Washington, D. C .: Verfassungs Aufgaben des Präsidenten der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten hat bestimmte Aufgaben von der US-Verfassung gelegt. Im Zeitalter der TV-Überwachung, neigt jedoch dazu, die Medien, die selbst auferlegten Präsidialgeschäfte in Washington, D. C. durchgeführt wird, überzubewerten und anderswo.

Hier sind die verfassungsrechtlichen Aufgaben der Präsidentschaft:

  • Serving als Commander-in-Chief: Gemäß der Verfassung ist der Präsident der Commander-in-Chief der Armee und der Marine der Vereinigten Staaten sowie der "Miliz der Einzelstaaten, wenn sie in den eigentlichen Dienst der Vereinigten Staaten genannt" - in anderen Worten: , die Nationalgarde.

    Der Präsident hat nicht die Macht, Krieg zu erklären (das für den Kongress verlassen wurde), aber wenn man bedenkt, dass die letzte formelle Kriegserklärung im Jahre 1942 war, moderne Präsidenten haben an der Ausübung ihrer Befugnisse als Commander-in-Chief sicherlich nicht gescheut.

  • Durchführung von Rechtsvorschriften: Wie der Leiter der Exekutive der Bundesregierung, ist der Präsident verantwortlich dafür, dass die ganze Nation Gesetze "treu durchgeführt." Mit anderen Worten, trägt der Präsident die Gesetzgebung durch den Kongress verabschiedet, kann aber nicht Gesetzgebung selbst initiieren.


    Während der Verfassung der Präsident spricht nur Gesetze zu unterzeichnen oder Veto befugt ist, dass der Kongress zu seinem Schreibtisch sendet, haben Präsidenten in den letzten Jahren Gesetzgebung durch den Einsatz von mehr durchsetzungsfähig geworden bei der Interpretation Signing Statements. Diese Aussagen widersprechen oft den Bestimmungen eines bestimmten Gesetzes aus verfassungsrechtlichen Gründen und Exekutive Beamten anweisen, wie die Umsetzung der Rechtsvorschriften nach der Auslegung des Präsidenten.

  • Einstellen Außenpolitik: Der Präsident setzt die Außenpolitik der Vereinigten Staaten und in dieser Hinsicht hat die Behörde ", von und mit der Zustimmung des Senats" (wie von der Zustimmung von zwei Dritteln der anwesenden Senatoren angegeben), um Verträge zu machen.

  • Die Ernennung von Schlüsselpersonal: Vorbehaltlich der Bestätigung durch den Senat ernennt der Präsident Botschafter, Richter des Supreme Court, und "alle anderen Offiziere der Vereinigten Staaten."

  • Präsentation der Zustand der Union: Die Verfassung weist den Präsidenten "von Zeit zu Zeit auf dem Kongress Informationen über den Zustand der Union zu geben und ihre Berücksichtigung solcher Maßnahmen empfehlen, da er für notwendig und sinnvoll richten werden."

    Die Verfassung bedarf nicht der Präsident diese Berichte persönlich zu liefern. In der Tat haben die große Mehrheit der Staat der Union Berichte wurden in schriftlicher Form zugestellt. In jüngerer Zeit, natürlich hat der Staat der Union Rede ein Hauptsendezeit Fernsehereignis, komplett mit Fernsehen Oppositionspartei Antwort und ausgewählte besondere Gäste in der vom Präsidenten vorge Galerie geworden.

  • Begnadigen Schwerverbrecher: Pro der Verfassung kann der Präsident auch wählen Verbrechern zu verzeihen oder sogar Begnadigung Menschen präventiv, der nicht wegen einer Straftat verurteilt wurden.

    Präsident Gerald Ford nahm diese letzte Schritt, wenn für irgendwelche Verbrechen Präsident Richard Nixon begnadigt, die er begangen haben. Vielleicht ist die tiefgreifendste Begnadigung aller war Präsident Andrew Johnson Begnadigung von Soldaten, die für die Konföderation während des Bürgerkrieges gekämpft.

Der Präsident hat auch viele selbst auferlegte Aufgaben - einige der schönsten, der erste Baseball werfen am Tag der Major-League-Saison zu öffnen, Hunderte von Kindern im Weißen Haus Easter Egg Roll, und verzeiht das Weiße Haus Thanksgiving-Truthahn-Hosting. Er ist auch auf der Hand für mehr feierlichen Gelegenheiten, es für einen prominenten amerikanischen Persönlichkeit des öffentlichen Lebens oder die Folgen einer Naturkatastrophe eine Beerdigung sein.

In der Tat viel von dem, was der Präsident tut heute selbst auferlegte. Nichts in der Verfassung sagt, dass er das Weiße Haus Weihnachtsbaum erstrahlen müssen oder sogar in den winzigsten Details der Gesetzgebung engagieren. Aber die Realität der Präsidentschaft heute ist, dass es eine allumfassende Rolle, und die Persönlichkeiten getrieben für Präsidenten zu laufen nicht scheuen, sich einmal im Amt in allen Arenen aufzuzwingen.

» » » Washington, D. C .: Verfassungs Aufgaben des Präsidenten der Vereinigten Staaten