Halten Sie Stress aus Untergrabung Ihre Ehe

Eheprobleme werden verstärkt, wenn die Partner ihre persönlichen Spannungen nehmen aufeinander aus. Die daraus resultierenden Probleme können so kompliziert, dass sie sehr schwer zu entwirren.

Ihr Gatte ist ein handliches Sündenbock für stressbedingte Probleme, die eigentlich nichts mit ihm oder ihr zu tun haben. Dennoch ist Ihr Partner oft die verfügbaren (und am wenigsten riskante) Ziel. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Ihr Ehepartner durch Richten seiner oder ihrer stressbedingten Wut und Frustration gleich wieder bei dir vergelten wird.





Sie können durch die folgenden Schritte, um diesen Teufelskreis zu vermeiden:

  • Nehmen Sie sich Zeit zu dekomprimieren. Nach einem anstrengenden Tag bei der Arbeit zu sprechen, viele Menschen brauchen Zeit, allein zu dekomprimieren, bevor sie bereit sind. Ein Ehegatte hat einen schrecklichen Tag im Büro und eine grobe pendeln hatte. Die andere ist schon zu Hause den ganzen Tag mit zwei kranken Kindern stecken. Eine 15-minütige Periode der Beruhigung, die Zeitung zu lesen oder im Fernsehen, ist es vielleicht notwendig sein, bevor ein sinnvolles Gespräch beginnen kann. Natürlich, desto weniger spannte Partner übernehmen müssen, damit die mehr spannte eine Rekonstitution kann.
  • Lassen Sie jede andere Zeit zu meckern. Psychologe John Gottman empfiehlt eine tägliche "sanktioniert Jammern Sitzung", wo "jeder Person über alle Katastrophen zu beklagen wird, die aufgetreten sind, während das andere Verständnis und unterstützend ist."
  • Finden Sie heraus, was Ihr Partner ist bestürzend. Jetzt ist es Zeit, über die Details des Tages zu sprechen - Ihre Erfolge und Ihre Enttäuschungen. Wenn Sie Ihre Gefühle im Freien sind, werden Sie weniger wahrscheinlich, dass Ihre Frustrationen auf einander zu entlüften.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Partner über das, was war beunruhigend Sie, und ermutigen Sie Ihr Ehepartner das gleiche zu tun. Sie können sich gegenseitig helfen, indem sie aufmerksam zuhören und herauszufinden, wie Sie unterstützend sein kann. Der beste Weg, dies zu tun, ist Ihr Partner zu fragen, was er oder sie braucht - nicht zu versuchen, die andere Person den Kopf zu lesen.
    Ihr Gatte ist kein Gedankenleser. Gehen Sie nicht davon, dass Sie wissen, was er oder sie fühlt. Es liegt an Ihnen, Ihre Gefühle bekannt zu machen und ihn oder sie als Verbündete zu rekrutieren, um die eigentliche Ursache von Stress zu bekämpfen. Dies ist ein Prozess, der Zeit und aufmerksames Zuhören nimmt. Wenn Ehepartner mit ihren eigenen Stressoren besessen werden und miteinander kommunizieren nicht, beginnt die eigentliche Grundlage der Beziehung zu bröckeln.
  • Erkennen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie und Ihr Partner mit Stress umzugehen. Manche Leute halten ihre Spannungen verborgen - oft auch von sich selbst. Andere Leute beschweren sich lautstark, wenn sie unter Druck sind. Es ist wichtig, die Unterschiede, wie Sie und Ihr Partner Griff Stress zu verstehen, und nicht wettbewerbsfähig erhalten, über deren Art und Weise ist besser.
  • Tun Sie es nicht persönlich. Versuchen Sie es nicht als persönlichen Angriff zu nehmen, wenn Ihr Ehepartner mürrisch ist oder in Anspruch genommen, wenn sie unter Stress - solange diese Stimmungsschwankungen sind nicht zu häufig oder schwerwiegend. Auf der anderen Seite, wenn er oder sie die ganze Zeit reizbar scheint, müssen Sie möglicherweise mit einigen spezifischen Hilfe zu kommen. Es ist einfach nicht unterstützend leise zu hören, wenn Ihr Partner immer heraus betont. Dann sind den Umgang mit einem chronischen Zustand, nicht nur mit einer zeitlich begrenzten akuten Krise.
  • Stellen Sie sich für das, was Sie brauchen. Mann und Frau erfordern unterschiedliche Dinge voneinander, wenn sie gestresst sind. Ihr Partner möchten, darüber zu sprechen, was auf seinem Kopf, oder sie kann einen Spaziergang oder kuscheln im Bett zu nehmen. Andere Zeiten, kann Ihr Partner lieber in Ruhe gelassen werden.
  • Je direkter und genauer Sie sind, was Sie brauchen, desto wahrscheinlicher Ihren Mann oder Frau in der Lage zu reagieren. Männer scheinen eine besonders harte Zeit bitten um Unterstützung. Einige Männer (und Frauen) befürchten, dass solche Anfragen werden als Zeichen der Schwäche interpretiert. Es ist wichtig, Ihr Partner genug zu vertrauen, zu sagen: "Ich habe eine wirklich harte Zeit habe und ich fühle mich überwältigt. Was ich brauche, ist von dir... [Staat konkret, was Sie wirklich brauchen]."
  • Verzeihen Sie sich und Ihrem Partner. Viele Ehe Stress wird durch relativ kleine Vorfälle verursacht. Einige Paare haben große Kämpfe, nachdem sie entdeckt, dass einer von ihnen vergessen, ein Gepäckstück auf einem Flughafen auf ihrem Weg zu einem Urlaub in der Karibik. Das nächste, was Sie wissen, ein zweiwöchiger Urlaub war ruiniert.
  • Zuweisen von Schuld hilft nie eine Ehe. Am Ende ist es wirklich wichtig nicht, wer Schuld ist. Was am wichtigsten ist, dass verheiratete Partner nicht erlauben, die guten Gefühle zwischen ihnen durch Fingerzeigen zerstört werden.
  • Erwarten Sie nicht, Perfektion - von Ihrem Partner oder sich selbst. Perfektionismus fast immer endet unnötigen Stress zu schaffen, weil es unmöglich zu erreichen.
  • Es gibt nicht so etwas wie die perfekte Ehepartner oder das perfekte Elternteil. Es ist auch selbstzerstörerische eine Reise zu erwarten - oder sogar einen Abend - ohne Probleme für ihn ein. Es kann immer etwas schief gehen - obwohl es in der Regel belanglos.
  • Wege finden, um die Pflege Ihrer Partner zu nehmen - und sich selbst. Nehmen Sie sich gegenseitig massieren. Nehmen Sie ein heißes Bad zusammen. Gehen Sie für ein besonderes Abendessen. Kaufen Sie Tickets für eine Show oder ein Konzert haben Sie wollten beide zu sehen. Seien Sie aufmerksam und kreativ, wenn Sie die Art von besonderer Sorgfalt auszuwählen, die am effektivsten Ihre Situation gerecht wird.
  • Ändern Sie die Landschaft. einige Zeit weg von der normalen Routine zu planen kann sowohl von Ihnen helfen, Ihre Stressoren produktiver entspannen und nähern.
  • Sie müssen nicht auf einen längeren oder exotischen Urlaub gehen. Eine Übernachtung in einem Hotel auf dem Land - oder sogar quer durch die Stadt - können sowohl Ihre Batterien wieder aufladen und geben Sie eine neue Perspektive.

» » » Halten Sie Stress aus Untergrabung Ihre Ehe