Übersetzen Geometrische Objekte mit dem TI-84 Plus

Wenn Sie ein geometrisches Objekt zu übersetzen, bewegen Sie sie in eine bestimmte Richtung für einen bestimmten Abstand. Ein Vektor wird verwendet, GeoMaster im TI-84 Plus Grafikrechner zu sagen, in welche Richtung sich das Objekt zu bewegen. Die Länge des Vektors sagt GeoMaster, wie weit das Objekt zu bewegen.

Um einen bereits errichteten geometrisches Objekt zu übersetzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie [GRAPH] [WINDOW] [9], um die Vektor-Tool aus dem DRAW-Menü zu wählen und es verwenden, um den Vektor zu konstruieren, die die Übersetzung definiert.

    Das erste Bild zeigt den Vektor, mit dem die bereits errichteten Dreieck übersetzt werden soll.

    bild0.jpg

  2. Drücken Sie [GRAPH] [TRACE] [1], um das Übersetzungstool aus dem TRFM Menü auszuwählen.

  3. Mit den Pfeiltasten, um den Cursor auf das Objekt bewegen Sie übersetzen möchten, und drücken Sie [ENTER].

    GeoMaster kann nur ein Objekt in einem time.The Objekt übersetzen als gestrichelte Figur übersetzt zu sein scheint. Dies wird in dem zweiten Bild dargestellt, wobei das Dreieck das Objekt, die übersetzt werden soll.

  4. Mit den Pfeiltasten, um den Cursor auf den Vektor und drücken Sie [ENTER].

    Die Übersetzung des ursprünglichen Objekts erscheint zusammen mit dem ursprünglichen Objekt.

Das Übersetzung Werkzeug bleibt aktiv, bis Sie ihn deaktivieren. Also, wenn Sie ein anderes Objekt mit dem gleichen Vektor übersetzen möchten, wiederholen Sie die Schritte 3 und 4. Wenn Sie fertig sind mit dem Werkzeug, deaktivieren Sie durch Drücken der Taste # 235- oder durch einen anderen Menüpunkt auswählen.

Nach Objekte zu übersetzen, wenn Sie den Vektor bewegen, werden die übersetzten Objekte an die Stelle des neuen Vektors definiert bewegen. Wenn Sie den Vektor zu löschen, wird der übersetzte Objekt ebenfalls gelöscht.


» » » » Übersetzen Geometrische Objekte mit dem TI-84 Plus