American Football-Lineman Penalties

In American Football, kann die Offensive Line eine Vielzahl von Sanktionen für Übertretungen auf dem Feld erhalten. Wenn bläst der Schiedsrichter die Pfeife wegen etwas, eine Offensive Lineman hat, erhält das Team eine dieser Strafen:

  • Hacken Sie blockieren: Das schmutzige Spiel (die einen 15-Yard-Strafe zieht) ist, wenn ein Störungssucher bei einem gegnerischen Knie irgendwo außerhalb eines bestimmten Bereichs 3 Meter hinter der Line of Scrimmage taucht. Der gleiche Block gilt als legal, wenn es innerhalb von 3 Meter von der Angriffslinie auftritt. (So ​​ist das.) Der schlimmste chop Block ist, wenn linemen Doppel-Team ein defender- man die Spieler um die Schultern zurückhält, während ein anderer ihn unterhalb der Taille trifft.

  • Ausschnitt: Wenn eine Offensive Lineman blockiert ein Gegner von hinten, ihm in den Rücken der Beine oder in den Rücken zu schlagen. Die Übertretung kostet das Vergehen 15 Yards. Allerdings ist Clipping legal innerhalb von 3 Meter von der Angriffslinie.


  • Eingriff: Encroachment passiert, wenn ein Spieler die neutrale Zone betritt, bevor der Ball geschnappt und in Kontakt mit der Opposition. Dies ist ein 5-Yard-Strafe. Die Straftat wiederholt die nach unten.

  • Fehlstart: Ein Fehlstart ist, wenn eine Offensive Lineman, der in einer Position ist, oder setzen Position in die Schnapp den Ball vor bewegt. Dies ist ein 5-Yard-Strafe mit einer Wiederholung des nach unten.

  • Hilfe für die Läufer: Nach der Ballträger der Angriffslinie überquert, kann eine Offensive Lineman nicht schieben oder ihn nach vorne ziehen, ihm zu helfen, zusätzliche Birdie gewinnen. den Läufer zu helfen ist ein 10-Yard-Strafe mit einer Wiederholung des nach unten.

  • holding: Wenn eine Offensive Lineman packt und hält auf einen Defensivspieler, es hält genannt, und es ist eines der schlimmsten Dinge, eine Offensive Lineman tun bekommen gefangen. Linemen dürfen ihre Hände zu benutzen, aber sie können sie nicht auf einen gegnerischen Spieler zu klemmen verwenden und seine Bewegung zu begrenzen. Wenn ein Lineman einen defensiven Spieler in der NFL hält gefangen wird, ist die Strafe, 10 Meter von der Angriffslinie.

  • Nicht förderfähige Empfänger tieferem Feld: Ein quarter würde nie den Ball zu seinem Blocker werfen, aber die Blocker können zum Ausführen von tiefem Feld bestraft werden, wenn sie nicht versuchen, defensive Spieler zu blockieren. Linemen, die nicht mehr blockieren oder ihre Menschen verloren haben, können nicht über die Line of Scrimmage laufen, wenn der Quarterbacks zu passieren versucht. Nicht förderfähige Empfänger tieferem Feld ist ein 5-Yard-Strafe mit einer Wiederholung des nach unten.

  • Abseits: Wenn ein Offensivspieler Linien über die bezeichnete Line of Scrimmage, versucht, eine Flanke zu gewinnen auf die Blockierung oder einfach vergessen, wo er sein sollte. Im Allgemeinen wird die Störungssucher entweder legt seine Hand über die Linie von Scrimmage oder kippt seinen Oberkörper über die Linie von Scrimmage. Offside ist ein 5-Yard-Strafe mit einer Wiederholung des nach unten.

» » » » American Football-Lineman Penalties