Mitarbeiterbeurteilung Sätze: Leadership Skills

Genau die Führung der Beurteilung Fähigkeiten eines jeden, der eine führende Rolle spielt, entscheidend ist, so die richtigen Worte in den Bewertungsprozess der Wahl ist wichtig - nicht nur für den Erfolg Ihrer Mitarbeiter, sondern für den Erfolg Ihres Unternehmens als auch.

Führung ist über andere zu beeinflussen gesetzten Ziele zu erreichen. Als solches ist es eine der wichtigsten Rollen in jedem Unternehmen. Führung hält die Vision, Werte, Kultur, Ziele und Standards für das Unternehmen, und als Führung im Zweifel ist, ist das Unternehmen in Schwierigkeiten.

Aufbau eines Teams

Außergewöhnliche: Konsequent übertrifft Erwartungen

  • Hat hervorragende Team-Building-Fähigkeiten

  • Baut eine teamorientierte Haltung unter allen ihren Mitarbeitern

  • Hat eine geringfügig funktionelle Abteilung genommen und wandelte sie in ein hochproduktives Team

  • Verwendet spezifische Übungen weiter zu seinem Team zu stärken

  • Verwaltet eine Abteilung, die für das hohe Maß an Teamarbeit gut bekannt ist,

  • Hat eine außergewöhnliche Fähigkeit, eine Gruppe zu einem Team zu drehen

  • Zieht Mitarbeiter zusammen in eine Genossenschaft, unterstützende und höchst erfolgreiches Team

  • Erstellt eine teamorientierte Umgebung

Ausgezeichnet: Häufig übertrifft Erwartungen

  • Besitzt eine starke Zielorientierung, die der Solidarität und der Schwerpunkt ihrer Mitarbeiter trägt

  • Entwickelt eine Gewinn Haltung unter seinen Mitarbeitern

  • Strukturen Projekte und Aufgaben zur weiteren Zusammenarbeit unter ihren Mitarbeitern stärken

  • Macht alle Mitarbeiter das Gefühl, dass sie geschätzte Mitglieder des Teams sind

  • Implementiert eine breite Palette von speziellen Aktivitäten, die weiter sein Team stärken

  • Verwendet ein Team-Ansatz zu entwickeln und zu nutzen, um die einzigartigen Talente jedes einzelnen Mitarbeiters

Voll kompetent: Erfüllt die Erwartungen

  • Erkennt und belohnt teamorientiertes Verhalten und Aktionen

  • Konsequent betont die Bedeutung der Teamarbeit in der Abteilung und Unternehmen im Allgemeinen

  • Ist sehr effektiv bei der Bindung Mitarbeiter zusammen

  • Ist ein solides Team-Player

  • Baut hoch produktive Teams

  • Erzeugt positive messbare Ergebnisse als Ergebnis der Teamarbeit

  • Stellt eine gleichbleibend hohe Erwartungen in Bezug auf Teamarbeit unter ihren Mitarbeitern

Marginal: Gelegentlich versagt Erwartungen gerecht zu werden

  • Hat minimale Sorge für die Teamarbeit, die von seinen Mitarbeitern und offensichtlich in ihrem Verhalten festgestellt wird

  • Macht öffentliche Kommentare, die Mitarbeiter in Konflikt miteinander platzieren

  • Unterscheidet nicht zwischen einem gesunden Wettbewerb und Konflikt

  • Hinterschneidungen Teambildung durch eine Vorzugsbehandlung für bestimmte Arbeitnehmer vorgesehen ist

  • Selten trifft Maßnahmen mit Konflikten oder Meinungsverschiedenheiten unter ihren Mitarbeitern zu beschäftigen

  • Macht überlappende Zuweisungen, die Konflikte schaffen


  • Führt keine Aktion, um mit störenden Mitarbeiter

  • Benötigt weniger auf Team-Aktivitäten zu konzentrieren und mehr auf die Team-Produktivität

Unbefriedigende: Konsequent schlägt fehl, die Erwartungen zu erfüllen

  • Engagiert in Verhaltensweisen, die ein erfolgreiches Team in mehrere zersplitterten Fraktionen gedreht

  • Stellt keine Anerkennung oder Belohnungen für Teamwork

  • Aufenthalte physisch von seinen Mitarbeitern entfernt

  • Nie arbeitet mit der Gruppe als Ganzes

  • Kommuniziert der Gruppe in erster Linie durch Abmahnungen

  • Macht keinen Aufwand ein Teil des Teams zu sein,

  • Konzentriert sich auf ihre eigenen Bedürfnisse, anstatt sich auf die Bedürfnisse des Teams

  • Unterbricht Team-Meetings mit Kommentaren und Verhaltensweisen, die weit weg sind Thema

Entscheidungen treffen

Außergewöhnliche: Konsequent übertrifft Erwartungen

  • Verwendet partizipative Entscheidungsfindung, wenn angemessen

  • Bases Entscheidungen auf Fakten

  • Sammelt die Fakten und verlässt sich auf sie

  • Ist empfindlich auf Zeitdruck bei der Entscheidungsfindung

  • Ansätze der Entscheidungsfindung mit einem offenen Geist

  • Ist auch eine erstklassige Entscheider angesehen

  • Offensichtlich versteht die Kosten und den Nutzen seiner Entscheidungen

  • Ist empfänglich für innovative Ideen und Anregungen

  • Dirigiert gründliche Recherche vor wichtigen Entscheidungen

Ausgezeichnet: Häufig übertrifft Erwartungen

  • Wirklich schätzt die Eingabe anderer Mitarbeiter

  • Macht schwierige Entscheidungen, die meßbar Operationen verbessern

  • Berät über Entscheidungen, aber mit Blick auf die Zeit nie und Timing

  • Bezieht Mitarbeiter in vielen Entscheidungen, die sie und ihre Arbeit betreffen

  • Acts entscheidend, aber nicht impulsiv

  • Trifft Entscheidungen unilateral, wenn nötig

  • Teilt die Kredit, wenn Entscheidungen erzeugen hervorragende Ergebnisse

  • Übernimmt die Verantwortung, wenn Entscheidungen ergeben keine gewünschten Ergebnisse

Voll kompetent: Erfüllt die Erwartungen

  • Trennt signifikanten Daten aus unbedeutenden Daten

  • Macht rechtzeitige Entscheidungen

  • Wird von ihren Mitarbeitern vertraut, wenn es um die Entscheidungsfindung kommt

  • Nimmt Entscheidungs ​​Verantwortung ernst

  • Ist in der Lage deutlich die Gründe für seine Entscheidungen zu erklären

  • Stützt sich auf Fakten statt Emotionen

  • Hält das Wohl des Unternehmens im Auge

  • Erreicht Entscheidungen, die fair, ethisch und vertrauenswürdige

Marginal: Gelegentlich versagt Erwartungen gerecht zu werden

  • Es stellte sich jede Entscheidung in eine Gruppenentscheidung

  • Nimmt zu viel Zeit, um eine Entscheidung zu treffen,

  • Ist übermäßig von unwichtigen Details beeinflusst

  • Hier können Unternehmenspolitik eine Rolle zu groß spielen

  • Neigt hin und her zu schwanken

  • Ignoriert die meisten Eingaben von anderen

  • Macht Schnapp Entscheidungen

  • Stützt sich auf fragwürdigen Quellen

  • Ist übermäßig durch Emotionen beeinflusst

  • Ist leicht von anderen schwankte

  • Zaudert bei wichtigen Entscheidungen

Unbefriedigende: Konsequent schlägt fehl, die Erwartungen zu erfüllen

  • Hat Schwierigkeiten Entscheidungen

  • Hat eine Reihe von fragwürdigen Entscheidungen

  • Ignoriert die Fakten

  • Acts impulsiv bei allen wichtigen Entscheidungen

  • Abmüht zu lange auf kleinere Entscheidungen

  • Fordert zur Eingabe von anderen, und ignoriert sie dann

  • Besteht darauf, dass alles, was ihren Weg getan werden

  • Lets Voreingenommenheit und Stereotypen beeinflussen die Entscheidungsfindung

  • Trägt die Entscheidungsfindung mit einem geschlossenen Geist

  • Ignoriert Ideen, die von seinen unterscheiden

  • Bricht ihre Entscheidungen bei den ersten Anzeichen einer Herausforderung

» » » » Mitarbeiterbeurteilung Sätze: Leadership Skills