Wie effektiv zu kommunizieren mit Lehrer und Administratoren für gemeinsame Kern Normen Erfolgs

Ihr Kind verbringt einen erheblichen Teil seiner Zeit mit seinem Lehrer in der Schule. Er erfüllt die Common Core Standards und eine gute Ausbildung Empfang erfordert konsistente Kommunikation. Wenn der Zweck der Schule lediglich Aufsicht und Kinderbetreuung war, wäre das Grund genug für Sie konsequent mit den Lehrern und Administratoren zu kommunizieren. Aber die Schule geht es um viel mehr. Ihr Kind ist es wichtig, Fähigkeiten zu erlernen, sowohl intellektuell als auch sozial.

Der Fortschritt Ihr Kind in der Schule macht, wird eine wichtige Rolle in seinem Erfolg für den Rest seines Lebens zu spielen. Als Eltern wollen Sie eng mit seinem Lehrer zu arbeiten, um sicherzustellen, dass Sie sich in Ihrer gemeinsamen Ziele für Ihr Kind sind zu unterstützen. Es ist wichtig, mit Ihrem Kind die Lehrer und Administratoren frühzeitig und häufig zu kommunizieren. Hier ist wie:

  • Planen Sie einen face-to-face-Treffen zu Beginn des Jahres. Erreichen Sie Ihrem Kind die Lehrer zu Beginn eines jeden Jahres und vereinbaren Sie eine Zeit zu setzen und besprechen Sie Ihre Erwartungen für den Fortschritt Ihres Kindes. Dies ist eine großartige Zeit, um die Lehrer in auf eine bestimmte Information zu füllen, die ihnen nützlich sein können, wie Bereiche, in denen Ihr Kind zeichnet oder Kampf neigt.


    Es ist auch eine gute Zeit, um alle Vorschläge zu hören die Lehrer haben kann, wie am besten, um Ihr Kind im kommenden Jahr unterstützen.

  • Nehmen Sie an Eltern-Lehrer-Konferenzen, offene Häuser, und anderen Community-Nächte in der Schule. Nutzen Sie jede Gelegenheit, dass die Schule ihre Türen für Eltern zu öffnen präsentiert, Familie und Community-Mitgliedern. Die Beteiligung von wichtigen Akteuren, wie Eltern, ist ein wichtiger Faktor für eine positive und effektive Schulkultur zu fördern. Nutzen Sie diese Möglichkeiten, in Kontakt zu bleiben mit den Lehrern Ihres Kindes und bleiben mit der Schule beteiligt.

  • Verwenden Sie E-Mail-effizient zu kommunizieren. Zögern Sie nicht, Ihr Kind die Lehrer eine E-Mail zu senden, wenn Sie eine Frage über die Fortschritte Ihres Kindes in der Klasse haben. Auch wenn Sie nicht über ein besonderes Anliegen haben, ist es immer noch eine gute Idee, mit ihnen zu überprüfen, in jede Woche oder zwei zu sehen, wie die Dinge laufen.

Lehrer halten ziemlich vollen Terminkalender in der Schule, so nicht bekommen, frustriert, wenn sie auf Ihre E-Mail sofort nicht reagieren. Es sei denn, Ihre Anfrage dringend ist, geduldig zu sein, wenn sie warten zu reagieren. Wenn das nicht funktioniert, versuchen sie einen Anruf während der Planungsperiode (oder eine andere zollfreie Zeit) während der Schulstunden zu geben.

  • Schreiben Dankesschreiben. Senden einer periodischen Dankesschreiben an die Lehrer Ihres Kindes ist eine gute Möglichkeit, Dank zu sagen für alles, was tun sie die Ausbildung Ihres Kindes zu fördern. Egal, ob Sie als Reaktion auf eine bestimmte Instanz zu schreiben oder schreiben Sie einfach eine allgemeine # 147-danke, # 148- dies ist ein konkreter Art der Kommunikation, dass Sie Ihrem Kind die Lehrer schätzen und möchten Ihre Partnerschaft fortzusetzen.

  • Machen Sie einen Ausflug in das Büro des Schulleiters. Planen Sie eine Zeit von der Schule eines Tages aufhören, oder während eines bestimmten Schulveranstaltung, zu stellen Sie sich an die Administratoren der Schule. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um mehr über die Schule zu erfahren. Fragen Sie, ob die Schule hat Programme, die für Ihr Kind von Vorteil sein kann und wie Sie bei der Unterstützung der Mission der Schule beteiligt sein können.


» » » Wie effektiv zu kommunizieren mit Lehrer und Administratoren für gemeinsame Kern Normen Erfolgs