So finden Sie Räumlichkeiten und Annahmen für die GED RLA

Die GED Reasoning Through Language Arts Test beinhaltet Fragen, die Sie stellen Räumlichkeiten und Annahmen in Argumente zu finden. Argumente enthalten einen oder mehrere Prämissen, auf denen das Argument basiert, und Sie müssen den Unterschied zwischen den beiden zu sagen zu können:

  • EIN Prämisse ist eine Aussage, auf dem als wahr angenommen, wird ein Argument. Beispielsweise, # 147-Redefreiheit ist die wichtigste aller Freiheiten # 148- stellt der Schriftsteller Glauben. Für das Argument überzeugend zu sein, müsste der Leser diese Aussage als wahr als auch zu akzeptieren.

  • Ein Annahme ist eine unausgesprochene Prämisse. Zum Beispiel in der Erklärung, # 147-Wir haben eine globale Imperativ globale Erwärmung zu umkehren, # 148- ist die Annahme, dass die globale Erwärmung in irgendeiner Weise schädlich ist, auch wenn diese Prämisse nicht ausdrücklich erwähnt wird.

Jedes Mal, wenn Sie aufgefordert, ein Argument zu analysieren oder einen gegnerischen Standpunkt präsentieren, suchen Sie nach der Prämisse oder Annahme, auf dem das Argument beruht. Eine sehr häufige und effektive Möglichkeit, ein Argument in Frage zu stellen ist die Prämisse in Frage zu stellen oder Annahme oder, noch besser, beweisen, dass es falsch zu sein.

Das Finden der Prämisse, auf dem das Argument

eine Prämisse in einem Argument zu finden, ist einfacher als eine Annahme zu finden, weil eine Prämisse eine Aussage im Argument enthalten ist. Es ist sogar noch einfacher zu finden, wenn sie durch eine der folgenden bedingten Wörter oder Sätze vorangestellt ist:

  • weil

  • wegen

  • für

  • da

  • dass

  • auf der Grundlage von

  • Der Besitz

  • schon seit

Beispielsweise, # 147-Aufgrund der Wahrscheinlichkeit des Anziehens voreingenommen Juroren, sollte der Richter die Verhandlung an einen anderen Kreis zu bewegen. # 148- Die hier Prämisse ist, dass die Studie in diesem Kreis, indem das Gericht wahrscheinlich mit Jurymitgliedern, um am Ende die sind für oder gegen die Person vor Gericht vorgespannt ist. Die Schlussfolgerung -, dass der Richter sollte die Studie zu einem anderen Kreis bewegen - hängt davon ab, wie wahr die Prämisse ist.

Versuchen Sie Ihre Hand auf die Prämisse im folgenden Beispiel zu identifizieren:

Die Gesundheitskosten sind außer Kontrolle, weil die Ärzte zu viel Geld zu verdienen. Laut einem Artikel in der Zeitschrift Forbes, 21,5 Prozent der Ärzte in den Vereinigten Staaten sind in der obersten 1 Prozent der Einkommensbezieher. Darüber hinaus verdient der durchschnittliche Arzt in den Vereinigten Staaten 250.000 $ pro Jahr, während der durchschnittliche Arzt im Vereinigten Königreich jährlich 114.000 $ verdient.

Welche der folgenden Aussagen, ob das stimmt, würde Arbeit in Richtung der Prämisse dieses Argument zu widerlegen?

  • (A) Die Auslagen für Menschen, die in Medicaid unter dem Affordable Care Act einschreiben haben von $ 1.463 bis $ 34 pro Jahr gesunken.

  • (B) Ärzte in den Niederlanden verdienen im Durchschnitt 286.000 $ jährlich.

  • (C) Die Centers for Disease Control (CDC) schätzt, dass 75 Cent von jedem Dollar für das Gesundheitswesen in den USA verbrachte geht in Richtung weitgehend vermeidbaren chronischen Erkrankungen zu behandeln.

  • (D) Im Gesundheitssystem werden die Ärzte bezahlt, mehr zu tun, anstatt ihre Vergütung gebunden, wie effektiv sie sind bei der Behandlung von Patienten.

Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn man abgeholt Wahl (B), (C) oder (D), die alle falsch sind. Dies ist eine Art Trick Frage. Denken Sie daran, die Prämisse erklärt aber mutmaßlich um wahr zu sein. Die Prämisse in dieser Passage ist, dass die Gesundheitskosten außer Kontrolle geraten sind, nicht, dass die Ärzte zu viel Geld zu verdienen. Wenn die Tatsache, dass die Ärzte zu viel Geld zu verdienen vermutet wurden um wahr zu sein, würde der Schriftsteller keine Beweise haben, um zu versuchen diese Schlussfolgerung zu unterstützen.

Richtige Antwort: Wahl (A), der einzige Beweis, dass die Prämisse fordert, dass die Gesundheitskosten außer Kontrolle geraten sind.


Identifizieren von Annahmen

Spek Annahmen ist ein wenig schwieriger, als Räumlichkeiten Spek weil Sie gefragt werden, um zu sehen, was nicht da, was ist nicht angegeben. Um die versteckte Annahme zu finden, suchen zwischen dem Abschluss und der Nachweis verwendet, um den Abschluss zu unterstützen. Die Annahme, erfordert in der Regel den Leser einen Sprung von Beweisen zu dem Schluss zu machen, ohne eine rationale Verbindung zwischen den beiden bereitstellt. Betrachten Sie das folgende Argument:

Sie war ein wunderbarer Lehrer. Alle ihre Studenten erhielten As und Bs.

Was ist die zugrunde liegende Annahme?

  • (A) Studenten, die gute Noten erhalten haben gute Lehrer.

  • (B) Große Lehrer geben große Marken.

  • (C) Die Schüler lernen besser von großen Lehrern.

  • (D) Student Grade sind ein maßgeblicher Indikator für die Wirksamkeit des Lehrers.

Geben Sie für eine # 147-if-then # 148- Anweisung implizit in diesem Satz. Die zugrunde liegende Annahme ist, dass eine Verbindung zwischen den aktuellen Status der Lehrer existiert als wunderbar und alle Empfangs großen Marken der Schüler. Wenn die Schüler große Noten erhalten haben, dann ist der Lehrer wunderbar. Wahl (A) ist falsch, da, obwohl der Durchgang eine Verbindung bedeutet, dass ein wunderbarer Lehrer die Leistungen der Schüler verbessert, es bedeutet nicht, dass die Schüler nicht gute Noten ohne eine effektive Lehrer erreichen kann.

Choices (B) und (C) sind die allgemeinen Aussagen, die oder nicht korrekt sein, aber sie beziehen sich nicht auf diesem speziellen Beispiel. Wahl (D) ist richtig, weil die Passage geht davon aus, dass hohe Noten von Schülern ein Lehrer-Leistung widerspiegeln. Der einzige Grund, der Lehrer ist wunderbar, weil sie alle großen Marken gab.

Hier ein weiteres Beispiel:

Echte Männer essen nicht Quiche, aber Robert liebt Quiche und isst sie bei jeder Gelegenheit.

Was ist die Annahme in diesem Satz?

  • (A) Robert isst zu viel Quiche.

  • (B) Quiche macht Männer.

  • (C) Quiche nicht echte Männer zu machen.

  • (D) Robert ist kein richtiger Mann.

Sie können diese Informationen als umformulieren # 147-if-then # 148- Aussage. Wenn Robert Quiche nicht essen, ist er ein richtiger Mann, oder wenn Robert Quiche isst, ist er kein richtiger Mann. Da Robert Quiche liebt, ist er kein richtiger Mann. Wahl (D) ist die richtige Antwort. Wahl (A) ist irrelevant, und man kann es zu verwerfen. Choices (B) und (C) erhalten keine Unterstützung aus dem Text. Natürlich, wenn Sie eine Gegenposition zu schaffen, wurden gebeten, würde Ihre Option sein, um die Prämisse zu attackieren. Was ist die Prämisse? Die Prämisse ist, # 147-Echte Männer essen nicht Quiche # 148.


» » » » So finden Sie Räumlichkeiten und Annahmen für die GED RLA