Strategische Planung: Wohin gehen wir? Wie kommen wir dahin?

Wenn Ihr Unternehmen die strategischen Plan zu entwickeln, die Elemente der Frage # 147-Wo gehen wir # 148- helfen Ihnen, andere Fragen zu beantworten, wie diese: Was wird meine Organisation aussehen in der Zukunft? Wo geht die Reise hin? Was ist die Zukunft, die ich für mein Unternehmen erstellen?

Weil die Zukunft schwer vorhersehbar ist, können Sie haben Spaß vorstellen, wie es aussehen kann. Folgende Elemente helfen Ihnen, die Zukunft für Ihr Unternehmen zu definieren:

  • Nachhaltiger Wettbewerbsvorteil: Nachhaltige Wettbewerbsvorteile erläutert, was Sie am besten sind im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern. Jedes Unternehmen ist bestrebt, einen Vorteil zu schaffen, die im Laufe der Zeit zu sein, wettbewerbsfähig bleibt. Was kann man sich am besten? Was macht Sie so einzigartig? Was kann Ihre Organisation tun potenziell besser als jede andere Organisation?

  • Leitbild: Ihre Vision ist die Formulierung ein Bild von dem, was in Ihrem Unternehmen Zukunft Make-up wird und wo die Organisation geleitet wird. Was wird Ihre Organisation von nun wie 5 bis 10 Jahren aussehen?


Zu wissen, wie Sie Ihre Vision erreichen wirst, ist das Fleisch Ihrer strategischen Plan, aber es ist auch die zeitaufwendigste. Der Grund, warum Sie Ihre Vision so viel Zeit in Anspruch nimmt zu entwickeln, weil Sie eine Reihe von Routen von der aktuellen Position auf Ihre Vision. die richtige Kommissionierung bestimmt, wie schnell oder langsam Sie zu Ihrem Zielort zu bekommen.

Die Teile des Plans, die Ihre Straßenkarte legen sind wie folgt:

  • Die langfristige strategische Ziele: Strategische Ziele sind langfristige, kontinuierliche strategische Bereiche, die Ihnen helfen, Ihre Mission zu Ihrer Vision verbinden. Ganzheitliche Ziele umfassen vier Bereiche: Finanzen, Kunden, operative und Menschen. Was sind die wichtigsten Aktivitäten, die Sie in ausführen müssen, um Ihre Vision zu erreichen?

  • Strategie: Strategie schafft einen Weg, um Ihre Organisation Stärken mit Marktchancen anzupassen, damit Ihre Organisation in den Sinn kommt, wenn Ihr Kunde einen Bedarf hat. In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie zu Ihrem Zielort reisen. Ist Ihre Strategie, Ihre Stärken in einer Art und Weise übereinstimmen, die den Wert Ihrer Kunden bietet? Ist es eine organisatorische Ruf und erkennbare Branchenposition bauen?

  • Kurzfristige Ziele / Prioritäten / Initiativen: Kurzfristige Ziele konvertieren Sie Ihre strategischen Ziele in spezifische Leistungsziele. Sie können austauschbar Ziele, Prioritäten oder Initiativen nutzen. Effektive Ziele klar sagen, was Sie erreichen wollen, wenn Sie es erreichen wollen, wie Sie es tun werden, und wer wird verantwortlich sein.

    Jedes Ziel sollte spezifisch und messbar sein. Was sind die ein- bis dreijährigen Ziele, die Sie Ihre Vision zu erreichen erreichen wollen? Was sind Ihre konkrete, messbare und realistische Ziele der Erfüllung?

  • Aktionsartikel: Aktionselemente sind Pläne, die bestimmte Aktionen festgelegt, die zur Umsetzung Ihrer Ziele führen. Dazu gehören Start- und Enddatum und die Ernennung einer Person verantwortlich. Sind Ihre Aktionselemente umfassend genug, um Ihre Ziele zu erreichen?

  • Ausführung: In den Plan ausgeführt wird, identifizieren Probleme, die umgeben, die verwaltet und überwacht den Plan und wie der Plan kommuniziert und unterstützt wird. Wie engagiert sind Sie die Durchführung des Plans Ihrer Organisation vorwärts zu bewegen? Werden Sie Geld, Ressourcen und Zeit zu unterstützen, den Plan zu begehen?

» » » » Strategische Planung: Wohin gehen wir? Wie kommen wir dahin?