Strategische Planung, Phase 3: Entwickeln Sie Ihre Strategien und Prioritäten

Sobald Sie haben angesprochen, wo Sie sind und wo Sie in Ihrem strategischen Plan gehen, dann können Sie konzentrieren sich auf, wie Sie es bekommen. Verwenden Sie Ihre SWOT-Analyse zu bleiben geerdet und realistisch, wie Sie eine Straßenkarte zu bauen, von wo Sie heute sind, wo Sie sein wollen.

Letztlich wird diese SWOT und Ihren Wettbewerbsvorteil helfen Ihnen, Ihre unternehmensweite Strategien, Ziele und Ziele zu entwickeln. Wie Sie Ihre Strategie, um Ihre Ziele zu entwickeln und setzen, stellen Sie strategische Entscheidungen darüber, was zu tun ist und was nicht zu tun.

Denken Sie daran, dass die strategische zu sein, ist über diese harten Entscheidungen zu treffen. Eine Markierung eines guten strategischen Plan ist eine, die klar ist, und konzentriert (nicht zu viele Ziele) sowie ausgewogen - eine Strategie Geschichte darüber, wie Sie Ihre gesamte Organisation zu sagen ist, verknüpft und ausgerichtet Kennzahlen zu fahren.


Verbringen Sie Zeit, Ihre Wettbewerbsvorteile basieren auf einem Verständnis Ihrer strategischen Position aufzudecken. Ihre Wettbewerbsvorteile sind die Essenz Ihrer strategischen Plan, weil Strategie ist, anders zu sein - bewusst die Wahl Aktivitäten anders ausführen oder verschiedene Aktivitäten als Konkurrenten zu führen mehr Wert für Ihre Kunden zu liefern.

Die Dauer dieser Phase wird auf zwei Wochen geschätzt. Während dieser Zeit beantworten Sie diese Geschäfts Fragen:

  • Was ist unsere Basis für den Wettbewerb und den Wert liefern?

  • Was sind wir am besten an? Was macht uns einzigartig?

  • Was sind die großen Steine ​​- strategischen Ziele - wir brauchen, um unsere Vision zu erreichen?

  • Was muss erreichen wir in den nächsten ein bis drei Jahren unsere strategischen Ziele zu erreichen?

  • Was wir tun werden nicht?

» » » » Strategische Planung, Phase 3: Entwickeln Sie Ihre Strategien und Prioritäten