Was für ein Fußballfeld aussieht

Ein Fußballplatz (manchmal bezeichnet als # 147-die Steigung # 148-) mindestens 100 Meter lang, 50 Meter breit und hat ein Ziel, an beiden Enden zentriert. Auf dem Gebiet sind Markierungen die für den Strafraum und Stelle, dem Zentrum Ort für Kick-offs, und natürlich auch, die Ecken - ohne die Eckbällen würde nur Kicks sein.

Das Spielfeld ist durch die Mittellinie in zwei Hälften unterteilt, die der Mitte der beiden Seitenlinie verbindet. In der Mitte dieser Mittellinie ist die Mittelmarkierung allgemein als Zentrum Spot bezeichnet. Um ihn herum ist ein Kreis mit einem Radius 10-Yard markiert.

Das Feld kann von Gras konstruiert sein oder sie kann aus künstlichen Materialien, wie AstroTurf bestehen. Die Farbe eines künstlichen Oberfläche muss immer grün sein. Die folgende Abbildung zeigt die richtige Layout für eine Verordnung Fußballfeld:

bild0.jpg
» » » Was für ein Fußballfeld aussieht