Companion-Content für den E-Book-Coaching Anfänger Hockey Skills & Drills In A Day For Dummies

Als Coach, können und sollten Sie die Chancen Ihrer Spieler minimieren in erster Linie immer verletzt. Die Einnahme bestimmter Präventionsmaßnahmen vor der Zeit werden Sie auch befassen sich mit möglichen Verletzungen helfen, so dass sie nicht mehr ernst werden als nötig.

Aufbau einer sicheren Basis

Sie können ein paar Schritte am Anfang der Saison nehmen ein gewisses Potenzial für Verletzungen von entstehen zu begrenzen:

  • Kennen Sie die Krankengeschichte Ihrer Spieler. Sammeln Sie vertrauliche Informationen von den Eltern, so dass Sie, welche Ihrer Spieler wissen, möglicherweise einen medizinischen Vorfall leiden könnte, wie Asthma, Allergien, Diabetes oder Krampfanfälle. Dann haben Ihre Hausaufgaben zu wissen, wie ein solches Ereignis ruhig zu handhaben und sicher.

  • Verhindern Austrocknung Probleme. Haben die Spieler ihre eigenen Wasserflaschen bringen und schaffen alle 15 Minuten während Praktiken und Spiele eine Praxis, die den Spielern eine Viertel Tasse (ein paar Schwalben) trinken. Machen nicht Zucker oder Zucker Getränke in den Flaschen ermöglichen (mit der möglichen Ausnahme während der ganztägigen Turnierspiel). Und zu keiner Zeit sollten Sie Ihre Spieler nehmen Salztabletten.

  • Haben medizinische Hilfe an die Hand. Halten Sie eine Arbeitsmobiltelefon mit Ihnen zu jeder Zeit oder wissen, wo die nächste Arbeits Münztelefon ist und immer ein paar Quartale in Ihrem Kit Tasche. Wenn 911 nicht eine Option in Ihrer Nähe ist, halten auch die lokalen Ambulanz, Krankenhaus und Polizei Nummern mit Ihrem Quartier.

Die Gewährleistung einer sicheren Umgebung

Eine weitere Möglichkeit, Verletzungen zu minimieren, ist Vorsichtsmaßnahmen bei der Eisbahn vor Praktiken und Spiele zu nehmen:

  • Prüfen Ausrüstung. Tun Sie, was Sie können, um sicherzustellen, dass die Spieler die richtige anliegende Schutzpolster, Helme und Schlittschuhe tragen. Günstige hochwertige, abgenutzte oder lose sitzende Ausrüstung ist eine Einladung zur Verletzung.

  • Schauen Sie sich die Eisbahn. Skate um die Beobachtung der Eisbahn Platten und Glas. Sehen Sie, dass Türen, um das Eis geschlossen sind und dass die Eisfläche frei von Schmutz ist, ist nicht weich, und enthält keine Löcher, die Klingen Schlittschuh laufen konnte fangen. Wenn es ein Problem gibt, es zu beheben.

  • Treten Sie gegen Ihre eigene Größe. So viel wie möglich, Spiel Spieler für Größe und Gewicht. Im Idealfall hilft die Liga, aber die Spieler mit unterschiedlichen Raten wachsen. Wenn Sie ein Team mit größeren Spieler stehen, versuchen, den gegnerischen Trainer zu bekommen zu einigen Linien zu entsprechen, zumindest nach Größe und Qualifikationsniveau, vor allem, wenn der Kontakt Hockey eingeführt wird.

  • Set Regeln. Jeder im Team sollte wissen, dass Sie nicht gutheißen Unfug nicht erwarten Sie Sauberkeit und Hygiene in den Umkleideraum und auf der Bank, und Sie erwarten, Spieler zu Hause mit einer Grippe oder Erkältung zu bleiben, so dass sie es nicht an Teamkameraden verbreiten.

Aufwärmen

Warm, flexible Gelenke traditionell nicht ein Problem mit jungen Spielern, weil sie immer viel zu tun pflegte, zu bewegen, bevor sie zu üben bekam. Doch mit so vielen Kindern jetzt mit Videospielen, Fernsehen und Fahrten auf der Eisbahn sitzen, können Sie Ihre Spieler Muskeln kalt und steif, wie sie auf das Eis gehen. Diese Bedingungen können sie Verletzungen prädisponieren. Daher kann eine kurze Aufwärm gerechtfertigt sein.


Die Spieler müssen 10 Minuten von ganzen Körper Bewegung, wie vorwärts Skaten, rückwärts und seitwärts mit dem Arm Aktion, Wärme zu erhöhen, gefolgt von ein paar Minuten von losen Stretching, wie Arm- und Bein Drehungen, die Muskeln und Gelenke für Praktiken zur Vorbereitung und Spiele. Mit Eis Zeit für Minor Hockey bei einer solchen Prämie zu sein, sollten Sie diese Off-Ice zu tun, nach den gleichen Grundsätzen, oder machen Sie Ihre erste Bohrer als # 147-Ganzkörper # 148- und locker wie möglich und folgen Sie, dass mit einigen dynamischen Stretching, vor allem für die Schultern und Hüften.

Die Arbeit an Fitness und Kondition

Je mehr elementar das Niveau der Hockey, desto weniger wichtig es ist, dass Sie Zeit für Fitness und Kondition für Ihre Spieler verbringen. Ihre Hockey-Aktivität ist ihre Fitness-Aktivität, so lange, wie Sie sicherstellen, dass sie nicht stehen oder sitzen zu viel auf Praktiken und Spiele. Doch wie Qualifikationsniveau steigt, die Relevanz der Fitness erhöht für die Spieler. Spieler, die im Hockey zu übertreffen wollen, wird eine starke Fitness Gewohnheit benötigen.

Gute Fitness-Training kann das Risiko von Verletzungen zu verringern und Erholung beschleunigen kann, wenn ein Spieler verletzt hat bekommen. Abgesehen von den Auswirkungen auf die Verletzung, Fitness gibt einem Spieler mehr Kraft zu erzeugen Strom für das Schießen und Skating, und mehr Ausdauer zu mehr stark. So Elite Hockeyspieler müssen in großen form- Jugendspieler sein müssen, um sicher zu sein und fühlen sich ausreichend stark sind.

Grund Fitness braucht für Hockey beginnen mit Flexibilität. Dies verringert die Gefahr der Belastung und Verstauchung-Typ Verletzungen. Danach ist eine gewisse Muskelkraft und Ausdauer Arbeit nützlich, so dass ihre Muskeln stark genug ersten Griff und Skate sind und dann sicher zu schießen und zu überprüfen. Balanced Muskelkraft und Flexibilität dazu beitragen, Übernutzung Arten von Verletzungen, wie Rückenschmerzen. Aerobic wird wichtiger als Geschwindigkeit und in voller Länge Wettspiele Teil ihrer Hockey Ebene geworden.

Serious Fitness-Training ist am einfachsten, Off-Ice zu tun, aber die meisten Trainer haben nicht die Zeit, Einrichtungen oder Notwendigkeit auf diesen Ebenen ernsthafte Konditionierungssitzungen zu leiten. Daher empfehlen wir Ihnen, ein auf Eis, Spaß Schaltung wie die hier vorgestellten Fitness-Elemente in Ihre Spieler nach oben auf. Dies bietet auch die Gelegenheit für Sie, um zu sehen, ob die Spieler besondere Schwächen haben, die Aufmerksamkeit brauchen. Für Spieler, die spezifische Hockeyanlage benötigen, sind eine Vielzahl von Bücher für ihre Referenz.

Die Schaltung in der folgenden Abbildung ist so konzipiert, durch die Kombination von Fitness-Arbeit mit der Arbeit an einigen Hockey Können Elemente gute Nutzung Ihrer Eis Zeit zu machen. Die Schaltung verwendet auch ein eigenes Körpergewicht des Spielers für Stärke Elemente, die es sicher für alle Altersgruppen macht.

Entmutigen junge, wachsende Spieler mit Krafttraining von experimentieren Festigkeit zu erhöhen. Krafttraining kann mehr schaden als nützen und ist in der Regel nicht notwendig. Für ältere Spieler, die Elite Hockey Ebenen anstreben, Krafttraining unter der Aufsicht eines zertifizierten Profi, der Hockey versteht, ist angemessen.

Eine Schaltung wie derjenige, der für die Spieler Spaß machen, folgt sollten. Es sollte ihnen auch helfen, eine Fitness-Aktivität Gewohnheit entwickeln, die sie gut dienen wird, wie sie im Eishockey voranbringen - wie auch auf der Straße des Lebens.

Fun Fitness-Parcours.
Fun Fitness-Parcours.

Diese Schaltung weiterhin 13,5 min nonstop. Um zu beginnen, weisen Sie jedem Spieler zu einem Übungsstation, so dass zwei oder drei Spieler an jeder Station sind. Die Spieler müssen die Nummer, die sie beginnen beachten Sie bei und drehen in numerischer Reihenfolge. Sie signalisieren den Beginn der Schaltung.

Nach einer Minute bei einer Übungsstation, pfeifen und alle Spieler Schlittschuh in einem moderaten Tempo bis zur Mitte des Eis und unten die Außenplatten, in der Mitte der Kreuzung über, so dass sie die Richtung ihrer Windungen abwechseln. Nach 30 Sekunden blasen wieder die Pfeife und die Spieler zu bewegen und sofort die nächste Übungsstation in ihrer Rotation beginnen.

So ist die Schaltung wechselt eine Minute neun verschiedene starke Übungen mit 30 Sekunden moderate Skaten, mit einem Skate-Finishing. Die Schaltung arbeitet an Kraft, Stärke und Aerobic zugleich als Schlüssel Skaten und Schießen Fähigkeiten. Es ist gut für alle Spieler aller Altersklassen. Pace ist der Faktor entsprechend zu ändern, um die verschiedenen Schwierigkeitsstufen herauszufordern. Geben Sie Verschnaufpausen oder ermöglichen (Fünf- bis Zehnzahl Mitte Übung bricht) mit einem moderateren Tempo für die kleinen Kinder, so dass sie sich auf ihre Fähigkeiten konzentrieren. Für fortgeschrittene Spieler, erhöhen Sie die Zeit für Runde Skaten (bis 60 Sekunden) und / oder das Tempo (zu stark). Geben Sie Lasten der Ermutigung für alle.

Mark Pylonen jeweils mit einer Nummer 1 bis 9. Notieren Sie auch den Namen einer Übungsstation auf der Grundlage der folgenden Liste (oder Ihren eigenen Namen machen) an jedem Pylon. Setzen Sie dann die entsprechenden Pylon bei jeder Station wie in der Eisbahn Diagramm angezeigt. Die Spieler werden von Pylon Station Pylon Station drehen, um die folgenden Aufgaben durchführen:

  1. Liegestütze: Legen Sie die Hände unter die Schultern, wie Sie Gesicht nach unten auf dem Eis liegen. Halten Sie Ihren Körper gerade, während Sie drücken, bis Sie die Ellbogen gerade sind, dann im unteren Rückenbereich auf dem Eis liegen. Wiederholen Sie in einem gleichmäßigen Tempo.

  2. Shuttle-Skate: Beginnen Sie an der blauen Linie. so hart wie möglich gehen, Schlittschuh nach vorne auf die Mittellinie. Halt. Drehen Sie die Bretter mit Blick auf und zurück in die blaue Linie Schlittschuh laufen. Halt. Drehen Sie die Bretter mit Blick auf und Schlittschuh laufen auf dem fernen blauen Linie. Halt. Skate langsam zurück zum Ausgangspunkt. Wenn Fertigkeit ermöglicht, verwenden Pucks.

  3. Twisting Sit-ups: Liegen auf dem Rücken auf dem Eis mit Schlittschuhkufen flach auf dem Eis (Knie gebeugt). Legen Sie Ihre Hände auf den Helm. Locken Sie Ihre rechte Ellenbogen nach oben, bis er das linke Knie berührt, dann zurück in die Ausgangsposition. Dann den linken Ellenbogen zusammenrollen, bis er das rechte Knie berührt und zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie abwechselnd nach links und rechts.

  4. Pivot-Skate: Starten Sie auf der blauen Linie. Skate schnell nach hinten auf die Mittellinie. Pivot auf der linken Seite zu skaten uns auf die weit blaue Linie. Halt. Skate nach vorn auf die Mittellinie. Pivot auf der linken Seite zu laufen rückwärts in die Ausgangs blaue Linie. Halt. Wiederholen Sie auf der rechten Seite für die nächste Runde zu schwenken. Alternative links und rechts Runden.

  5. Schneller Schuss: Stehen außerhalb des Torraum mit sieben Pucks. Wählen Sie einen Ort niedrig an der Rückseite einer Seite des Netzes und Schnellfeuer alle sieben Pucks in dieser Stelle eine Vorhand Schuss ohne Pause zwischen den Aufnahmen mit. Seien Sie sicher, dass Ihre Mitspieler hat auf seiner Seite des Netzes fertig, bevor Sie Ihr Pucks abrufen und wiederholen, um eine Rückhand Schuss verwenden.

  6. Achter-Skate: Mit den Anspielpunkten zwischen den blauen Linien, Schlittschuh eine Acht, so schnell wie möglich für drei Runden. Wählen Sie dann eine langsame Runde. Wiederholen Sie die Sequenz. Wenn Fertigkeit ermöglicht, verwenden Pucks.

  7. Unten-ups: Von einer stehenden Position, fallen auf die Hocke, die Hände auf dem Eis legen, verlängern Sie Ihre Beine gerade heraus zu einem Push-up-Position, dann zurück in die Hocke, und dann in eine maximale Sprung explodiert gerade nach oben. Wiederholen Sie diesen Vorgang. Nehmen Sie eine Fünf-Zählung Verschnaufpause alle fünf Wiederholungen, wenn die Kraft Ihrer Sprung verblasst.

  8. Kreuz-Kreis Skate: Starten Sie auf dem Gesicht-off Punkt. Umzug so schnell wie möglich, Schlittschuh nach vorne bis an den Rand des Kreises. Halt. Schlittschuh nach hinten zu dem Punkt. Halt. Side Schritt nach rechts auf den Kreis. Halt. Side Schritt zurück zu dem Punkt. Halt. Crossover links nach den Kreis. Halt. Crossover zurück zum Punkt. Halt. Skate nach hinten auf den Kreis. Halt. Skate uns auf den Punkt. Halt. Wiederholen Sie die Sequenz.

  9. Dips: Setzen Sie Stühle, eine Bank, oder das Netz auf ihr Gesicht gegen die Stirnplatten. Setzen Sie sich auf der Bank Ihre Hände auf den Rand des Sitzes an den Hüften platziert und verlängern Sie Ihre Beine gerade vor. Verschieben Sie Ihre Hüften von der Bank und senken Sie sie so nah an dem Eis wie möglich ein und drücken Sie wieder nach oben, bis sie sogar mit der Bank sind. Wiederholen.

» » » Companion-Content für den E-Book-Coaching Anfänger Hockey Skills & Drills In A Day For Dummies