherer für Bindung - Entschädigung für die Kunden bei der Gesellschaft nicht seinen Verpflichtungen nicht nachkommt - erfordert eine Prüfung).

Öffentliche Unternehmen Abschluss muss immer um regulatorische Anforderungen zu erfüllen, geprüft. Was bedeutet es für die Aussagen geprüft werden? Nachdem das Unternehmen die Aussagen schafft, beschäftigt es sich um eine unabhängige Wirtschaftsprüfer (CPA) ausreichende Informationen zu sammeln, eine Stellungnahme zu auszudrücken, ob die Aussagen sind sachlich richtig sind. (Mit anderen Worten, sie enthalten keine falschen Angaben, die deutlich die Entscheidungen der Abschlussadressaten gemacht auswirken könnte.)

Erst nach einer öffentlichen Abschluss der Gesellschaft werden geprüft können sie in der Gesellschaft Jahresbericht an die Aktionäre enthalten sein.

Sie können online die Unternehmensjahresbericht für fast jede börsennotierte Kapitalgesellschaft zugreifen. Gehen Sie auf die Homepage eines Unternehmens, in dem Sie ein Interesse haben. Geben Sie für eine # 147-Investor # 148- Link auf der Startseite, und klicken Sie darauf. Voil # 224-! Die Chancen stehen Sie im Jahresbericht suchen.

Wenn Sie das nicht leicht finden können # 147-Investor # 148- Link, nicht schleudern Ihre Räder. Suchen Sie einfach im Web durch den Schlüsselsatz mit # 147- [Firmenname] Corporate Jahresbericht. # 148- Sie werden es wahrscheinlich leicht zu finden.

» » » » Warum private und öffentliche Unternehmen Treat Jahresberichte Unterschiedlich