Ihr Strategieplan des Zielkundenprofil

Sie müssen Ihre Kunden gut kennen, bevor Sie einen strategischen Plan, dass Kunden das Geschäft zu bekommen entwickeln und zu halten. Um Ihren idealen Kunden, erstellen Sie ein Kundenprofil oder detaillierte Beschreibung Ihres Zielkunden im Rahmen Ihrer strategischen Planungsprozess zu visualisieren. Insbesondere möchten Sie Ihr Profil so beschreibend sein, dass Sie Ihren Kunden die Hand schütteln zu visualisieren. Listen Sie die Bedürfnisse und Wünsche für jedes Ihrer Kundenzielgruppen. Denken Sie über Verhaltensweisen, Motivationen und potenziellen Vorteile gesucht.

Um eine detaillierte Kundenprofil zu erstellen, müssen Sie Ihren Kunden Eigenschaften zu kennen. Seien Sie interessiert sich für ihre Vorlieben, Abneigungen, Bedürfnisse, Wünsche, Geburtstage, Jubiläen, Designs, Titel, Überzeugungen, Verhaltensweisen, Perspektiven, Politik, Träume, Schuhgrößen, und so weiter.

Schauen Sie sich diese Liste der generischen Verbraucher und Unternehmensmerkmalen:

  • Verbrauchereigenschaften

  • Demographie: Alter, Geschlecht, Geschlecht, Einkommen, Familiengröße, Lebenszyklus, Beruf, Bildung, Religion, Rasse, der ethnischen Zugehörigkeit, der sozialen Klasse, Gesundheit

  • Geographic: Welt Region, Landkreis, Bundesland, Stadt, Klima, Dichte

  • Lebensstil: Innovatoren, Denker, Achievers, experiencers, Gläubige, strivers, Hersteller, Überlebende

  • Persönlichkeit: Zwanghafte, gesellig, autoritär, ehrgeizig

  • Verwendung: Gelegenheiten, Leistungen gesucht, Benutzerstatus, Nutzungsrate, Loyalität Status

  • Geschäfts Merkmale

  • Demographisch: Branche, Firmengröße, Standort

  • Umwelt: Die wirtschaftliche Entwicklung, Lieferbedingungen, der technologische Wandel, politische und regulatorische Entwicklungen, wettbewerbsfähige Entwicklungen, Kultur und Brauchtum

  • Persönliche Eigenschaften: Käufer-Verkäufer-Ähnlichkeit, Haltung gegenüber Risiko, Loyalität

  • Einkauf Ansätze: Lage der Einkaufsfunktion, Entscheidungsstruktur, Art der bestehenden Beziehungen, allgemeine Kauf- und Zahlpolitik, Einkaufskriterien

  • Situative faktoren: Gefühl der Dringlichkeit, Notwendigkeit von Produkt oder eine Dienstleistung für eine bestimmte Anwendung, mögliche Größe des Auftrages

  • Wenn Sie ein Consumer-Produkt oder eine Dienstleistung haben, sind die wichtigsten Arten von Eigenschaften demografischen, geografischen, Lebensstil und Nutzung. Wenn Sie ein Business-to-Business-Produkt oder eine Dienstleistung haben, sind die wichtigsten Arten von Eigenschaften demographischen, ökologischen, Betriebsgrößen, Einkauf Ansätze, situativen Faktoren und persönlichen Eigenschaften. Wenn Sie bestimmte Unternehmen haben, die Sie Targeting, notieren Sie sich ihre Namen und Hauptkontaktinformationen angegeben.

    Erstellen Sie ein Kundenprofil, das Sie Ihre Kunden mit 100 Prozent Klarheit zu visualisieren erfordert. Die Tabelle zeigt Beispiele für drei Typen von Kundenprofilen, von schlecht zu gut zu besser.

    schlechtes BeispielGutes BeispielBessere Beispiel
    Kleine Unternehmen mit Sitz in OregonKleine Unternehmen in Oregon, die in der Autoindustrie sindKleine Körpergeschäfte schnelle Versicherung Erstattung inOregon suchen
    Alle Agenturen in der Marketing-BrancheAlle Agenturen in der Marketing-Branche Abrechnung von weniger als 10 Millionen $ jährlichEine Agentur für Öffentlichkeitsarbeit für die lokalen und stategovernment Community-Programme konzentrieren
    Außendienstmitarbeiter ständig auf der StraßeAußendienstmitarbeiter zwischen $ 50.000 und $ 100,000who're Suche verdienen ein neues Auto im nächsten Jahr zu kaufenAußendienstmitarbeiter zwischen 50.000 $ und 100.000 $ verdienen, die areimage bewusste First Mover und ein sportscar im nächsten Jahr zu kaufen.
    » » » » Ihr Strategieplan des Zielkundenprofil