Zwei Besatzungsmitglieder Titanic Deck, die überlebt

Das titanisch

hatte 59 Mitglieder auf ihrem Deck Crew. Etwas titanisch Deck Besatzungsmitglieder endete Rettungsboote vor Passagiere. In der Tat überlebt 40 Deck Besatzungsmitglieder die Versenkung. Als Folge andere, weniger qualifizierte Menschen hatten verantwortlich zu senken und den Betrieb der Rettungsboote zu sein.

In den folgenden Abschnitten werden zwei der bemerkenswertesten Besatzungsmitglieder, die den Untergang überlebt.

Lookout Frederick Fleet

Lookout Frederick Flotte hatte Dienst in Krähennest in der Nacht die titanisch schlug den Eisberg. Seine # 147-Eisberg direkt voraus # 148- Aufruf ist ein ikonenhaftes Symbol der großen Schiffs Schicksal geworden. Fleet, der ebenfalls vier Jahre als Aussichtspunkt auf der Oceanic serviert, war eine zusätzliche fünf Schilling für Ausguck Pflicht zu erhalten. Flotte überlebte den Untergang von 6 in Lifeboat Hopping.

Interessanterweise nach dem titanisch Tragödie, von Juni 1912 bis August 1912, Flotte weiter für die White Star Line zu arbeiten, als Seemann dienen kurz auf dem Olympic. Allerdings war er nicht nur eine Peinlichkeit für das Unternehmen betrachtet, sondern auch ein Zeichen von Pech und verhexen. Er verließ das Unternehmen und arbeitete für andere Schiff Lines- gebaute Schiffe für Harland und Wolff und sogar in seinen späteren Jahren, Zeitungen an Straßenecken verkauft. Flotte beging Selbstmord im Jahr 1965.





Rüstmeister Robert Hichens

Rüstmeister Robert Hichens ist am besten bekannt für Streit mit Margaret (Molly) Brown. Diese Beschreibung von ihm ist ein bisschen eine Vereinfachung, aber sein Streit mit Frau Unsinkable in Lifeboat 6 hat das Zeug zur Legende geworden.

Ein Vorfall in Lifeboat 6 Beteiligung Rüstmeister Hichens zeichnet sich als unvergesslich. Am bemerkenswertesten war seine Weigerung, zurück zu gehen Passagiere im Wasser zu holen. Als verantwortliche Offizier des Rettungsbootes, Hichens wollte nicht die Passagiere zu den Schreien im Wasser zu rudern. Brown war derjenige, der es auf sich nahm die Menschen in dem Boot zur Ordnung zu bringen. Wenn Hichens protestierte, drohte sie ihn über Bord zu werfen.

Nach dem Untergang setzte Hichens auf Dampfern zu dienen. Er starb an Herzversagen im Jahr 1940 an Bord der englischen Trader vor der Küste von Hong Kong im Alter von 58. Er auf See bestattet wurde.

Hinweis: Wenn Sie die weitere Forschung auf Rüstmeister Robert Hichens zu tun, auf der Suche nach alternativen Schreibweisen seines Namens. Neben der Rechtschreibung verwendet hier, sein Name erscheint auch auf Websites und in Bücher wie Hichins, Hitchins und Hitchens.


» » » » Zwei Besatzungsmitglieder Titanic Deck, die überlebt