Rechner Befehle für Lineare Algebra

Grafik-Taschenrechner sind wunderbare Werkzeuge, die Ihnen helfen linearen Algebra lösen processes- sie ermöglichen es Ihnen Batterie anstatt Gehirn Macht abzulassen. Da es eine Vielzahl von Grafikrechner ist da draußen, die folgenden sind allgemeine Hinweise für die Hilfe bei der linearen Algebra, die den meisten Grafikrechner gelten:

Zur Lösung von Gleichungssystemen durch die grafische Darstellung:

  1. 1. Schreiben Sie jede Gleichung in y = mx + b bilden.

  2. 2. Legen Sie die Gleichungen in der y-Menü.

  3. 3. Graph die Linien.

  4. 4. Verwenden Sie die Überschneidung Werkzeug, um die Antwort zu bekommen.

Hinzufügen oder Wegnehmen von Matrizen:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in die Matrizen A und B.

  2. 2. Mit einem neuen Bildschirm, drücken Sie [A] + [B] oder [A] - [B], und drücken Sie die Eingabetaste.

Multiplizieren mit einem Skalar:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in die Matrix A.

  2. 2. Mit einem neuen Bildschirm, drücken Sie die skalare und multiplizieren: k * [A], und drücken Sie die Eingabetaste.

Um multiplizieren zwei Matrizen zusammen:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in die Matrizen A und B.

  2. 2. Mit einem neuen Bildschirm, drücken Sie [A] * [B], und drücken Sie die Eingabetaste.


So wechseln Zeilen:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in eine Matrix.

  2. 2. Verwenden Reihe Swap: rowSwap ([Matrix name], erste Reihe, zweite Reihe), und drücken Sie die Eingabetaste.

So fügen zwei Zeilen zusammen:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in eine Matrix.

  2. 2. Verwenden Zeile hinaus: "Reihe +"([Matrix name], Zeile hinzugefügt werden Reihe zum Ziel, Zielzeile), und drücken Sie die Eingabetaste.

Um die Vielfachen einer Zeile zu einer anderen hinzufügen:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in eine Matrix.

  2. 2. Verwenden Sie Reihe Summe-von-mehrere: "*Reihe +"(Multiplikator, [Matrixname], multipliziert Zeile wird, Zielzeile mehrere mit hinzugefügt, um es), und drücken Sie die Eingabetaste.

Um eine Zeile mit einem Skalar multiplizieren:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in eine Matrix.

  2. 2. Verwenden Reihe mehrere: "* Reihe" (Multiplikator, [Matrix name], Zeile), und drücken Sie die Eingabetaste.

Um eine Stufenform zu erstellen:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in eine Matrix.

  2. 2. Verwenden Reihe-Echelon bilden: ref ([Matrix name]) oder reduzierte zeilengestaffelte Form: rref ([Matrixname]), und drücken Sie die Eingabetaste.

Um eine Matrix zu potenzieren:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in eine Matrix.

  2. 2. Verwenden Sie den caret Betrieb mit Strom, p: [Matrix name] ^ p, und drücken Sie die Eingabetaste.

Für Umkehrungen:

  1. 1. Legen Sie die Elemente in eine Matrix.

  2. 2. Verwenden Sie den reziproken Betrieb, x-1: [Matrix name]-1, und drücken Sie die Eingabetaste.

Zur Lösung linearer Gleichungssysteme:

(Dies funktioniert nur, wenn das System eine einzige lösungs- hat es versagt, wenn die Matrix A singulär ist.)

  1. 1. Schreiben Sie jede Gleichung mit den Variablen in der gleichen Reihenfolge und die Konstante auf der anderen Seite der Gleichung Zeichen.

  2. 2. Erstellen Sie eine Matrix A, deren Elemente die Koeffizienten der Variablen.

  3. 3. Erstellen Sie eine Matrix B, deren Elemente die Konstanten.

  4. 4. Drücken Sie, A-1 * B, und drücken Sie die Eingabetaste.

Der resultierende Vektor weist die Werte der Variablen, um.


» » » » Rechner Befehle für Lineare Algebra