So finden Sie wertvolle Mitarbeiter über Social Media und Online-Networking

Es mag selbstverständlich klingen, aber es ist erwähnenswert,: Job-Suchende gehen, wo die Beschäftigungsmöglichkeiten sind. Aufgrund der schieren Anzahl der Öffnungen sie auflisten, Jobbörsen und Aggregatoren und Unternehmens-Websites gehören zu den ersten Stationen auf einem typischen Kandidaten Reiseroute. Aber Social Media ist nicht weit dahinter.

Viele Bewerber haben eine unglaublich große Online-Netzwerk von Freunden, die sie für die Einsicht in Verbindung zu verschiedenen Arbeitsplätze und Unternehmen. Selbst Menschen, die nicht Computer betreiben aktiven Social-Networking mit aufgewachsen sind. Aus diesem Grund, ein Social Media und Online-Networking-Strategie ist ein wesentlicher Teil Ihrer gesamten Recruitment-Programm.

Der erste Schritt eine Social-Media-Präsenz für Ihr Unternehmen in den Aufbau zu verstehen, wie verschiedene Medien unterscheiden. Neben den Stand-alone-Jobbörsen, einige soziale Netzwerke - LinkedIn wobei das beste Beispiel - sind mit Arbeit such Dienstleistungen direkt über ihre Plattformen.

Andere profitieren von externen Firmen, die diese Funktionen zu aktivieren. TweetMyJOBS, zum Beispiel integriert mit einem bestehenden Profil des Stellensuchenden auf zwitschern oder Facebook, so dass ihre offene Rollen zu identifizieren, die zu diesen sozialen Netzwerken geschrieben wurden. BranchOut, die mit Facebook integriert, und Bekannt sein sind zwei ähnliche Dienste.


Aggregatoren wie SimplyHired und Tatsächlich, Huckepack auch auf einer Social-Media-Profile einer Person, so dass er Kontakte zu identifizieren, die irgendwie miteinander verbunden sind Rollen zu öffnen, die geschrieben wurden.

Es gibt viele Vorteile Ihre freien Stellen in sozialen Netzwerken zur Auswahl, entweder direkt oder über einen Dritten. Vielleicht der wichtigste Vorteil ist die Fähigkeit, ein sehr breites Publikum zu erreichen. Die beliebtesten sozialen Netzwerken haben Millionen von Nutzern und Informationen können sich sehr schnell unter den Personen geteilt werden. Bevor Sie es erkennen kann Ihre Stellenanzeige jemand erreichen, die sonst nicht davon gewusst haben.

Sie können auch in der Lage sein, Ihre freie Stelle zu hoch gezielt Gruppen von Fachleuten zu kommunizieren. Gemeinschaften von Gleichgesinnten gibt es in jedem sozialen Netzwerk. Zum Beispiel verfügt über LinkedIn Gruppen für Menschen, die den gleichen Beruf teilen, Jobtitel, Alma Mater oder ihre Interessen.

Eines der bestimmenden Merkmale der sozialen Medien ist, dass sie die Interaktion fördern. Der springende Punkt ist, an andere Mitglieder und teilen Links, Fotos und andere Leckerbissen zu sprechen. Als Ergebnis können Sie eine aktive Rolle bei der Rekrutierung nehmen. Senden können Sie eine Nachricht oder twittern oder ändern Sie Ihren Status schnell alle Sie verbunden sind über Ihre Öffnung zu wissen, und ermutigt sie, die Nachrichten mit ihren eigenen Verbindungen zu teilen.

Sie können auch einfach Menschen Profile (vor allem auf LinkedIn) zu suchen und Profis mit bestimmten Fähigkeiten zu identifizieren. Viele Websites bieten Werkzeuge, um diese Sie tun. Dies kann eine effektive Möglichkeit zur Lokalisierung passive Kandidaten.

Zur gleichen Zeit, Arbeitssuchende können Sie direkt kontaktieren und Fragen über das Unternehmen oder die Position, so dass Sie Bedenken auszuräumen sie haben können, und markieren Aspekte Ihrer Organisation, die potenzielle Mitarbeiter ansprechen kann.

Natürlich können die Kandidaten auch Personen identifizieren, die arbeiten für Sie - und erreichen für ehrliche Gedanken über das Unternehmen, um sie aus. Sie wissen Mitarbeiter, wie sie reagieren oder wen auf Anfragen weiterleiten? Wollen Sie sie überhaupt zu reagieren? Sie können Ihre Mitarbeiter für diese Art von Anfragen zur Vorbereitung von Ausbildung oder Social-Media-Leitlinien erarbeitet werden, die eine akzeptable Verhalten skizzieren.

Außerdem erkennen die potentiellen Nutzen der Arbeitnehmer die Freiheit, ihre Erfahrungen mit der Firma mit ihren Online-Netzwerke zu teilen. Sie können, dass mit der richtigen Anleitung finden, Ihre Mitarbeiter Ihre Rekrutierungsbemühungen unterstützen und helfen, das Wort zu verbreiten, warum Ihr Unternehmen ist ein großartiger Ort zu arbeiten. Aufrichtig und ungefilterten Einblick in die Organisation, die von tatsächlichen Mitarbeitern zur Verfügung gestellt, kann eine starke Auslosung für Arbeitssuchende sein.

» » » » So finden Sie wertvolle Mitarbeiter über Social Media und Online-Networking