Die Kickoff Regeln eines Fußballspiels

Wie fast alles andere im Fußball, sind Beginne streng durch eine Reihe von Regeln. In der Kick-off, versucht ein Team das andere und das Treten Team zu blockieren will die Rückkehrer in seinem eigenen 20-Yard-Linie zu stoppen. Beide Seiten müssen diese Regeln befolgen:

  • Das Empfangsteam muss mindestens 10 Meter von der Linie, wo der Ball getreten wird.

  • Die Mitglieder des Tritte Team kann den Ball erholen, nachdem der Kick von 10 Metern fährt oder der Ball berührt einen Gegner.

    Wenn der Ball gekickt vor der Reise über 10 Meter außerhalb der Grenzen geht, wird der Tritte Team 5 Yards bestraft und rekick müssen. Wenn ein Mitglied der Tritte Team den Ball berührt, bevor es 10 Meter fährt, muss die Tritte Team rekick und wieder 5 Yards bestraft.

  • Ein Mitglied der Tritte Team kann den Ball in die Endzone zu erholen und eine Landung vergeben.

  • Die Mitglieder des kicking Team muss die Empfangs Teams returner die Möglichkeit für einen fairen Fang geben. Wenn er für einen fairen Fang signalisiert, können die Spieler ihn nicht berühren und kann innerhalb von 3 Meter von ihm nicht kommen, bis er den Ball berührt.

  • Das Empfangsteam bekommt den Ball auf seinen eigenen 35-Yard-Linie, wenn der Kick-off außerhalb der Grenzen geht, bevor die Endzone zu erreichen. Wenn es vor der Linie 35-Yard springt, erhält der annehmende Team den Ball, wo es außerhalb der Grenzen ging.

» » » » Die Kickoff Regeln eines Fußballspiels