Warum Mitglied werden junge Männer, die Freimaurerei

Freimaurerei wurde für eine Weile schrumpfen, und Lodges in Panik geraten sind. Die Baby-Boomer einfach nicht mitmachen. Aber junge Männer beginnen nun die Freimaurerei wieder zu entdecken. Diese neue Generation von Masons will zu assoziieren

  • Etwas Uraltes, mythisch, oder legendär

  • Eine Gruppe, die die Bruderschaft der größten Männer drei Jahrhunderte lang war

  • Eine Bruderschaft, die weltweit in ihrem Umfang ist und universell in seiner einladenden aller Glaubensrichtungen und aller Rassen

  • Eine lokale Hütte, die die Familie nebenan und die Schule auf der Straße hilft

  • Eine Gruppe, die an der Spitze der Ausgaben verwendet werden, die dieses Land und wohl geformt, war der Tiegel, die Geburt der Revolution gab, weil die Freimaurerei Tatmenschen und soziales Gewissen waren

  • Eine Bruderschaft, die die einfallsreichsten Köpfe und die erfolgreichsten Männer als Mitglieder behauptet

Oft wird das Bild von dem, was diese jungen Männer für suchen nicht übereinstimmt, was sie in der Hütte auf der Straße zu finden, und man kann sogar argumentieren, dass eine solche idealistischen Institution nie wirklich existiert hat. Aber anstatt zu gehen, diese Männer bleiben und Starten der Freimaurerei zu bauen, die ihren Bedürfnissen entspricht, ebenso wie ihre Großväter in den 1950er Jahren taten.


» » » Warum Mitglied werden junge Männer, die Freimaurerei